Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 664 mal aufgerufen
 Aloe
Seiten 1 | 2
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.523

11.10.2017 17:38
#16 RE: Hesperaloe antworten

Inzwischen ist meine Red Yucca verblüht. Samen hat sie keine gebildet, aber sie hat etliche Seitentriebe gebildet. Ich denke, sie wird jetzt jedes Jahr schöner und dichter.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Buschfix, krissiLE und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 4.721

11.10.2017 18:36
#17 RE: Hesperaloe antworten

Ja, das glaube ich auch.

LG, Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 12.738

21.10.2017 17:06
#18 RE: Hesperaloe antworten

Hallo Lorraine,
ich hab eine Hesperaloe parviflora (Red Yucca), die hatte schon mal geblüht, bekommen.
Kann ich die noch einpflanzen, oder soll ich sie draußen überdacht überwintern?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.523

21.10.2017 17:42
#19 RE: Hesperaloe antworten

Maggy, weißt Du, ob die vorher ausgepflanzt war?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 12.738

21.10.2017 22:53
#20 RE: Hesperaloe antworten

Hab keine Ahnung.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 17.523

22.10.2017 09:32
#21 RE: Hesperaloe antworten

Ich persönlich würde es wagen, aber wenn Du unsicher bist, warte bis zum Frühling. Meine hat übrigens gar nicht so einen fasrigen Rand. Ob das am Standort liegt? 🤔

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2
Aloe Vera »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor