Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.246 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
Seiten 1 | 2
Helga Offline




Beiträge: 2.500

18.01.2013 12:13
Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Ein Highlight auf meiner Fensterbank.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
31,12,2012 001.jpg  

Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

18.01.2013 13:17
#2 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Schön , Helga !
Bei mir haben gerade zwei Clivien geblüht !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Helga Offline




Beiträge: 2.500

18.01.2013 13:28
#3 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Beimir blüht eine in Orange mit zwei Blüten mach nachmittags ein Bild.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

18.01.2013 13:57
#4 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Oh, ja bin gespannt !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.639

12.02.2013 19:11
#5 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Hallo ihr Lieben

Mein Chef hat ein Beet mit Amaryllis, er möchte das ich jetzt die Blätter abschneide.

Im ersten Jahr als wir hier an kamen, welkten die Blätter von selbst ab.

Letztes Jahr sind sie gar nicht abgestorben haben aber trotz dem einigermaßen geblüht.

Was meint ihr ob das abschneiden gut ist?
Und wann dünge ich die denn am besten.?

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

12.02.2013 19:24
#6 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Gute Frage !
Mit den Zimmerpflanzen ist es einfach , man hört im Herbst beim Einräumen mit dem Gießen auf und die Blätter ziehen ein .
Dann lässt man sie eine Ruhezeit verbringen und gießt erst dann wieder , wenn es wärmer wird .
Ich mach das zu unterschiedlichen Zeiten , damit nicht alle auf einmal blühen .
Sobald sie wachsen , fange ich auch an zu düngen , dann blühen sie und werden weiter gedüngt bis zum Herbst .
Was du natürlich mit deinen bzw. Chefs ausgepflanzten machen sollst .......keine Ahnung !
Wenn der Chef das will , dann mach es - er ist der Chef .....
Und du hast keinen Ärger !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.639

12.02.2013 20:23
#7 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

So schlau Mathilde.

Werd ich dann wohl so machen

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Zausel Offline




Beiträge: 4.179

05.12.2015 01:11
#8 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Zitat von tarasilvia im Beitrag #5
... Mein Chef hat ein Beet mit Amaryllis, er möchte das ich jetzt die Blätter abschneide. ...

Und- haben sie geblüht, Silvia?

... hier eine knallrote:

Liebe Grüße von Bernhard.


Rore Offline




Beiträge: 208

25.12.2015 01:45
#9 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Habe mir eine Amaryllis mit Knospe gekauft, die nun 6 Blüten hervor bringt.

Gruß
Rore

Angefügte Bilder:
02 Amaryllis Blüte 19.12.2015.jpg   03 Amaryllis Blüte 21.12.2015.jpg   04 Amaryllis Blüte 24.12.2015.jpg   05 Amaryllis Blüte 24.12.2015.jpg  

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.399

25.12.2015 13:53
#10 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Hallo Rore,
das könnte Amaryllis Apple Blossom sein.

Da fällt mir ein ich muss noch 3 Amaryllis nach der Ruhezeit topfen, sonst gibt es nächstes Jahr keine Blüten.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


annette62 Offline




Beiträge: 1.849

25.12.2015 16:02
#11 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Habe meine vor 2 Wochen wieder ins Spiel gebracht,die erste schiebt schon eine Knospe
LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


rumborack Offline




Beiträge: 4.649

05.01.2016 16:33
#12 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Hallo Rore,

du möchtest gerne noch 9 Samen von Adenium erhalten.

Sende mir deine Anschrift per PN - sonst wird das nix.
Bin erst 1 Woche im Forum und kann nur PN lese aber keine PN senden.

Gruß
"rumborack"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


annette62 Offline




Beiträge: 1.849

17.01.2016 15:23
#13 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Mein erste Blute in diesem Jahr.
Voriges Jahr war sie ganz dunkel,so gefällt sie mir viel besser

LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.399

17.01.2016 19:23
#14 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Wunderschön. Ist das Amaryllis Temptation?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


annette62 Offline




Beiträge: 1.849

17.01.2016 19:56
#15 RE: Hippeastrum, Amaryllis Antworten

Hallo Maggy!
Keine Ahnung,ich habe sie schon länger.
Ein Nachbar hat sie vor Jahren mal von der Grünen Woche mitgebracht.
LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Seiten 1 | 2
Ceropegia »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz