Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 291 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

02.10.2021 16:16
Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ich habe jetzt mal einen allgemeinen Alocasia-Thread eröffnet. So kann jeder über seine Lieblinge hier berichten und jeder kann es ohne Probleme wiederfinden

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

02.10.2021 17:47
#2 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Also, meine Idee mit dem Pflanzenkaufstopp .... das klappt überhaupt nicht

Eine Alocasia 'Polly' und eine A. zebrina sind es geworden.
Die Polly gab es für € 4,95 und die A. zebrina für € 11.95.
Es gab auch noch eine Stingray, eine gar nicht so kleine Pflanze für € 5,95. Die habe ich aber im Geschäft gelassen.



Links die Alocasia 'Polly', rechts die 'Pink Dragon'. Alocasia 'Polly' passte nicht mehr in einen Minicubi und hatte mehrere Babyknöllchen gebildet, die ich beim Abspülen des Substrats gefunden habe. Selbstverständlich habe ich sie gleich neu getopft.



Alocasia zebrina war so groß, dass ich sie in einen Quadro LS topfen musste.

Beide Pflanzen haben eine gute Wurzelbildung. Alle Wurzeln sind gesund.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Daniela*DK und Rore
Daniela*DK Offline




Beiträge: 149

03.10.2021 09:04
#3 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Schöne Pflanzen hast du da ergattert.

Pflanzenkaufstop gibt es bei mir auch regelmäßig - hab es allerdings noch nie geschafft das durchzuhalten. 😉

Meine zebrina war nur etwas größer als deine, als ich sie vor 1 1/2 Jahren gekauft habe. In der Zwischenzeit ist sie auf stolze 110cm Höhe gewachsen und musste schon 2x in einen größeren Topf umziehen. Sie wächst bei mir wie Unkraut 😃




Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Andrea, Maggy, Rore und Froschkönig
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

03.10.2021 10:38
#4 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Wow, die zebrina sieht klasse aus, Daniela!
Die Größe meiner zebrina fand ich für € 11.95 in Ordnung. Sie kann ja noch ordentlich wachsen

Wie heißt die Alocasia mit den roten Blättern, die auf dem Foto vor der zebrina steht?

Liebe Grüße,
Günter


Daniela*DK Offline




Beiträge: 149

03.10.2021 12:26
#5 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ja, der Preis ist okay. Meine hatte einen ähnlichen Preis.

Die rote ist eine Red Secret. Wir haben eine Weile gebraucht um uns anzufreunden, aber inzwischen wächst auch sie recht zuverlässig.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Maggy
Froschkönig hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

03.10.2021 15:04
#6 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Das ist meine nach dem neu topfen. Die Kindel hab ich extra getopft und noch ein paar Knöllchen gefunden.
Leider hat mir der Sturm heute Nacht den großen Topf wieder umgeworfen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Froschkönig und Andrea
Andrea Offline



Beiträge: 45

03.10.2021 15:46
#7 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Eine Zebrina habe ich von meiner Tochter übernommen. Sie hatte ihr deutlich gezeigt, dass sie kein Kalkwasser mag.
Bei mir geht es ihr gut.

Dann steht hier noch eine Polly (Bild ist ja schon weiter oben) und eine Yucatan Princess, eine sehr dunkle Sorte. Sie bekommt gerade ein neues Blatt.



Eine Alocasia cucullata habe ich ebenfalls mal gekauft. Sie ist sehr elegant mit schönen, interessant geformten Blättern.




Das ist Alocasia macrorrhiza, einfach nur groß, ist aber erst ein Jahr alt.



Am Besten gefällt mir tatsächlich die Zebrina.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

04.10.2021 16:12
#8 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Kennt ihr das? Ihr ward gerade erst vor ein paar Tagen in einer Gärtnerei und habt euch eine schöne Pflanze für einen fairen Preis gekauft, seid dann ein paar Tage später noch einmal da und seht die gleiche Pflanze nur in deutlich größer dort stehen und sie kostet nur € 1,- mehr?

So ist es mir mit der A. zebrina ergangen. Ich musste noch einmal zur Gärtnerei, weil ich noch Pflanzen für den Friedhof benötigte und dann stehen dort sehr große A. zebrina. Ich dachte "Wow, die können aber groß werden", schaue auf das Preisschild und dann lese ich € 12,95.
Naja, meine muss jetzt mindestens 1 Jahr wachsen, wenn sie so groß werden will. Mal sehen, ob es klappt.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

04.10.2021 18:40
#9 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Hallo Günter,
wie groß ist deine Zebrina denn? Meine ist mit Topf fasst 90cm hoch.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

04.10.2021 18:53
#10 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ich würde sagen so 60, 70 cm mit Topf.
Die A. zebrina. die ich heute gesehen habe, waren mindestens 1 m hoch, es waren mindestens 2 Pflanzen im Topf und sie hatten viel mehr Blätter.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

06.10.2021 13:48
#11 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten



Noch einmal zur Größe der A. zebrina.
Die Alocasia zebrina, die ich bei meinem Lieblingsgärtner für € 12,95 gesehen habe war größer als die Alocasia Lauterbachiana, die jetzt im Hintergrund meiner Pflanze steht

Liebe Grüße,
Günter


Maggy hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

09.10.2021 18:09
#12 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten



Meine Lidl-Alocasia 'Pink Dragon' hatte eine kleine Miniknolle dicht an der Hauptpflanze. Sie ist beim Topfen nicht abgefallen und ich habe sie an der Mutterpflanze gelassen. Direkt nach dem Topfen hat sich die kleine Triebspitze erst braun verfärbt und ich dachte, sie würde eingehen. Jetzt, ein paar Tage später, sehe ich, dass sie doch austreibt

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Daniela*DK und Ailanthus
Philodendron »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz