Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.547 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

08.09.2013 14:52
#46 RE: Calliandra selloi Antworten

Ich hab auch keinen Samen .
Wie groß sind die Pflanzen - kann man die noch verschicken ?

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

09.09.2013 13:36
#47 RE: Calliandra selloi Antworten

Jetzt helft mir mal auf die Sprünge...im April (?), hatte ich Dir Mathilde
und Denise, doch vom C. selloi Samen geschickt ? Oder verwechsel ich jetzt was ?
Manchmal verlier ich auch die Übersicht...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Denise Offline




Beiträge: 4.479

10.09.2013 15:16
#48 RE: Calliandra selloi Antworten

Also ich habe samen bekommen

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2013 15:18
#49 RE: Calliandra selloi Antworten

Maaaaaathiiiiilde ?

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2014 11:06
#50 RE: Calliandra selloi Antworten

Mal wieder eine (aktuell) Gesamtansicht



Stetig wächst die Pflanze vor sich hin...im Herbst
muß geschnitten werden

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.415

06.08.2014 11:34
#51 RE: Calliandra selloi Antworten

Traumhaft, ich liebe diese Pflanze.

Frank hast du die Kübel mit Eisenstangen im Boden befestigt,reingerammt?
Ich kann da auf dem Foto was erkennen, was dies vermuten lässt.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2014 15:39
#52 RE: Calliandra selloi Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #51
...Frank hast du die Kübel mit Eisenstangen im Boden befestigt,reingerammt?...


Das sind unten angespitzte Stahlstangen / oben als Haken gebogen. Die halten
die Kübel zuverlässig bei Sturm und werden neben dem Topf eingeschlagen bis der
Haken den Topfrand 'greift'.
Das war mal eine bestellte Anfertigung. Zu kaufen gibt es die so glaube nicht.
Der Stahl braucht eine gewisse Güte und Stärke damit er sich beim Einschlagen mit
dem großen "Bello" nicht krümmt und der Haken oben muß mit einer Maschine gebogen werden.
Ein Schraubenhersteller hier um die Ecke zeigte sich seinerzeit motiviert

Übrigens, heute :



Noch mal ein Flor Anfang Oktober. Hat man auch nicht jedes Jahr, aber wenn's
Wetter paßt...


LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Steffi Offline



Beiträge: 21

21.10.2014 14:16
#53 RE: Calliandra selloi Antworten

Ist die Calliandra selloi blühfreudiger als C. tweedii? Meine C. tweedii habe ich schon seit über 6 Jahren, sie ist schon ziemlich groß, und hat nun die allerste Knospe.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2014 14:13
#54 RE: Calliandra selloi Antworten

Zitat von Steffi im Beitrag #53
Ist die Calliandra selloi blühfreudiger als C. tweedii? ...


Nach meiner Beobachtung würde ich das bejahen.
~ selloi scheint bei uns im Freien besser zurecht zu kommen.
Der Wärmeanspruch von ~ tweedii scheint auch größer zu sein.
Eine nicht zu unterschätzende Rolle hat wohl auch die Düngung,
die nicht zu knapp ausfallen sollte. Positiv - im Sinne
der Blütenbildung - reagieren sie auf
Gaben (hin und wieder, nicht ständig geben) mit erhöhtem
Phosphoranteil. Ich nehm hin und wieder 10-52-10.
Ansonsten ist das Blühverhalten der beiden Arten eh unterschiedlich.
Der Selloi deckt sich über den Sommer in Schüben fast komplett mit
Blüten ein, wärenddem der Tweedii - so er denn bei Laune ist -
seine Blüten regelmäßig und über den ganzen Strauch verteilt zeigt.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


katrin Offline



Beiträge: 4.694

07.10.2016 21:33
#55 RE: Calliandra selloi Antworten

So, jetzt kommen die Bilder ins richtige Thema.

Die Calliandra heute im GWH:



Im GWH halten sich die Blüten wesentlich länger als im Freien, obwohl es nachts da drin doch recht kühl wird. Aber es ist eben windstill, da ist auch für die Pflanzen die gefühlte Temperatur etwas höher.

Ich liebe diese filigranen Puschelblüten mit dem feinen Duft.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.209

07.10.2016 21:43
#56 RE: Calliandra selloi Antworten

Katrin, das sieht stark aus!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.415

12.10.2016 13:52
#57 RE: Calliandra selloi Antworten

Wow, ist die toll.
Wenn wir hier Hornbach hätten wäre ich sofort losgefahren und hätte noch eine gekauft.

Was bei meiner auffällt, die lässt die Triebe so hängen. Sieht aus wie eine Trauerweide.
Ich mach gleich mal ein Foto.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.415

12.10.2016 14:16
#58 RE: Calliandra selloi Antworten

Hier das ist sie. Wenn ich den längsten Ast hochhalte ist sie ca. 80cm hoch.



Die Triebspitzen sehen so aus.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


katrin Offline



Beiträge: 4.694

12.10.2016 23:18
#59 RE: Calliandra selloi Antworten

Hmm, ich bin kein Fachmann, aber ich würde sie im Frühjahr kräftig zurückschneiden.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.415

04.12.2019 11:41
#60 RE: Calliandra selloi Antworten

Hallo Katrin,
wie/wo überwinterst du deine Pflanze und schneidest du sie zurück?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz