Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 58 Antworten
und wurde 2.675 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2013 02:33
Acca sellowiana Antworten

Hallo Mathilde,
nein, die Pflanze habe ich mal vor einigen Jahren gekauft.
Die Anzucht aus Samen - hab ich dieses Jahr erstmalig probiert
und scheint langwierig. Ich hab die Samen am 26.1.13
nur ganz leicht bedeckt und die Schale bei 25-30°C hell aufgestellt.
Über den Aussaatgefäßen sind Leuchtstofflampen OSRAM Fluora installiert.
Zur Zeit sieht das Ganze so aus:



Ein dünnes Ergebnis bis jetzt. Mit Stecklingen hab ich es noch nicht probiert.
Keine Ahnung ob das funktioniert. Wär mal einen Versuch wert.

Wenn Du von einem Urwald sprichst - die Pflanzen stehen halt im Gewächshaus
über'n Winter etwas gedrängt. Da ergibt sich dann der ein oder andere Blick. Auf Fotos
sieht das dann hin und wieder etwas spektalurärer aus als in natura.

Hier noch ein paar Fotos, die zwar von derselben Pflanze sind, aber schon früher entstanden.









LG Frank


Helga Offline




Beiträge: 2.541

04.04.2013 08:35
#2 RE: Acca sellowiana Antworten

Hallo Frank,
mich haut es manchesmal von meinem PC-Stuhl, was du uns hier zeigst. Ich hab auch einaber deine HAND' ist besser. Bin begeistert was immer du uns zeigst. Hab dank für die schönen Fotos.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

04.04.2013 21:55
#3 RE: Acca sellowiana Antworten

Die Acca will ich auch unbedingt haben !
Sie ist so schön !
Ich hatte ja mal eine vor über 20 Jahren , aber als ich auf Kur war ,hat mein Ex viele meiner Pflanzen ersäuft ......
Ich hab auch Samen gekauft und im Februar ausgesät - aber bis jetzt rührt sich nichts.....

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.04.2013 23:59
#4 RE: Acca sellowiana Antworten

Zitat von Mathilde im Beitrag #3
Die Acca will ich auch unbedingt haben !...


Herr Maier in Ulm (flora-toskana) hat welche. Wenn man den Preis beiseite läßt...

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

05.04.2013 20:02
#5 RE: Acca sellowiana Antworten

WIEVIEL ? ? ?

Dabei ist bei Pflanzen aus D oft nicht mal der Preis der Pflanze das teuerste .....
Manche Versender sind einfach unverschämt , was sie da verlangen !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.04.2013 20:56
#6 RE: Acca sellowiana Antworten

Ich werd mich jetzt mit Kommentaren zurückhalten
5.000 m² wollen halt beheizt sein ...

Ich probier demnächst mal mit Stecklingen. Vielleicht klappt's ja.
Ist dann aber eher was längerfristiges.

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.04.2013 21:36
#7 RE: Acca sellowiana Antworten

Es war nicht gegen dich gerichtet !
Habe bei U.... für ein paar Passis über 30 € an Versand bezahlt !
Und das finde ich schon stark überteuert , da das Paket keine 3 kg hatte !
Aber in Ö kriegt man halt viele Pflanzen nicht .
Noch dazu schrieben sie , der Versand würde 15 € kosten - da war ich dann sauer ! !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2013 21:55
#8 RE: Acca sellowiana Antworten

Zitat von Mathilde im Beitrag #7
Es war nicht gegen dich gerichtet !...


Um Gottes Willen Mathilde, hab ich nicht so verstanden. Die Preise sind bei ihm
teilweise heftig. Was ich nicht nachvollziehbar finde, sind die (oftmals) Einheitspreise.
Seltenheitsfaktor, Ansprüche an Haltung und Vermehrung etc., fließen im Normalfall
in die Preisbildung ein. Insofern sind gerade einige einfache Pflanzen etwas jenseitig.

Die andere Seite - und das wollte ich mit meiner Bemerkung fairerweise andeuten - es ist ein großes
Objekt. Das bringt Kosten mit sich, die ständig steigen. Ob man als Kunde gewillt
ist, dies mit zu "sponsern", muß jeder für sich entscheiden...

Kommt halt immer drauf an. Mein 15cm Jadewein (von einer anderen Gärtnerei) kam seinerzeit
49,90 € Gab's aber sonst nirgends und ich wollte unbedingt

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.04.2013 22:11
#9 RE: Acca sellowiana Antworten

Ja , ich weiß , wenn man unbedingt etwas will ,ist man bereit mehr zu bezahlen ......
Und ich wollte , nahm es in Kauf - dass die Versandspesen dann um mehr als das Doppelte teurer wurden war schon eine Frechheit .
Aber das Ärgste war , die Passis kamen so patschnass an und mehr als die Hälfte ging daran zugrunde.
Passis mögen keine klatschnassen Wurzeln für über eine Woche oder mehr , das Paket brauchte 12 Tage .
Als ich urgierte kam nicht mal ´ne Rückmeldung !
Einmal und nie wieder !
Ich weiß , das war jetzt OT , aber darauf hab ich angespielt ......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2013 22:17
#10 RE: Acca sellowiana Antworten

Schlechte Qualität, nicht eingehaltene Abprachen, etc. ...völlig klar - Mist !
Und sollte mal was schiefgehen, dann muß man versuchen sich zu verständigen.

LG Frank


Denise Offline




Beiträge: 4.544

07.04.2013 22:49
#11 RE: Acca sellowiana Antworten

Hallo Mathilde,

Waren die Passis aus dem Shop, der jetzt den Besitzer gewechselt hat? Ich habe vor, dort einige zu bestellen.

Lieber Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.04.2013 22:55
#12 RE: Acca sellowiana Antworten

Genau , Denise !

Das ganze war sowieso nur ein Riesen Verkaufsgag !
Es wurde ja damals gesagt , dass alles abverkauft würde - auch die Mutterpflanzen und der Shop geschlossen !
Dabei stand von vornherein fest , dass weiter geführt würde .
Einer Bekannten ist es genau so ergangen wie mir - die Hälfte der Passis kaputt .
Das ist schon ein großer Verlust bei den Preisen !
Teilweise waren sie noch ziemlich klein , keine Rede von Abverkaufspreisen - wie angekündigt .
Und dann keine Antwort auf die Reklamation !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.544

07.04.2013 23:19
#13 RE: Acca sellowiana Antworten

Hallo Mathilde,

Das ist nicht schön Nun bin ich mir gar nicht mehr schlüssig, ob ich bestellen soll. Auf jeden Fall überlege ich es mir nochmals. Eigentlich wollte ich diese wunderschöne Orang-Rote (Namen entfallen) bestellen. Aber die ist im Moment sowiso nicht lieferbar

Lieber Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

08.04.2013 22:41
#14 RE: Acca sellowiana Antworten

Vielleicht ist es durch den neuen Besitzer ja anders ....
Jedenfalls bin ich extrem sauer - schlechte Qualität liefern , noch dazu so nass , das mögen die Passis sowieso nicht .
Doppeltes Porto verlangen !
Und dann nicht mal darauf reagieren .
War ein teurer Verlust !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Sally Offline




Beiträge: 2.920

16.10.2013 13:31
#15 RE: Acca sellowiana Antworten

Meine 2 haben heuer super geblüht und auch etliche Früchte dran:



LG
Sally


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz