Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 372 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2013 13:54
Acacia farnesiana Antworten

Blüht gerade.



Die Afrikaner bei mir immer im Herbst, die Australier nach dem Winter im Frühling.

Es kommt auch noch was nach.



Die großen Highlights sind diese filigranen Pflanzen vielleicht nicht, aber ich finde sie
interessant http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BC%C3%9Fe_Akazie

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2013 20:30
#2 RE: Acacia farnesiana Antworten

Na, aber die ist doch schön puschelig.
Ich hätte ja gerne so eine:
http://www.boga.ruhr-uni-bochum.de/html/...igera_Foto.html
das ist eine mit Ameisen im inneren...
http://www.youtube.com/watch?v=EaOY-U1FsrQ
hab leider noch keine Samen gefunden.
lg nicole


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

15.10.2013 22:27
#3 RE: Acacia farnesiana Antworten

Mit A. cornigera hatte ich mal geliebäugelt. Aber da war glaube nicht mal Samen
beschaffbar (?)
Das Pflanzen Insekten anlocken um Fraßfeinde in Schach zu halten ist ja gar nicht so selten.
Die Albizia falcata Abizia falcata
hat am Beginn des Blattstiels (man sieht das "Knöpfchen" auf den Bildern auch) eine Drüse
mit Nektaraussscheidungen. Im Sommer ständig besetzt mit einer klebrigen Perle.
Allerdings kein Vergleich zum Full Service der A. cornigera

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2013 07:24
#4 RE: Acacia farnesiana Antworten

Nee, keine Samen.
Hab damals sogar beim boga-ruhr-uni-bochum angerufen, und gefragt. die sagten aber, dass die Pflanze noch nicht besonders groß ist. Könnte inzwischen anders sein. Vielleicht frage ich da nochmal. Bräuchte dann aber noch die passenden Ameisen.
Ich fand die riesigem Dornen so schön. Das wäre doch mal was anderes, als immer nur von Erythrinas zerfleischt zu werden.
lg nicole


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

16.10.2013 23:39
#5 RE: Acacia farnesiana Antworten

Zitat von Nico im Beitrag #4
....Ich fand die riesigem Dornen so schön. Das wäre doch mal was anderes, als immer nur von Erythrinas zerfleischt zu werden....



Da sagst Du was. DER Kampf steht auch noch bevor Ich sollte mal wieder Bilder machen.
Sind schöne Sachen gewachsen

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

25.10.2013 10:42
#6 RE: Acacia farnesiana Antworten

Hier mal noch ein Bild von heute



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2013 19:00
#7 RE: Acacia farnesiana Antworten

Nun ist der Zenit mit den Bommelblütchen überschritten,
bis nächste Jahr.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2013 20:02
#8 RE: Acacia farnesiana Antworten

Hach, ich möchte in deinem Gewächshaus wohnen. Kann man da 'ne Hängematte spannen?
die Acacia sieht übrigens hübsch aus mit ihren Puschelblüten.
lg nic


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.952

14.11.2013 20:10
#9 RE: Acacia farnesiana Antworten

Also, wenn ich mal nach Halle kommen sollte, weiß ich auch, wo ich übernachten könnte

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

14.11.2013 23:04
#10 RE: Acacia farnesiana Antworten

Anfrage an Radio Eriwan:

Zitat von Nico im Beitrag #8
... Kann man da 'ne Hängematte spannen ?...


Antwort:

Im Prinzip JA, aber es ist vom Körpergewicht abhängig. Unserm derzeit geschäftsführend tätigen Bundesumweltminister würde ich
es nicht empfehlen. Oder vielleicht doch...gerade... weil... Jetzt komm ich in's Grübeln. Ich bitte die Beantwortung
der Frage zurückstellen zu dürfen, um nach reiflicher Überlegung auf das Thema zurückkommen zu dürfen

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz