Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 61 Antworten
und wurde 3.173 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Denise Offline




Beiträge: 4.532

17.07.2008 23:28
Kaffee Antworten

Hallo Lorraine,

ich hätte da mal eine Frage betr. Kaffee.
Ich habe mehrere Kaffeesämlinge in einem Topf in Hydrokultur. Kann ich die einfach so lassen, oder sollte ich die auseinander nehmen und in Erde topfen?

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

17.07.2008 23:36
#2 RE: Kaffee Antworten

Hallo Denise,
ich hatte vor Jahren auch mal so einen Topf. Ich habe sie vereinzelt. Danach sind sie sehr unterschiedlich gewachsen.
Da es so viele waren habe ich die meisten verschenkt und meinen einzigen auch als wir nach Mallorca gingen.

Aber Lorraine müsste es dir genauer erklären können, wie du die Kaffee-Pflanzen behandeln musst.

LG Margit


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.929

17.07.2008 23:40
#3 RE: Kaffee Antworten

Hallo Denise, ich würde sie auf jeden Fall auseinander setzen.
Beim Kaffee sind die ersten 2 Jahre die schwierigsten.

Liebe Grüße - Lorraine


Denise Offline




Beiträge: 4.532

17.07.2008 23:44
#4 RE: Kaffee Antworten

Soll ich sie in normale Erde setzen oder wieder in Hydro?

Lieber Gruss Denise


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.929

17.07.2008 23:46
#5 RE: Kaffee Antworten

Denise, mit Hydro hab ich keinerlei Erfahrung, da muß ich passen.
Mach doch halbe-halbe

Liebe Grüße - Lorraine


Denise Offline




Beiträge: 4.532

17.07.2008 23:47
#6 RE: Kaffee Antworten

Das ist eine gute Idee!! Danke für die Hilfe.

Lieber Gruss Denise


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

23.08.2008 05:27
#7 RE: Kaffee Antworten

Ich habe auch noch 5 Cafésamen (seit 6-7 Monaten) weiß zufällig jemand wie lange die keimfähig bleiben ?


Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.929

23.08.2008 16:13
#8 RE: Kaffee Antworten

Bolli, versuchs doch einfach. Wenn es nicht klappt, hab ich ja noch genügend Samen.

Liebe Grüße - Lorraine


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

23.08.2008 18:47
#9 RE: Kaffee Antworten

Gut zu wissen !Danke

Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.929

03.08.2010 09:53
#10 RE: Kaffee Antworten

Schade, daß ich noch immer keine neuen Bilder einstellen kann. Mein großer Kaffee ist nämlich schön wie noch nie.
Er steht vor der Haustüre (Ostseite) und hat bis zum späten Mittag voll Power Sonne. Dabei ist er aber wind - und
regengeschützt. Ständig treibt er neue Zweigchen mit glänzend grünen Blättern. Gerade hat er wieder einen Blüten-Schub.
Da sind dann Blüten und Früchte direkt nebeneinander.
Voriges Jahr hat er ja den Freilandaufenthalt absolut nicht toleriert. Da stand er an der Nordseite des Hauses und war
Wind und Wetter ausgesetzt. Er hatte ganz viele Blätter verloren. Davon ist jetzt nichts mehr zu sehen.
Leider werde ich ihn im Herbst erneut zurückschneiden müssen, damit er wieder ins Haus paßt.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________


Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.
(Sprichwort)


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.929

08.04.2012 11:32
#11 RE: Kaffee Antworten

Noch ein paar Früchte, dann ist meine "Kaffee-Ernte" für dieses Jahr abgeschlossen.
Diesmal will ich meinen eigenen Kaffee kochen.
Ich denke, daß auch bald wieder neue Blüten kommen. Der Baum ist echt schön.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Helga Offline




Beiträge: 2.541

13.04.2012 07:34
#12 RE: Kaffee Antworten

Lorraine, habe auch Kaffeepflänzchen im Topf. Also nicht auseinander pflanzen, sondern immer in den nächst grösseren Topf setzten, wenn die Wurzeln unten rausschauen. Wann vereinzelt man sie?

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Denise Offline




Beiträge: 4.532

13.04.2012 07:57
#13 RE: Kaffee Antworten

Ich bin zwar nicht DIE Kaffeeexpertin aber ich würde die Pflänzchen schnell vereinzeln, ansonsten bringst Du die Wurzeln nicht mehr heil auseinander.

Lieber Gruss Denise


Helga Offline




Beiträge: 2.541

13.04.2012 08:00
#14 RE: Kaffee Antworten

Denise, danke! Ab in den Wintergartenund umtopfen.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Denise Offline




Beiträge: 4.532

13.04.2012 08:02
#15 RE: Kaffee Antworten

Gerne Helga, ich habe auch noch einiges (ET) umzutopfen

Lieber Gruss Denise


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz