Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 5.257 mal aufgerufen
 Rund um den Garten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Zausel Offline




Beiträge: 4.811

27.09.2016 11:40
#61 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Zitat von katrin im Beitrag #55
... (deshalb auch in jeder Giebelseite eine Tür) ...

Ich dachte, die zweite Tür wäre für das Reh, so eine Art Gewohnheitsrecht.

Liebe Grüße von Bernhard.


katrin Offline



Beiträge: 5.334

27.09.2016 13:12
#62 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten



Nee, deshalb Klöntüren - da bleibt das liebe Tier draußen, selbst wenn die obere Tür offen ist.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.406

27.09.2016 14:17
#63 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Das nenn ich mal Klotzen statt Kleckern, was ganz solides!

Bin gespannt ob das mit der Lüftung im Winter klappt, denn die kalte Luft fällt nach unten.

Das Problem habe ich in meinem Wintergarten. Die kalte Luft schießt immer in die selbe Richtung und kraucht dann an den Füßen rum.

lg Frank

"Probieren geht über Studieren"


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

27.09.2016 17:35
#64 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Ganz toll Katrin. Ich bin begeistert.
Habt ihr das Gewächshaus selbst gebaut/geplant, oder gab es das so zu kaufen?
Wie groß ist es?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Crazy Offline



Beiträge: 578

27.09.2016 19:41
#65 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Gratulation zu dem tollen Haus, Katrin.


katrin Offline



Beiträge: 5.334

27.09.2016 22:38
#66 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Maggy, das ist ein Krieger Haus, 18qm. Selbst bauen hätte ich mir nicht zugetraut. Vielleicht beim nächsten.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Teddy Offline



Beiträge: 2.082

28.09.2016 08:37
#67 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Auch von mir Gratulation zum Gewächshaus.
Da können wir alle schon mal mit Freude auf Deine vielen Zuchterfolge und entspr. Fotos/Meldungen hier im Forum warten.
Da Gewächshaus bietet ja ungeahnte Möglichkeiten, supertoll.


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

28.09.2016 08:39
#68 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

War bestimmt nicht billig, das Gerät.

Aber solchen Maßnahmen soll man auch nicht am falschen Ende sparen.
Überwiegend wird erst was preisgünstiges angeschafft, wobei dann auch die Qualität besch...eiden ist.
Und hinterher wird doch das qualitativ bessere Teil gekauft. Also Geld rausgeschmissen.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


katrin Offline



Beiträge: 5.334

28.09.2016 09:15
#69 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Zum Ausprobieren ist ein kleines Billigteil erst mal nicht verkehrt.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Wolf ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2016 15:58
#70 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Hallo Katrin,

das ist ein Beitrag, der so richtig Spaß macht. Ich habe zweimal ähnliche "Aktionen" mitgemacht - und ich habe es genossen.
Auf dem letzten Foto sieht das GWH sooo groß aus, ich mußte nochmal die Maße suchen und war überrascht, daß meins gleich
groß ist. Wenn es mal zugewachsen ist wird Deins auch kleiner aussehen.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg.

MfG Wolf

------------------------------------------------
Es genügt nicht, keine eigene Meinung zu haben -
man muß auch unfähig sein, sie auszudrücken. (nicht v.m.)


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.642

28.09.2016 21:20
#71 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Ein wirklich schönes Gewächshaus. Hätte ich auch gern.

LG, Günter


katrin Offline



Beiträge: 5.334

25.11.2016 22:26
#72 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Update.

Heizung läuft und hält auch die Temperatur. Wir hatten vor 2 Wochen -9°C in der Nacht, im Kaltteil warens da -2°C als Tiefsttemperatur. Das heißt, die Blasenfolie isoliert besser als gedacht. Da so tiefe Temperaturen nur bei klarem Wetter auftreten, wars tags 19°C im Haus (mit offener Tür wegen der Luftfeuchtigkeit). Im Warmteil sind immer so 12 - 15°C, wenn die Sonne draufscheint, auch mal 20°C. Die Heizung ist eine Bio-Green Katalysatorheizung, wir haben draußen vorm Haus 2 Gasflaschen stehen, mit einer Zweiflaschenanlage. Das funzt recht gut. Als Kontrollfreak hat mein Mann allerlei Meßgeräte ind GWH gestellt, ein Meßfühler liegt im Luftstrom unten am Boden. Und da zeigt sich, daß das Gebläse sein Geld wert ist. Da unten sind meist 3°C mehr als in 1m Höhe, das wäre dann die Wärme gewesen, die oben "zum Dach rausfliegt".

Insgesamt bin ich recht zufrieden. Die 16mm-Platten isolieren super, in der kalten Nacht waren sie außen gefroren und innen nicht mal beschlagen. Das einzige, was an dem Haus zu kritisieren ist (bis jetzt) sind die Aluteile. Die Dachrinne und der First sind ziemlich massiv und natürlich extreme Kältebrücken. Da könnte sich die Firma mal was einfallen lassen bzgl. thermischer Isolation, das geht bestimmt. Ansonsten arbeiten wir jetzt, solange das Wetter es noch zuläßt, an der Außenanlage.

Das neueste Projekt, heute abgeschlossen: Das Wasserfaß.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


katrin Offline



Beiträge: 5.334

25.11.2016 22:32
#73 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Ach ja, und ich ernte fleißig Litschitomaten. Die schmecken wirklich gut. Allerdings könnte sich mal jemand erbarmen, und eine stachel- und kernlose Sorte züchten.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.923

25.11.2016 23:29
#74 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Alle Achtung Katrin! Ich bin gespannt, wie Deine Bilanz im Frühling aussehen wird.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

26.11.2016 00:16
#75 RE: Gewächshaus-Fragen Antworten

Ja, da bin ich auch gespannt.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz