Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 5.419 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sally Offline




Beiträge: 3.260

07.10.2021 19:43
#61 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Ja, normalerweise fangen sie im März mit Blüten an und am schönsten ist sie dann im Juli - August.
Ich hatte es ja schon mal das eine zu diesen Zeitpunkt geblüht hat. Diese hatte dann nur ein paar einzelne Blüten und war im März abgestorben.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

07.10.2021 19:45
#62 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Bei großen Pflanzen sieht es in der Vollblüte aus, wie ein riesiger Blumenstrauß. Ich habe mal eine große, blühende Pflanze gesehen, sehr beeindruckend!

Liebe Grüße,
Günter


Sally Offline




Beiträge: 3.260

07.10.2021 19:51
#63 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Einmal hatte ich es ja bei mir. Sie ist atemberaubend schön.
Hätte auch nie gedacht das diese Blüte so lange so schön ist.

Ach sehe gerade ich hatte damals hier nur ein Bild vom Juni eingestellt. Musss mal schauen, ob ich da noch was finde.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig findet das Top
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.738

07.10.2021 20:14
#64 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Meine beiden Pflanzen haben dieses Jahr auch wieder nicht geblüht.
Somit gehen sie nächstes Jahr ins 3. Jahr rein. Hoffentlich blühen sie dann endlich.
Ich habe eine Weiße und eine mit rosa Blüten.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

07.10.2021 20:28
#65 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Wahrscheinlich wollten sie sich in diesem Jahr einfach nur an deinen neuen Garten gewöhnen, Maggy.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.738

07.10.2021 20:29
#66 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Das konnten sie doch schon letztes Jahr.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

07.10.2021 20:31
#67 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Hmmm, dann sind es vielleicht zwei "Zicken"???

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.738

07.10.2021 20:54
#68 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seerose Offline



Beiträge: 3.586

08.10.2021 19:34
#69 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Hab schnell noch bei Beleuchtung ein Foto gemacht.

Sie hat nicht mehr so viele Blätter wie im Frühjahr, aber sie hat halt viele zu „Stelzen“ umgewandelt. Ich glaube morgen muß sie in den Pavillon, da wird es vielleicht nur 2 Grad in der Nacht.
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Gabi, Froschkönig und Ailanthus
Seerose Offline



Beiträge: 3.586

08.10.2021 19:36
#70 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Maria, wenn Deine jetzt eine erste Blüte hat, blüht sie dann wenigstens drinnen weiter? Oder war‘s das und sie verabschiedet sich?
LG inge


Sally Offline




Beiträge: 3.260

08.10.2021 20:50
#71 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Na ja sie kommt ja ins Gewächshaus. Da bilden sich so Blütenstiele mit etlichen Blüten, da wird sich nach und nach schon noch die eine Blüte noch öffnen. Bis sich so eine richtige Blütenkrone bildet dauert es ja so 3 Monate und dann ist ja schon Januar und da ist es dort einfach zu kalt.
Ich denke wenn man einen warmen Wintergarten hätte, würde sie dort schon richtig blühen.
Leider hab ich im Haus keinen hellen warmen Platz um ihr das zu bieten.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seerose hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 3.586

31.03.2022 20:43
#72 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Die Geranium maderense mußte ich entsorgen, sie hatte fast keine Blätter mehr und war von kleinen weißen Viechern befallen. Alles ringsrum war übersät und klebrig.

Was ist das?
LG inge


Seerose Offline



Beiträge: 3.586

31.03.2022 22:31
#73 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Nach Google-Suche müssen das Weisse Fliegen sein. Eine schlimme Sache, im Pavillon klebt alles um die Pflanze rum. Erstaunlich ist aber, daß die Pflanzen dicht daneben nichts davon abbekommen haben. Schädlinge wie Spinnmilben und jetzt Weisse Fliege kenne ich erst, seit ich Exoten habe, wie Adenien und Moringas, die ich allerdings alle entsorgt habe, und Adenien gibt es nur noch 3 Stück.
LG inge


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.738

31.03.2022 22:46
#74 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Meine Beiden scheinen den Winter auch nicht überlebt zu haben. Die Spitzem sind nicht mehr zu sehen. Wie es aussieht, waren das die Mäuse die sie abgefressen haben. Die Hälfte meiner großen Kübelpflanzen ist eingegangen.
Nach genauer in Augenscheinnahme fand ich an allen diesen Pflanzen, knapp übern Boden, angeknabberte Rinden. Ich denke das hat den Pflanzen den Rest gegeben.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lusacia Offline




Beiträge: 253

02.04.2022 07:59
#75 RE: Geranium maderense - Madeira-Storchenschnabel Antworten

Hallo Inge, bei den Hinterlassenschaften der Schädlinge in #72 tippe ich auf sogenannte Exuvien, die bei der Häutung von Blattläusen entstehen.

Bei www.koppertbio.de habe ich hierzu Folgendes gefunden: Blattläuse häuten sich viermal, bevor sie das Erwachsenenalter erreichen. Bei jeder Häutung werfen sie weiße Häute ab (sogenannte Exuvien) und verraten dadurch ihre Anwesenheit in der Kultur.


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Froschkönig
Maggy hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz