Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.226 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2017"
Seiten 1 | 2
krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

19.02.2017 16:09
krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Ich starte mit den Samen von Silvia und habe zunächst am 8. Februar 9 Samen der Adenium Alba ausgesät. Nach meinem Urlaub in der letzten Woche kann ich mich jetzt über stattliche Sämlinge freuen.

PS: in der Mitte kommt noch ein Hibiskus 😉

Angefügte Bilder:
IMG_20170219_155610.jpg  

Seerose Offline



Beiträge: 2.670

19.02.2017 16:48
#2 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

9 Adenium-Babies aus 9 samenkörnern, super! Weiterhin gutes Gedeihen ✊
LG Inge


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.034

19.02.2017 22:17
#3 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Super Keimrate! Hoffe, du kommst gut mit der Pflege zurecht, dann hast du bald schöne Pflanzen

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

20.02.2017 09:22
#4 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Ich trau` mich noch nicht so richtig. Ist mir noch zu früh.
Wäre schade wenn Silvia`s Körner nicht keimen.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

12.03.2017 22:26
#5 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Mittwoch habe ich die 5 rosablühenden Samen von Sylvia ausgesät und auch die sind inzwischen

Den 9 Pflänzchen vom Februar geht es prima, ich muss demnächst mal wieder ein Bild machen.


Rore Offline




Beiträge: 334

13.03.2017 02:01
#6 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Meine Samen warten noch auf Lust zum aussäen, habe noch andere Sorgen.


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

14.03.2017 17:28
#7 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Rolf, in der Ruhe liegt die Kraft
Meine kommen auch erst Anfg. April in/auf die Erde

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

27.03.2017 21:59
#8 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

So, ich habe heute mal wieder ein Bild gemacht. Einer von den 9 hat sich leider verabschiedet. Von den 5 Lidis war einer steckengeblieben und wird wohl nichts, ansonsten haben diese Sämlinge bisher nur die Keimblätter, sind aber insgesamt etwas größer.


krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

20.06.2017 23:20
#9 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Meine Adenien wachsen nicht ganz so schnell, wie die Hibisken, aber ich sollte sie wohl auch nicht mit denen von Madlen vergleichen 😉


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.389

20.06.2017 23:31
#10 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Vergleichen sollte man eh nie. Die verschiedenen Adeniumsorten wachsen auch ganz verschieden. Du hast doch ein paar schöne Dickerchen dabei.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Leanell Offline




Beiträge: 159

21.06.2017 07:57
#11 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

@krissiLEs warum denn vergleichen? Deine kleinen sehen doch super gut aus und sind schön kräftig!
Ich finde sie sehr schön und gerade weil sie nicht alle gleich wachsen, sind sie so toll. Du kannst sehr stolz auf deine Kleinen sein!
Glückwunsch zu deinem schönen Kindergarten.

Lieben Gruß, Madlen



Planung ist gut, Flexibilität ist besser.


krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

08.10.2018 23:05
#12 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Ich habe hier ja lange nichts gezeigt. Meine Adenien stehen noch auf dem Balkon und das Laub ist noch dran. Gewachsen sind sie auch ganz ordentlich und der Caudex legt bei einigen jetzt auch zu.

Das sind die aus den Samen von Sylvia.

K

Außerdem hatte ich 2017 noch eine Mischung ausgesät und xträflich behandelt. Dieses Jahr habe ich sie in eine Schale umgetopft und seit dem entwickeln sich sich auch ganz gut.

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia, Burnover, Zausel, Gabi und Seerose
krissiLE Offline




Beiträge: 1.904

06.11.2018 14:03
#13 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Schaut mal, wir haben November, sie stehen immer noch auf dem Balkon und sind noch gut grün belaubt.

Liebe Grüße
Kristina


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.389

06.11.2018 14:46
#14 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Du bist mutig, Kristina!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 752

06.11.2018 15:16
#15 RE: krissiLEs Anzucht-Tagebuch Adenium 2017 Antworten

Daumendrück das sie noch keinen schaden erlitten! Bei uns gabs schon an 3 Tagen Morgens Autoscheibenkratzen

So schauen sie gut aus

Aber Nachts unter 10 Grad , da werden bestimmt keine Weicheier draus wenn sie das überleben


LG Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz