Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.259 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Zausel Offline




Beiträge: 4.811

08.10.2017 19:22
#31 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Zitat von Teddy im Beitrag #23
Hier nun zwei Fotos der Blüten.


Herbstkrokus?

Liebe Grüße- Bernhard.


Teddy Offline



Beiträge: 2.082

08.10.2017 19:38
#32 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Ja Bernhard, mittlerweile glaube ich auch an einen normalen Herbstkrokus (obwohl das alte Schild sativus zeigte, aber Schilder sind ja auch geduldig u.
um den Preis höherzutreiben, kann man das Schild ja woanders dranheften).
Ich habe die langen Safran-Fäden an dem echten Krokus gesehen u. so lang sind die bei meinen nicht. Wenn sie morgen geöffnet sind, werde ich
einige auszupfen u. nach dem Trocknen mal den Geruchstest machen.
Was mich stutzig macht, ist, daß sie keine Blätter bekommen. Oder sie kommen erst im Frühjahr u. gehen dann in den ganzen anderen Krokussen unter.


Seerose Online



Beiträge: 2.872

11.10.2017 16:36
#33 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Über Nacht sind 3 (d r e i ) Krokusblüten erschienen. Letztes Jahr waren es 6. hab dann gleich die Safranfäden gezogen zum Trocknen. Bin natürlich enttäuscht, hatte mit viel mehr Blüten gerechnet. hier die Beute:

LG inge


Burnover findet das Top
Seerose Online



Beiträge: 2.872

07.02.2018 12:55
#34 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Hab grade mal nachgesehen, wie es dem Safran-Krokus geht.
Wie man sieht, stehen die Blätter saftig grün. Da er aber nur 3 Blüten hatte, muß ich ihn ab Juni mal vereinzeln (ab Mai zieht er ja wieder ein).
LG inge


Maggy findet das Top
Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

07.02.2018 14:10
#35 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Ich würde ihn an deiner Stelle auch vereinzeln.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seerose hat sich bedankt!
Seerose Online



Beiträge: 2.872

14.02.2018 14:01
#36 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Grade hab ich auf der Westseite diesen Krokus entdeckt.
Lt. Internet wird er auch Frühlings-Safran-Krokus genannt, ist aber nicht der richtige Safran-Krokus. Scheint sehr winterhart zu sein, wir hatten nämlich knapp -7 Grad heute nacht.
LG inge


Seerose Online



Beiträge: 2.872

16.02.2019 08:26
#37 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Aus dem Büschel Crocus sativus von # 34 habe ich 16 Zwiebelchen bekommen, wachsen gut und werden hoffentlich im Herbst Blüten bringen.
LG inge


Helga Offline




Beiträge: 2.541

16.02.2019 17:04
#38 RE: Crocus sativus, echter Safran Antworten

Super,vielleicht ist es dieses Jahr besser.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz