Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 Home Garden - eine Kombination aus Pflanzen und Urlaubsmitbringseln
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

10.04.2017 11:12
Home Garden "Mexikanische Wüste" antworten

Ein Zimmergarten mit Echinocereus penthalophus, Echinopsis-Hybride und Haworthia, dekoriert mit Steinen und Holz verschiedenen Ursprungs, dazu eine Kobra:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.385

10.04.2017 17:48
#2 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Auch schön - die Kobra ist wohl nicht echt!?

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

10.04.2017 19:33
#3 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Ich finde die Tiere von Schleich klasse. Sie sehen recht echt aus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

10.04.2017 21:27
#4 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Aber Kalle, kennst Du den Echinocereus penthalophus auf dem Bild? Weißt Du, wie toll und groß die Blüten sind?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.385

11.04.2017 16:59
#5 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Irgendwie sind verschiedene Kakteen langweilig anzusehen. aber sie entschädigen mit einer tollen Blüte.
Meine kommen am Wochenende aus dem Winterschlaf.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

11.04.2018 12:55
#6 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Bei dem Mexiko-Kasten hat sich nicht viel verändert. Da ist nur die kleine Bursera fagaroides dazugekommen:



Ich habe den Eindruck, daß der Echinocereus eine Blüte bekommt, aber ich bin nicht sicher.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: rumborack, Froschkönig und Gabi
Burnover hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 1.826

11.04.2018 13:08
#7 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Das sieht ja echt "echt" aus. Das kleine Bäumchen hatte wirklich noch gefehlt .👍
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

11.04.2018 13:20
#8 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Danke Inge. Ich hoffe, daß es auch angeht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

25.04.2018 11:32
#9 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

In "Mexiko" gibt es inzwischen Knospen. die Bursera fagaroides hat den Einzug auch gut verkraftet.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Teddy, Froschkönig, katrin, Sally und annette62
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

23.05.2018 12:59
#10 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Die Blüte des Echinocereus pentalophus var. procumbens ist ein Traum:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi, Seerose, tarasilvia, annette62 und krissiLE
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.582

23.09.2018 10:10
#11 RE: Home Garden " Mexikanische Wüste" antworten

Rechtzeitig zum Einräumen beschert mir der Echinopsis in einem meiner Sukkulentenkästen noch 2 Blüten.
Der Echinocereus penthalophus ist dieses Jahr ganz extrem gewachsen. Damit hätte ich nicht gerechnet.
Auch die kleine Bursera fagaroides hat mächtig zugelegt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: katrin, Gabi, krissiLE, annette62, Froschkönig und Seerose
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor