Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 73 Antworten
und wurde 2.187 mal aufgerufen
 Kakteen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
katrin Offline



Beiträge: 4.422

25.04.2018 09:01
Katrins Kakteen antworten

Seit ich das GWH habe, geht mein Interesse mehr und mehr in Richtung KuaS (Kakteen und andere Sukkulenten). Die sind so herrlich pflegeleicht und die Blüten sind einfach nur schön. Während die Hibisken meinen Blutdruck ab Dezember regelmäßig nach oben schnellen lassen, schlafen die Kaktüsse bis es wieder schön wird brav vor sich hin. Einzige Pflegearbeit im Winter: Gasflaschen kontrollieren und bei Bedarf wechseln. Was auch nicht sehr oft nötig ist, da im GWH nur 3 - 5°C gehalten werden müssen.

Vergangenes WE war ich wieder mal auf Beutezug, diesmal in Crimmitschau zur Kakteenbörse. Die Veranstalter hatten wunderschöne Beete mit Schaupflanzen angelegt, leider hatte ich den Fotoapparat nicht mit. Aber da waren Schätzchen dabei... Die Astrophyten standen in voller Blüte, dort waren Pflanzen ausgestellt, die schon mehrere Jahrzehnte alt sind.

Und dann kam ich mit einem älteren Herrn ins Gespräch, war sehr interessant. Als Abschluß verkaufte er mir den "langen Kerl" - so sieht ein A. asterias aus, wenn er denn mal seine 45 Jahre auf dem Buckel hat. Ich steh total auf solche Charakterköpfe.



Die Agave habe ich bei der Tombola gewonnen. Könnte das eine Agave americana 'Mediopicta Alba' sein? Mit Agaven kenne ich mich so gar nicht aus.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Folgende Mitglieder finden das Top: Rore, Gabi und Froschkönig
Buschfix Offline




Beiträge: 503

25.04.2018 09:09
#2 RE: Katrins Kakteen antworten

Klasse der A. asterias.

wünsch dir viel Freude damit


Lg.

Buschfix

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


katrin hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 9.463

25.04.2018 09:10
#3 RE: Katrins Kakteen antworten

Ich kenne mich mit Kakteen und Sukkulenten überhaupt nicht aus und bin dir somit keine Hilfe.

LG, Günter


krissiLE Offline




Beiträge: 1.396

25.04.2018 11:12
#4 RE: Katrins Kakteen antworten

Mit Agaven kenne ich mich auch nicht aus. Aber dein Astrophytum ist schon beeindruckend, besonders neben dem kleinen Lophophora. Der sieht übrigens mit seinen rosa Blüten auch sehr hübsch aus.

Liebe Grüße
Kristina


katrin Offline



Beiträge: 4.422

25.04.2018 11:14
#5 RE: Katrins Kakteen antworten

Ja, deshalb hab ich ihn ja mitgenommen. Ich hab bisher nur weißblühende Peyote.

Die sind übrigens im Winter die schwierigsten Kakteen. Nicht, weil sie empfindlich wären, sondern weil ich mir immer auf die Finger klopfen muß. Die sehen so erbarmungswürdig verschrumpelt aus, daß man nur noch gießen will.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


krissiLE Offline




Beiträge: 1.396

25.04.2018 11:16
#6 RE: Katrins Kakteen antworten

Zitat von katrin im Beitrag #5
Ja, deshalb hab ich ihn ja mitgenommen. Ich hab bisher nur weißblühende Peyote.

Die sind übrigens im Winter die schwierigsten Kakteen. Nicht, weil sie empfindlich wären, sondern weil ich mir immer auf die Finger klopfen muß. Die sehen so erbarmungswürdig verschrumpelt aus, daß man nur noch gießen will.




Geht mir nicht so , ich kenne den auch nur weißblühend und hätte dem bestimmt auch nicht widerstehen können.

Liebe Grüße
Kristina


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.145

25.04.2018 11:26
#7 RE: Katrins Kakteen antworten

Der Kleine gefällt mir, kannst Du den mal separat fotografieren?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 4.422

25.04.2018 12:29
#8 RE: Katrins Kakteen antworten

Klar, mach ich nachher mal.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


katrin Offline



Beiträge: 4.422

25.04.2018 12:36
#9 RE: Katrins Kakteen antworten

Hier noch paar Fotos von vorigem Jahr:

Astrophytum myriostigma

Chamaecereus sivestrii

Gymnocalycium damsii

Gymnocalycium mesopotanicum

Mammillaria fraileana

Obregonia denegrii

Thelocactus setispinus

Pereskia bleo

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Folgende Mitglieder finden das Top: FrankEnheim, krissiLE, Gabi und Seerose
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.145

25.04.2018 12:39
#10 RE: Katrins Kakteen antworten

Die Obregonia ist ja auch klasse und der erste Astrophytum ebenfalls.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin hat sich bedankt!
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.323

25.04.2018 16:52
#11 RE: Katrins Kakteen antworten

Einen schönen Fang hast du da gemacht. Die Agave scheint wirklich die Agave americana 'Mediopicta Alba' zu sein. In meinem Agaven Buch habe ich nichts anderes mit einem weißen Mittelstreifen gefunden. Deine anderen Kakteen sehn allesamt toll aus.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


katrin hat sich bedankt!
katrin Offline



Beiträge: 4.422

26.04.2018 00:09
#12 RE: Katrins Kakteen antworten

Hier nun Lophophora fricii ganz einzeln fotografiert:




Und noch ein bissel Vorfreude auf weitere Blüten:

Mammillaria zeilmanniana (ein Baumarktkaktus, vor 2 Jahren gekauft)

Mammillaria herrerae


Notocactus submammulosus (oder wie er jetzt heißt: Lobivia mammulosa ssp. submammulosa), gelb blühend. Ebenfalls ein Baumarktkaktus


der gleiche, soll aber rot blühen. Der blüht das erste mal bei mir, ich bin schon total gespannt.

Und heute blühten zwei zarte Schönheiten:

Aylostera heliosa x albiflora (vom Staudenmarkt dieses Jahr)

Lobivia chilensis

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, tarasilvia, rumborack, Gabi, Teddy und krissiLE
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.145

26.04.2018 04:28
#13 RE: Katrins Kakteen antworten

Oh, wie hübsch. Der mit den 2 Blüten ist ja auch niedlich.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin hat sich bedankt!
katrin Offline



Beiträge: 4.422

30.04.2018 00:03
#14 RE: Katrins Kakteen antworten

Bilder von heute:




Mammillaria zeilmannia


Mammillaria gracilis 'SnowCap'


Mammillaria herreae


Stenocactus Hybr.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, tarasilvia, Rumpelstilzchen, Froschkönig, Gabi, Seerose, Sally und krissiLE
Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

30.04.2018 16:00
#15 RE: Katrins Kakteen antworten

Die Blüten von Kakteen sind immer wunderschön anzusehen.

Andreas


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor