Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 44 Antworten
und wurde 3.054 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

19.06.2021 17:22
#31 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Ich glaube, die sind sowieso hart im Nehmen, wenn sie aus der Keimlingsphase raus sind. Solange die ausreichend Sonne und Wärme haben, ist alles egal. Dünger wollen sie wohl nicht viel. Ich war ja selbst schon im Dhofargebirge und da ist es teils sehr steinig und kahl.
Jetzt um diese Zeit beginnt im Dhofar der Khareef - Monsun. Es ist sehr heiß und feucht. Über dem Land liegt ein feuchter Nebel/Sprühregen. Dieses Wetter hält bis zum September an. Die Hitze und das häufige Einsprühen im Gewächshaus ist also optimal.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

20.06.2021 12:28
#32 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Ich habe jetzt alle Weihrauchsämlinge pikiert. 10 Stück stehen einzeln, die 2 kleinsten sind zusammen in einem Töpfchen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.253

20.06.2021 12:46
#33 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Einfach nur schön!

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine hat sich bedankt!
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

21.06.2021 15:03
#34 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Im Moment kann man den Kleinen fast beim Wachsen zusehen:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Buschfix
Buschfix Offline




Beiträge: 1.253

21.06.2021 16:06
#35 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Und keine Trauermücke in Sicht ?

Das wäre es ja noch gell !

Also schöne makellose kleine Blättchen. Wunderschön anzuschauen!






Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Buschfix Offline




Beiträge: 1.253

21.06.2021 16:10
#36 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #32
Ich habe jetzt alle Weihrauchsämlinge pikiert. 10 Stück stehen einzeln, die 2 kleinsten sind zusammen in einem Töpfchen.




Waren die Wurzeln auch so dünn wie in etwa ein Haar ?

Oder war das bei meinem die Auswirkung vom überdüngen.

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

21.06.2021 16:23
#37 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Klaus, Trauermücken sind im Moment nicht in Sicht - zum Glück!

Ja, die Wurzeln sind sehr fein. Eine hatte beim Umtopfen unten raus geguckt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

28.06.2021 16:49
#38 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Gestern habe ich alle restlichen Samen ausgesät. Mal gucken , wann und wieviele keimen werden.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Sally Online




Beiträge: 3.257

07.10.2021 19:54
#39 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Von meinen Samen sind 5 gekeimt.



LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Gabi, Froschkönig, Andrea, Ailanthus, Maggy und Lusacia
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.722

07.10.2021 20:09
#40 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Hallo Maria,
super. Zwei davon sehen ja richtig kräftig aus.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Online




Beiträge: 3.257

07.10.2021 21:06
#41 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Dafür das sie mehr oder minder fast alle gleichzeitig gekeimt sind, ist der Unterschied gewaltig.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Lusacia Offline




Beiträge: 251

11.11.2022 14:49
#42 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Und wie geht es Euren Sämlingen inzwischen?
Wie viele haben überlebt?
Wie groß sind Sie inzwischen?
Sind sie schwierig in der weiteren Pflege?


Sally Online




Beiträge: 3.257

12.11.2022 12:28
#43 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten






So hab gleich mal Fotos gemacht und da ist mir doch direkt aufgefallen das der hintere rechte kaputt geht. Hab in mal bis ins gesunde zurückgeschnitten.
Seltsam ihn ging es die ganze Zeit sehr gut und eigentlich war er der Schönste.

Von den 5 waren 4 übriggeblieben und haben sich gut entwickelt. Im Sommer haben sie verhältnismäßig viel Wasser benötigt, im Winter waren sie Laub los und da hab ich nur ab und zu ein bisschen gegossen. Sie standen bei mir im Esszimmer bei etwa 22 Grad, im Sommer draußen volle Sonne.
Auf den 4 Bild links der hintere hab ich aus Versehen die Krone abgebrochen, war jetzt aber unterhalb neu ausgetrieben.
Größe 4, 6 und 11 cm, sind fast nichts gewachsen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Maggy
Lusacia hat sich bedankt!
Buschfix Offline




Beiträge: 1.253

12.11.2022 13:00
#44 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Ja Sally,
Beim Wachstum hab ich 3 Unterschiedliche ! Einer will nicht so richtig Wachsen , hat aber immer grüne Blätter gemacht!
Einer ist in Diesem Jahr ca. 15 cm gewachsen!
Diese beiden sind im groben Substrat und kleinen Töpfchen eingepflanzt!
Die dritte im bunde ist in einem kleinen Lechutsa Pott und währe, wenn ich sie nicht nach 30cm. Wachstum abgeschnitten hätte locker 50cm. Dieses Jahr gewachsen! Allso das mit dem längenwachstum ist sehr unterschiedlich bei vermeintlich gleicher Pflege!
Abgestorben ist bei meinen aber bis jetzt noch nichts.
Wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei der Pflege

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Froschkönig findet das Top
Sally und Lusacia haben sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 2.156

12.11.2022 13:57
#45 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Das sind aber entzückende Bäumchen. Die Stämmchen sind schon total hübsch und auch die Blätter schauen toll aus. Da bekomm ich Lust, die Aussaat zu versuchen.
Irgendwie erinnern sie mich in ihrer Eigenart an Moringabäumchen. Die sehen auch immer verschieden aus. Meine leben bis auf einen noch immer. Standen den ganzen Sommer drinnen und bekamen keinerlei Aufmerksamkeit, ab und zu ein wenig Wasser.
LG Gabi


Froschkönig findet das Top
Lusacia hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz