Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.347 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

01.03.2019 17:47
Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Der arabische Weihrauchbaum (Boswellia sacra) ist u.a. im südlichen Oman beheimatet.
Boswellia ist eine Pflanzengattung in der Familie der Balsambaumgewächse.

Hier ein wunderschöner Baum vor dem Weihrauchmuseum in Salalah:



...und ein alter Baum in der freien Natur:



Die Blüten und darunter die jungen, noch unreifen Früchte:



Die abblätternde Rinde und die reifen Samenstände:



Aus dem Harz des Baumes wird der Weihrauch gewonnen, den es in unterschiedlichen Farben/Qualitäten gibt.
Die dunklen Sorten werden überwiegend zum Räuchern eingesetzt, während aus den sauberen hellen Sorten u.a. Parfüm und Seife
hergestellt wird. Der hochwertige weiße Weihrauch findet auch in der Medizin Verwendung.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: SummerDream, annette62, krissiLE, Gabi, Froschkönig, Maggy und Seerose
rumborack Offline




Beiträge: 5.182

01.03.2019 17:51
#2 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Tach auch,

das Zeug kenn ich aus meiner Messdienerzeit.
Ich hab in der Kirche immer das Räucherfass geschwungen. Und der Kollege hat immer einen Extra Löffel aufgelegt.
Der Dom war schön blau und die Bergleute in der Kirche bekamen Atemnot.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

01.03.2019 17:53
#3 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Sehr schöne Bilder.
Eine Freundin von mir war mal im Jemen, sie hatte erzählt das dort der Weihrauch gegen Magenschmerzen gekaut wird, natürlich der noch nicht so hart ist wie der, der zu Räuchern genommen wird.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine hat sich bedankt!
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

01.03.2019 17:55
#4 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Ja, man kann ihn wie Kaugummi kauen.

Ich habe mir von dem hellen Weihrauch was mitgebracht, dazu auch Seife mit Weihrauch und Kamelmilch, ein kleines Parfüm - und natürlich Samen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: SummerDream, annette62, Gabi, Froschkönig und Maggy
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

02.03.2019 22:15
#5 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Ich bin gespannt, wie es mit der Aussaat klappt. Einfach sol es ja nicht sein, aber die Samen sind ja ganz frisch vom Baum.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 14.255

02.03.2019 22:46
#6 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Bei deinem grünen Daumen solltest du dir darüber keine Gedanken machen, Marlies

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

09.03.2019 23:21
#7 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Heute habe ich den ersten Aussaatversuch mit 8 Samen gestartet. Die Samen stehen relativ warm über der Heizung.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 5.182

10.03.2019 11:12
#8 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Wenn`s klappt, kontaktiere mal den Vatikan.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Helga Offline




Beiträge: 2.627

11.03.2019 19:27
#9 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Lorraine, schöne Bilder besonders das dritte mit Blüten und den Samenkapseln.

Als unsere Zwillinge" noch klein waren hatten wir in München die Michaelskirche besucht nach der Messe.
Michael, wurde ohnmächtig nach dem Weihrauchduft, so haben wir fluchtartig die Kirche verlassen ohne sie zu besichtigen.
Auch heute wird im noch übel vom Geruch.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


rumborack Offline




Beiträge: 5.182

12.03.2019 13:28
#10 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Helga, da war wohl ein hinterhältiger Messdiener am werken.


Ist schon schön wenn alles "blau" ist im Dom.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

20.01.2020 22:25
#11 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Die Aussaat hat leider nicht funktioniert, aber ich bekomme im März frische Samen und evtl sogar 2 Jungpflanzen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und katrin
Buschfix Offline




Beiträge: 1.177

21.01.2020 12:41
#12 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Das wäre ja ein Ding wenn Du die zum Mehrjährigen wachsen bekämst !

Ich glaube mal gelesen zu haben das diese Bäume nur dort unten Wachsen und bis heute auch nicht wo anders Nubien und Südarabien

Aber spanned is das schon wenn welche keimen würden!


Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

21.01.2020 14:05
#13 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Klaus, ich versuche es einfach. Mehr als schiefgehen kann es nicht. Diese einjährigen Jungpflanzen sind in Deutschland ausgesät worden und stehen seitdem dort.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.105

01.03.2021 19:20
#14 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Hallo Marlies,
gestern habe ich die Samen ausgesät und heute sind schon 3 Samen gekeimt.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

01.03.2021 19:34
#15 RE: Weihrauchbaum - Frankincence Tree (Boswellia sacra) Antworten

Super, denke dran, für viel Licht zu sorgen und Trauermücken fernzuhalten. Die haben bei mir extrem zugeschlagen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz