Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 1.018 mal aufgerufen
 Adenium - Cafe
Seiten 1 | 2 | 3
Buschfix Offline




Beiträge: 641

09.04.2019 09:31
#31 RE: Adenium - Café Antworten

Hallo Petra,

Zitat von Grundelchen im Beitrag #25
ich hatte mich mal geärgert weil der Kaudex so ein Muster von dem Pon hatte und die Steine sich so eingedrückt hatten.

Du solltest eh Jedes Jahr nach den Wurzeln schauen und dabei gleich umtopfen und wenn nötig die Wurzeln dabei etwas beschneiden(nur wenn sie sich verknoten oder so was )Ich geh dann immer mit einem Zahnstocher in den Wurzelbereich und fummel die Pon -Körner raus und dann wird neu eingetopft!
Dabei kann das Alte Pon ohne Propl. wieder verwendet werden. Mann sollte halt danach das Düngen nicht vergessen! den der Dünger im Frischen Pon hält ja auch nur ein Halbes Jahr (höchstens).

Dann sollten sich eigentlich keine Druckstellen ergeben (Tipp: nur Plastiktöpfe verwenden die können sich bei starkem Kaudexwachstum verformen! Dadurch wird weniger Druck vom Pon auf den Kaudex ausgeübt!)

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Grundelchen findet das Top
Grundelchen hat sich bedankt!
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.744

09.04.2019 17:44
#32 RE: Adenium - Café Antworten

Petra schau mal bei dem, seine Samen sind nicht unbedingt Sortenrein aber wenigstens eine gute Qualität. https://www.ebay.de/itm/ADENIUM-OBESUM-D...2m-5ZdHI4DQN3kQ

Die hat in der regel auch eine Gute Qualität. https://www.sunshine-seeds.de/

Bei Amazon hatte ich schon bestellt waren auch Adenium Samen aber nicht das was angeboten wurde.

Wenn du Geduld hast bis Mai und ich ausgesät habe. Kann ich dir sagen was ich übrig hab ich hab so wie so viel zu viel gekauft.

Obsum Mix mit verdacht auf normal Rosa hab ich auf jeden Fall über.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

Grundelchen findet das Top
Grundelchen hat sich bedankt!
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

09.04.2019 19:26
#33 RE: Adenium - Café Antworten

Hallo tarasilvia dein Angebot würde ich gerne annehmen.
Ich gehe davon aus das man eh nicht weis welche Farbe heraus kommt.
Egal wie schön die Fotos sind.
Und bis dahin bin ich dank Euch vielleicht auch ein bisschen schlauer

Lg Petra


Grundelchen Offline




Beiträge: 94

10.04.2019 16:13
#34 RE: Adenium - Café Antworten

Hallo tarasilvia ich habe 2x geschrieben , aber ich weis nicht ob es angekommen ist?
Ich kann es nicht sehen[
Vielleicht bin ich einfach zu Doof

Lg Petra


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.744

10.04.2019 17:47
#35 RE: Adenium - Café Antworten

Wenn du sehen willst was du geschrieben hast und wissen willst was due geschrieben hast musst du in dem Feld wo auch Mail abschicken steht Kopie anfordern anklicken.

Sonst siehst du nicht was du geschrieben hast ist alles angekommen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Grundelchen findet das Top
Grundelchen hat sich bedankt!
Zausel Offline




Beiträge: 4.351

10.04.2019 23:23
#36 RE: Adenium - Café Antworten

So:



Haken setzen durch Anklicken.

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und Grundelchen
Grundelchen hat sich bedankt!
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.744

11.04.2019 17:36
#37 RE: Adenium - Café Antworten

Danke Bernhard wie machst du das mit dem Zeigen?

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Zausel Offline




Beiträge: 4.351

11.04.2019 19:18
#38 RE: Adenium - Café Antworten

Zitat von tarasilvia im Beitrag #37
... wie machst du das mit dem Zeigen?


Ganz einfach- ich zeige einfach.

Da ich nicht sicher bin was du meinst:
----> Im Wesentlichen ist das ein "Screenshot".
Macht man auf der Tastatur (PC, Laptop, Tablet) mit der Taste "Druck".
Damit wird ein Abbild des gesamten Bildschirms erstellt und in die Zwischenablage übernommen.
Dann öffne ich ein kleines Bildbearbeitungsprogramm (bei mir Irfanview) und füge es dort mit der Tastenkombination Strg+V (Strg halten und V antippen) ein.
Dann abspeichern (Dateinamen zur Not aufschreiben).
----> Mit der Tastenkombination Alt+Druck (Alt halten, und auf Druck tippen) fertigt man über die Zwischenablage ein Abbild des aktiven Fensters (unten, vom "Snippingtool") an.
----> Auch in Windows 10 gibt es das Snipping Tool. Das öffnen, auf "Neu" klicken. Den Cursor an die Stelle (linke obere Ecke) fahren, wo das Bild losgehen soll. Linke Umschalttaste drücken, mit Mouse dorthin fahren (rechte untere Ecke Bild) wo das Bild zuende sein soll.
Mit Strg+C in Zwischenspeicher übernehmen, weiter wie gehabt.



Snipping Tool: zu finden unter Windows- Zubehör

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und Grundelchen
tarasilvia und Grundelchen haben sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz