Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 695 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2020"
Seiten 1 | 2
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

09.03.2020 22:27
#16 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Die sind ja auch von Pflanzen aus seinem Gewächshaus, sind ja auch Standortpflanzen. Da sie ja aus Tansania kommen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

15.03.2020 09:25
#17 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

So, die Keimung ist abgeschlossen. Einige wollten nicht und sind vergammelt, einige sind noch etwas schwach um die Nase, aber ich bin zufrieden.
Die Anzahl der gekeimten Samen im 1. Beitrag ist aktuell.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 11.083

15.03.2020 10:25
#18 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Das ist doch schon mal ein guter Zwischenstand.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

15.03.2020 10:48
#19 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Ja Günter. Es ist nur schade, daß die eine Sorte gar nichts geworden ist.
Ich habe inzwischen alle Sämlinge in einem geschlossenen Zimmergewächshaus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

15.03.2020 12:46
#20 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Da kommt ja einiges zusammen. Viel Glück.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

15.03.2020 13:21
#21 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Mal sehen, ob noch was "rückwärts wächst", aber die für mich wichtigsten sehen gut aus.
Bis jetzt scheint sich auch noch keine Trauermücke eingeschlichen zu haben. 👍🏻

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und Buschfix
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

19.03.2020 09:06
#22 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

19. März: bis jetzt sieht alles bestens aus. Auch die Nachzügler machen sich jetzt gut. Ich möchte heute noch etwas Substrat auffüllen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia findet das Top
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

28.03.2020 20:18
#23 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Meine Sämlinge entwickeln sich weiter super, bis jetzt war noch keine Trauermücke zu sehen. Aber wegen der Spinnmilben an den Hibisken muß ich den Kasten weiter geschlossen halten.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

Gestern 23:09
#24 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Diese Spinnmilben treiben mich noch in den Wahnsinn, heute habe ich gesehen das schon wieder alles voll ist.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

Gestern 23:35
#25 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Im Moment habe ich das Problem nur an den Hibisken.

Die Wüstenrosen stehen gerade alle (noch) sauber da.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

Gestern 12:23
#26 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

So etwa sehen meine Sämlinge gerade aus. Manche sind sortenabhängig größer und schlanker. Einige bekommen bereits ihr 2. richtiges Blattpaar.
Mit Heizung und Beleuchtung wären sie sicher schon größer, aber das ist mir egal.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und krissiLE
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

Gestern 12:28
#27 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Die sieht sehr gesund und Proper aus.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

Gestern 12:30
#28 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Lorraine Antworten

Ja, es ist toll, wenn keine Made die Wurzeln abfrißt!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz