Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 3.900 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sally Offline




Beiträge: 2.938

26.07.2016 20:27
#31 RE: Oleander Antworten

Die fangen jetzt auch an.
Allerdings haben meine dieses Jahr nicht wirklich viele Blüten.
Mein weißer hat noch weniger.





Sind zwei Pflanzen, ein Busch und Halbstamm im Hintergrund.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE und Burnover
Sally Offline




Beiträge: 2.938

09.07.2018 14:37
#32 RE: Oleander Antworten

Mein weißer hat massig Blüten.



LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, Zausel, Froschkönig, Seerose, FrankEnheim, Burnover und Gabi
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.409

09.07.2018 20:11
#33 RE: Oleander Antworten

Bin am überlegen, ob ich nach einigen Jahren mir wieder einen Oleander zulege. Das schöne am Oleander ist, man muß ihn nicht bei ein paar Minusgraden gleich reinräumen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Sally Offline




Beiträge: 2.938

09.07.2018 22:05
#34 RE: Oleander Antworten

Hallo Frank,
also ich will keinen mehr.

Meine haben alle diesen Oleanderkrebs und den muss ich alle Jahre im Frühjahr raus schneiden.
Das regt mich total auf. Zum Glück erholen sie sich ja wieder recht schnell, aber es nervt halt.
Man muss auch dann immer daran denken die Schere zu desinfizieren.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


tarasilvia findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.980

09.07.2018 22:16
#35 RE: Oleander Antworten

Zitat von Sally im Beitrag #32
Mein weißer hat massig Blüten. ...

Der ist aber eine Wucht! Und auch noch weiß.

Liebe Grüße- Bernhard.


Sally hat sich bedankt!
rumborack Offline




Beiträge: 4.999

11.07.2018 16:42
#36 RE: Oleander Antworten

Hallo Oleanderfreunde.
Sieht gut aus der Oleander.
Wenn man ihn in Abständen einkürzt (alle 2-3 Jahre) bleibt er schön buschig und ist leicht zu handeln. Nachteil: Im nächsten Jahr blüht er nicht.
Ansonsten verkahlt er und bildet "Peitschen".

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Sally Offline




Beiträge: 2.938

11.07.2018 20:11
#37 RE: Oleander Antworten

Hallo Kalle,
ich kürze jedes Jahr im Frühjahr ein Drittel der Zweige stark.
So bleiben sie schön buschig und blühen jedes Jahr.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Zausel findet das Top
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.409

11.07.2018 20:26
#38 RE: Oleander Antworten

Wenn der Schnitt notwendig war, habe ich auch immer 1/3 gestutzt. Wenn man es richtig macht, fällt es garnicht auf.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Zausel findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.980

11.07.2018 21:14
#39 RE: Oleander Antworten

Bei mir ist es aufgefallen- ich habe ihn nicht gekürzt, sondern mir klauen lassen.

Liebe Grüße- Bernhard.


rumborack Offline




Beiträge: 4.999

12.07.2018 17:04
#40 RE: Oleander Antworten

Jahhaa, Bernhard, die Welt ist schlecht.
Oleander ist ja giftig. Hoffentlich hat der Dieb eine blutende Schnittstelle und der Oleander gibt`s ihm

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Zausel hat sich bedankt!
Sally Offline




Beiträge: 2.938

30.07.2018 22:25
#41 RE: Oleander Antworten

Die roten sind jetzt auch im Blütenrausch





und der weiße gibt alles

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Lorraine, Gabi, FrankEnheim, krissiLE und Froschkönig
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

30.07.2018 22:34
#42 RE: Oleander Antworten

Das erinnert mich an die Zeit, als ich noch 4 Oleander hatte; weiß, gelb, rosa und rot. Es war traumhaft.

Liebe Grüße,
Günter


Gabi Offline



Beiträge: 1.461

15.03.2019 15:50
#43 RE: Oleander Antworten

Bei mir gibt es jetzt im März eine weiße Oleanderblüte. Den Steckling hab ich damals von Teneriffa mitgebracht, mich aber eher wenig um ihn gekümmert. Letzten Sommer hab ich ihn besser "gefüttert" und im Herbst hatte er die Knospe angesetzt. Im Winterquartier ist sie weitergewachsen, so hab ich ein wenig gedüngt und jetzt hab ich eine schöne Blüte!
LG Gabi

Angefügte Bilder:
oleander märz ten.jpg  

Folgende Mitglieder finden das Top: Denise, Zausel, FrankEnheim, Seerose, Froschkönig und Lorraine
Sally Offline




Beiträge: 2.938

01.08.2019 21:40
#44 RE: Oleander Antworten

Mein weißer ist wieder sehr schön geworden.





LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, FrankEnheim, Gabi, Froschkönig, Maggy und Seerose
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

01.08.2019 23:28
#45 RE: Oleander Antworten

Ich habe seit letztes Jahr auch wieder einen, in lachs und der hat mehr Blütentriebe als Blätter.
Jetzt hat er bald ausgeblüht und dann muss ich ihn langsam mal in einen größeren Topf pflanzen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, FrankEnheim, Gabi, Froschkönig und Seerose
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz