Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.045 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

16.03.2009 13:53
#16 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
endlich keimen sie. Aber erst, nachdem ich sie kühler gestellt habe.
Die anderen sind noch immer nicht gekeimt.


LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

24.03.2009 18:07
#17 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo ihr Lieben,
was machen eure Sämlinge bzw. Samen der Hawaiipalme?

Ich habe schon einen ganzen Kindergarten voll.
Einige turnen noch auf der Erde rum. Ob die es noch schaffen Fuss zu fassen?
Bin ja mal gespannt, wieviele von ihnen groß zu werden.



LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

25.03.2009 08:56
#18 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

meine sehen genauso aus. Einige bekommen schon ein 3. Blatt. Ich hoffe auch, dass möglichst viele überleben.

Biggi


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

25.03.2009 08:58
#19 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten
Tja, so weit sind meine allerdings noch lange nicht, hab ja später angefangen.
Aber so weiß ich wenigstens, was mich erwartet.

Liebe Grüße - Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

28.03.2009 13:36
#20 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
was machen deine Vulkanpalmenkinder? Meine sind so dünn.
Düngst du sie und hast du sie schon näher ans Licht gestellt? Oder wärmer?

Ich traue mich nicht so direkt zu düngen. Erst müssten ja mal die Pflänzchen gestärkt werden.
Das heisst für mich, mehr Stickstoffbetonter Dünger. Aber sie sollen ja auch schön kräftig werden.
Ich habe noch Hakaphos spezial da und Blaukorn. Blaukorn dürfte noch zu heftig für die Kleinen sein.
Muss mal schauen, wo ich was spezielles für meine Kleinen bekomme.
Hakaphos grün wäre jetzt wohl angesagt.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

28.03.2009 20:51
#21 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

meine sind auch sehr dünn. Einige haben schon 3 Blätter. Sie stehen immer noch in einem unbeheizten Anzuchthäuschen am Fenster. Wenn "mal" die Sonne scheint, bekommen sie diese Vormittags auch ab.

Biggi


Biggi Offline




Beiträge: 625

09.04.2009 11:31
#22 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

hast Du Deine kleinen Hawaiipalmen Pflänzchen eigentlich in einem Gewächshaus oder haben sie bei Dir so gekeimt. Ich möchte meine jetzt auch an das Leben im "Freien" gewöhnen, traue mich aber nicht so richtig den Deckel ab zu nehmen, weil ich Angst habe, dass sie dann alle umkippen.

Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

09.04.2009 11:39
#23 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
ich hatte sie in der Tupperdose, aber Frischaltefolie ober drauf statt des Deckels.
Ich überlege jetzt sie erst mal ein bisschen dick zu füttern.
Da ich ja 3 bzw. 4 verschiedene Töpfchen habe, könnte ich das mit unterschiedlichem Dünger probieren.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

09.04.2009 11:47
#24 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

Dünger haben meine überhaupt noch nicht bekommen. Nur Wasser. Mit was willst Du sie denn Düngen? Ich habe einen Dünger mit Guano von C.....! Soll ich den wesentlich verdüngt geben?

Aber ich denke mal, die werden mit der Zeit schon dicker werden. Bei den Dorstenias ist es doch auch so, dass sie erst ganz dünn sind uns sich dann so langsam "mausern"!

Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

09.04.2009 12:08
#25 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
ich würde erst mal nur Flüssigdünger nehmen, oder Granulat welches du aber erst auflösen solltest.
Am besten auf hoher Stickstoffbasis, weil die Pflänzchen ja erst Substanz aufbauen müssen. Das heisst Blätter und Bauchumfang sind jetzt erst mal wichtiger.
Guano ist zu scharf, damit machst du sie kaputt.
Den Dünger auch sehr stark verdünnen, weil die Kleine das noch erst verdauen müssen. So nach und nach, wenn du siehst sie werden kräftiger, kannst du die Düngelösung auch verstärken.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

09.04.2009 15:38
#26 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten
So sehen die kleinen Pflänzchen bei mir im Moment aus!



Biggi

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

09.04.2009 19:19
#27 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
die sind doch richtig kräftig. Meine habe immer noch nur 2 Blättchen.
Ich glaub meine sind am wenigstens entwickelt.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

28.04.2009 08:16
#28 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

was machen Deine Hawaiipalmen Babys? Ich habe jetzt alle pikiert und sie stehen jetzt schon seit längerem an der frischen Luft. Es sind ca. 20 Pflänzchen und ich hoffe, dass das auch so bleibt.

Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.089

28.04.2009 14:05
#29 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
meine traue ich mich noch nicht rauszustellen, geschweige denn aus dem Leuchtkassten raus.
Die fallen gleich um so zart sind sie. Viele sind schon vom ansprühen kaputt.
Obwohl ich da immer auf ganz fein gestellt habe. Die die noch stehen, habe auch erst 3 Blätter, die Keimblätter inklusive.
Wie macht ihr das nur das sie so kräftig werden. Ein paar habe ich ohne gespannte Luft, das sind die die so spät keimten. Sie stehen zusammen mit einem Lieschen im Topf, am Schlafzimmerfenster.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

28.04.2009 14:10
#30 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

da Du schreibst, Du hättest sie im Leuchtkasten, vielleicht haben sie ein Problem mit dem Kunstlicht?

Meine standen in einem unbeheizten Gewächhäuschen am Fenster. Nach und nach habe ich aus dem großen Topf einzelne Pflänchen raus und in eigene Töpfe gesetzt. Am Anfang habe ich sie noch gestützt.

Werde demnächst mal wieder ein Bild machen!

Biggi


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz