Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 3.060 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

12.03.2008 17:14
Hawaii Vulkan-Palme! Antworten

Hallo,
heute habe ich mir endlich mal eine "Brighamia insignis" gekauft!
Hat von euch auch jemand eine? Wenn ja, wie kommt ihr mit ihr zurecht?

Hier mal ein Foto von der ganzen Pflanze! Das zweite Foto zeigt einen Ausschnitt aus der Mitte.
Ich glaube da kleine Blütenknöspchen zu sehen! Das wäre der Hammer wenn sie jetzt noch blüht!
Die Blütezeit soll doch im Winter liegen! Na ja, wenn ich so nach draussen schaue ...!

LG Margit

Angefügte Bilder:
Sämlinge 060.jpg   Sämlinge 066.jpg  

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

02.11.2008 16:23
#2 Hawaiipalme will blühen Antworten
Hallo,
meine Brighamia insignis - Vulkanpalme hat viele Knospen angesetzt. Ich hoffe sie schafft es diesmal und ich will versuchen die Blüten zu bestäuben und kleine Hawaiipälmchen ziehen.



Die hoffentlich werdende Mutter. Sie hat an der Stammbasis schon einen Umfang von 18,5 cm.

LG Margit


SummerDream findet das Top
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

04.01.2009 18:40
#3 RE: Hawaii Vulkan-Palme! Antworten

Hallo ihr Lieben,
meine "Brighamia insignis" schickt sich endlich an zu blühen.
Die erste Blüte dürfte bald aufgehen. Die Knospe ist fasst 1 cm dick.
Sie hatte zweimal Anlauf genommen und Blüten gebildet, jetzt das dritte Mal klappt es endlich.
Ich werde dann versuchen die Blüten zu bestäuben. Vielleicht klappt es.




Wusstet ihr, das die "Brighamia insignis" zur Familie der Campanulaceae-Glockenblumengewächse gehört?

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

23.01.2009 00:36
#4 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo,
meine Hawaii-Palme ist bald soweit. Leider hat sie nur 2 Blüten ausgebildet.
Wenn es soweit ist werde ich mal versuchen sie zu bestäuben.




Sie steht im Leuchtkasten, daher das bläuliche Licht.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

25.01.2009 16:17
#5 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo,
heute geht die erste Blüte meiner Brighamia insignis auf.
Ich hatte ja gehofft das die zweite es gleichzeitig schafft.
Zur Bestäubung braucht man da zwei, oder ist jeder Blüte selbstfertil?


Sie ist eidottergelb. Dachte immer die sind weiss bis cremefarben.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

08.02.2009 20:09
#6 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten
Hallo,
wie es aussieht, hat die Bestäubung der Blüte geklappt.
Jedenfalls wächst sie. Ist schon bald doppelt so groß wie der Fruchtknoten an der zweiten Blüte.
Und dann kommen noch ganz viele Blüten, in Büscheln nach. Das freut mich auch ganz besonders.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

09.02.2009 23:39
#7 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo,
ich glaube die Bestäubung der ersten Blüte meiner Brighamia insignis - Vulkanpalme hat geklappt.
Schau hier, sieht doch schon viel versprechend aus.


Und es kommen noch eine Menge nach. Also warm, hohe Luftfeuchtigkeit und viel Licht,
begünstigen die Blüte wie es scheint.
Hoffentlich werden dieses Mal mehr Blüten auf einmal groß und blühen.




LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.632

10.02.2009 13:01
#8 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

Gratulation! die ist wunderschön.

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

24.02.2009 12:58
#9 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten
Hallo ihr Lieben,
die erste Samenkapsel der Vulkanpalme ist jetzt an 4 Seiten aufgerissen und es quillt dort weisse Milche aus.
Die findet man ja an der ganzen Pflanze bei Verwundungen. Wenn ich blos wüsste, ob das jetzt ein Zeichen ist,
das die Samen bald reif sind.
Vorsichtshalber habe ich einen Teebeutel drunter gemacht, damit die Samen aufgefangen werden.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

25.02.2009 23:05
#10 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo,
heute war Samenernte.
Zum Glück hatte ich den Teebeutel drunter.
Die Samen sind ja echt winzig, sehn aus wie Pollen.
Die eine Kammer war noch komplett. Hab mal ein Foto gemacht. Sieht aus wie ein Maiskolben.
Das sind ja Hunderte und das bei 3 Samenkammern, pro Samenkapsel. Wow...


LG Margit


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

25.02.2009 23:27
#11 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Wow Maggy, das sieht ja richtig interessant aus. Da kannst Du ja jetzt
eine Vulkanpalmen-Zucht eröffnen!

Liebe Grüße - Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

26.02.2009 00:14
#12 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Lorraine,
ich versuche mein Bestes. Demnächst gibt es vielleicht eine Hawwaii-Palmen-Kinder-Schwemme.
Also stellt euch schon mal drauf ein, das jeder min. 3 kleine dicke Kinder adoptieren muss.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

26.02.2009 09:56
#13 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

sieht wirklich toll aus das Foto! Wenn ich das gewusst hätte, dass Deine Hawaiipalme so viele Samen bekommt hätte ich nicht letzte Woche 5 Samen bei Ebay ersteigert.

Der Händler hat mir geschrieben, dass sein Nachwuchs in der Erde der Mutterpflanze gekeimt sind. Und das nach ca. 14 Tagen. Vielleicht solltest Du doch ein paar Samen in die Erde fallen lassen.

In welcher Erde hast Du Deine Pflanze im Moment stehen?

Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.158

26.02.2009 12:30
#14 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Biggi,
5 Samen? Die sind ja noch nicht mal 1/2 mm gross. Wenn du nich aufpasst findest du die noch nicht einmal in der Tüte. Hast du nicht meinen Beitrag vorher gelesen. Ich habe noch ne Kapel, die ist bald reif und die nächsten Blüten stehen auch schon am Start.
Ich mach ja heute die Samen für das Anzuchttagebuch fertig. Die packe ich dir noch welche bei.

Wieviel hast du denn dafür bezahlt, wenn ich fragen darf? Schick mir ne PN.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

26.02.2009 12:56
#15 RE: Hawaiipalme will blühen Antworten

Hallo Margit,

Super, dann sage ich vorab schon mal vielen Dank! Soll das heißen ich sollte mir schon mal eine Lupe besorgen, damit ich die Samen überhaupt finde?

Wenn ich gewusst hätte, dass Deine Hawaiipalme so produktiv ist, dann hätte ich keine ersteigert.

Andererseits freue ich mich schon auf eine Hawaiipalmen-Plantage!

Biggi


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz