Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 62 Antworten
und wurde 3.035 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

24.01.2014 14:20
Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Wohl jeder, der schon mal auf den Kanaren war, dürfte dort die herrlichen Drachenbäume gesehen haben, hier im Link der große Drachenbaum von Icod / Teneriffa:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...caena_draco.jpg

Ich habe hier einen mittlerweile ca 12-13 Jahre alten Zwerg mit einer Stammhöhe von 5 cm, den ich Euch gerne mal zeigen möchte:

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


ameise ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2014 15:51
#2 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Hallo Lorraine

der sieht doch toll aus
ist der aus Samen gezogen?
wie hast Du diesen kompakten Wuchs hinbekommen?

viele grüße
Yvonne


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

24.01.2014 15:59
#3 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Hallo Yvonne, der ist, wie fast alles bei mir, selbstgezogen. Da ich damals schon 2 Drachenbäume hatte, wollte ich diesen bonsai- ähnlich ziehen. Den ersten mußte ich nämlich verschenken, weil er bereits nach relativ kurzer Zeit an der Decke angelangt war.
Der kleine steht schon seit etwa 8 Jahren unverändert in dieser Schale.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


malawibb Offline




Beiträge: 194

25.01.2014 12:53
#4 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Hallo Lorraine,

so sah meiner anfangs auch aus. Er war höher wie Deiner und im Durchmesser dann auch extrem. Zum Wegschmeißen war er mir zu schade. Also habe ich vorsichtig bei Frank angefragt. Dort steht er jetzt, glaub ich, das dritte Jahr. Und er ist ordentlich gewachsen. Frank stellt vllt mal ein Bild von ihm rein, wenn Du fragst.

Gruß Marco


Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich mehr Platz. Viel mehr Platz.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

25.01.2014 15:50
#5 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Danke Marco!

Frank, kannst Du mir mal ein Bild Deines Draco zeigen? Hast Du eigentlich auch das Problem, daß da das Herz manchmal fault und man den Speer ziehen kann?
Ich habe heute meinen größeren Draco in einem Anfall von Aggression geköpft, jetzt stehen nur noch der Stamm und die 7 dicken Arme. Entweder treibt der jetzt wieder aus
Oder er folgt dem abgeschnittenen Skalp in die Tonne.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.357

25.01.2014 18:53
#6 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Lorraine der Zwerg sieht gut aus.

Ihn so zu halten ist auch mal eine Idee.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


malawibb Offline




Beiträge: 194

25.01.2014 19:27
#7 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Ich hab gerade gesehen, daß ich noch ein Bild von meinem ehemaligen Draco habe.
Das Bild ist vom 30.12.13 Rechts daneben steht Frank's Lippenstiftstrauch.


Gruß Marco


Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich mehr Platz. Viel mehr Platz.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

25.01.2014 19:36
#8 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Ah, der war ja schon recht groß, Marco.

Ich hab auch ein Bild von dem, den ich heute rigoros geschnitten habe (das Bild ist aber schon von 2008)

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


malawibb Offline




Beiträge: 194

25.01.2014 19:46
#9 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

@Lorraine : Als ich den zu Frank gebracht habe, war der bei weitem nicht so groß gewesen. Der Stamm war auch nicht wirklich dick. Im Gegensatz zu jetzt.

Gruß Marco


Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich mehr Platz. Viel mehr Platz.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

25.01.2014 19:47
#10 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Na, hoffentlich guckt der Frank mal hier in den Thread!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


malawibb Offline




Beiträge: 194

25.01.2014 19:50
#11 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Das macht er bestimmt noch, wenn er soweit fertig ist mit allem.

Gruß Marco


Wenn ich so könnte, wie ich wollte, bräuchte ich mehr Platz. Viel mehr Platz.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2014 19:59
#12 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Zitat von malawibb im Beitrag #7
Ich hab gerade gesehen, daß ich noch ein Bild von meinem ehemaligen Draco habe...


So so, gibt's hier auch einen Drachenbaum. Wenn Du das sagst.
Brauch auch mal einen neuen Topf...damit er mal wächst

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

25.01.2014 20:03
#13 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Eh Frank, ich hab Dich was gefragt!!!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2014 20:12
#14 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #13
Eh Frank, ich hab Dich was gefragt!!!


Ups , überlesen ...nein hab ich nicht. Der steht im Sommer
im Freien, ganz normal, auch im Regen und im Herbst kommt er in's Gewächshaus.
Bis jetzt ist das was Du schilderst noch nicht passiert. Abgesehen davon,
dass er etwas ungepflegt aussieht.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.403

25.01.2014 20:19
#15 RE: Dracaena Draco - Kanarischer Drachenbaum Antworten

Hmmm, ich frage mich, woran es liegen könnte. Das habe ich nämlich schon von mehreren Seiten gehört.
Naja, jetzt hat er kein Blatt mehr und ich werde deshalb vorläufig nicht mehr damit konfrontiert.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz