Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 2.573 mal aufgerufen
 Adenium - Cafe
Seiten 1 | 2 | 3
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

14.07.2022 20:01
#31 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Hier mal noch eine gelbe Adenium ohne Namen. (hat nur eine Nummer)


LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Froschkönig, Sally und Gabi
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

14.07.2022 20:39
#32 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Diese hier blüht schon seit Mai ununterbrochen.


LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Sally, Gabi, Maggy und Lusacia
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

14.07.2022 20:44
#33 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Das ist die 4. gelbe Adenium von insgesamt 6 Stck, die ich letztes Jahr für einen guten Preis erworben habe. Es sind eher sehr kleine Pflanzen, aber sie blühen ohne Ende.


LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Sally, Buschfix, Gabi und Lusacia
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

15.07.2022 15:42
#34 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Zwei aus Samen gezogene sind schwanger


LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Gabi
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.623

16.07.2022 11:22
#35 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Hallo Frank,
dein 4. gelbes Adenium ist aber nicht gelb. Hast du das falsche Foto eingesetzt?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

16.07.2022 13:21
#36 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Wenn du ab #28 zählst, dann sind es 4.

LG Frank


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.623

17.07.2022 00:46
#37 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Ist klar. Also dieser hier ist Gelb? Dann liegt es an der Camera oder den Lichtverhältnissen?

Zitat von FrankEnheim im Beitrag #33
Das ist die 4. gelbe Adenium von insgesamt 6 Stck, die ich letztes Jahr für einen guten Preis erworben habe. Es sind eher sehr kleine Pflanzen, aber sie blühen ohne Ende.



LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

17.07.2022 10:13
#38 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Ich unterscheide die für mich nur in den Grundfarben weiß, gelb, rot und eventuell rosa. Bei den vielen Mustervarianten kann man sich ja sonst dusselig interpretieren.

LG Frank


Maggy hat sich bedankt!
Lusacia Offline




Beiträge: 209

22.07.2022 21:26
#39 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Was haben meine Wüstenrosen? Vielleicht könnt ihr mir nützliche Tips geben und bei der Pflege weiterhelfen?

Ich habe zwei gekaufte Adenien. Es sind jeweils bewurzelte Stecklinge aus dem Baumarkt. Beide haben einen festen Stamm.
Die Pflanzen stehen in mineralischem Substrat und werden aktuell bei jedem Gießen in das Wasserreservoir des Selbstbewässerungstopfes gedüngt.

Eine habe ich im vorigen Jahr gekauft. Sie steht am Nordfenster und hat 2021 und aktuell Knospen angesetzt, die sie jedoch nach und nach vor der Blüte abwirft. Zusätzlich werden die Blätter immer schnell knusprig und fallen ab.
Schädlinge kann ich nicht erkennen.


Die zweite Pflanze befindet sich am Ostfenster. Sie ist wesentlich dicker im Umfang und wurde vor 3 Jahren erstanden. Sie hat noch nie Blütenansätze ausgebildet. Wie bei der anderen Pflanze kann sie nicht lang ihr frisches Grün halten. Nach kurzer Zeit beginnt auch bei ihr das Laub welk zu werden und letztlich abzufallen.

Was kann ich dagegen tun?


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

24.07.2022 17:13
#40 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Solche vertrockneten Blätter hatte ich auch schon. Ich habe das aber nie weiter beachtet.

Ich sehe aber eher das Problem beim Standort. Wüstenrosen, das sagt schon der Name, wollen eher viel Licht und das gibt es nur auf der Südseite. Die vertragen sogar mit 14 Tage Eingewöhnung volle Sonne. Ansonsten werden es eher Grünpflanzen bleiben bzw. nur wenig Blüten bringen.

Selbstbewässerungstopf muß nicht falsch sein, wenn gwährleistet ist, dass nicht dauerhaft Wasser an der Pflanze steht. Meine Adenien gieße ich derzeit aller 2 Tage. Sie stehen mit Blüten im Wiga bei ca. 40°C bzw. draußen bei voller Sonne.

Der mineralische Pflanzstoff ist in Ordnung. Er soll ja gewährleisten, dass die Pflanze auch zügig abtrocknen kann.

Vielleicht hast du mal ein Bild von den Töpfen.

LG Frank


Lusacia hat sich bedankt!
Lusacia Offline




Beiträge: 209

26.07.2022 22:00
#41 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Hallo Frank, vielen Dank für Deine Ausführungen.
Dann werde ich morgen mal Fotos von den Topfen machen.


Lusacia Offline




Beiträge: 209

30.07.2022 06:35
#42 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

So, nun die versprochenen Bilder von den beiden Adenien, die sich in meinem Besitz befinden.

Die Pflanze, welche auf der Nordseite steht:
Sie steht in einem durchsichtigen Innentopf in einem Lechuza Canto Stone 14.

Die Andere, welche auf der Ostseite steht und noch nie geblüht hat, habe ich in einen Mini-Cubi verfrachtet:


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

01.08.2022 19:03
#43 RE: Adenium-Café 2022 Antworten

Große Vorsicht, Adenien dürfen nicht dauerhaft in Wasser stehen. Dann faulen die ganz schnell von innen heraus. Man merkt es meist viel zu spät, da es von außen nicht gleich sichtbar ist. Immer schön abtrocknen lassen bis zu nächsten Gießen.
Der Pflanzstoff ist gut und die Größe des Topfes ist auch in Ordnung.

LG Frank


Lusacia hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz