Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 79 Antworten
und wurde 6.151 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.541

07.10.2021 20:28
#61 RE: Philodendron Antworten

Nein, hab die Säcke erst heute bekommen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

07.10.2021 20:30
#62 RE: Philodendron Antworten

Ahh, ok
Ich muss sie noch bestellen
Ich habe noch einen Rest Pon. Der muss zuerst weg!

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

09.10.2021 18:04
#63 RE: Philodendron Antworten



Philodendron verrucosum und P. melanochrysum bekommen neue Blätter. Ich denke, es ist nach dem Umstellen auf mineralisches Substrat erst einmal ein gutes Zeichen. Auch P. tortum und P. Burle Marx Variegata produzieren neue Blätter.

Meine kleine 'Pink Princess' hat ihr erstes Blatt mit Rosaanteil bekommen Wenn sie etwas älter wird, werden die Blätter deutlich größer. Das grün wird deutlich dunkler und das Rosa wird Pink. Mal sehen, wie sich die Panaschierung entwickelt.
Ich habe diese kleine Pflanze für ca. € 10,. bekommen. Die Preise im Internet sind momentan sehr hoch. Ich habe vergleichbare Pflanzen für den doppelten bis dreifachen Preis gesehen. Pflanzen mit drei, vier größeren Blättern kosten schnell € 50,. aufwärts ... .

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Andrea, Gabi, Maggy und Ailanthus
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

21.10.2021 14:07
#64 RE: Philodendron Antworten



Bei diesem Novemberwetter ist solch eine schöne Blattrückseite ein Lichtblick

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Ailanthus und Gabi
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.541

21.10.2021 16:33
#65 RE: Philodendron Antworten

Ein wundershönes Blatt.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

21.10.2021 16:51
#66 RE: Philodendron Antworten

Ja, Maggy.
Es ist mir aber erst heute bei dem schlechten Wetter aufgefallen.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

13.11.2021 14:40
#67 RE: Philodendron Antworten



Das neue Blatt ist deutlich größer als die anderen.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

19.03.2022 10:01
#68 RE: Philodendron Antworten

Ein Neuzugang, jetzt zwei Tage mein Mitbewohner und noch in Torferde, wie sie in den Gärtnereien leider viel zu genutzt wird.

Philodendronbirkin 'White Messure'


Ich habe ihn wegen der beiden unregelmäßig gefärbten Blätter gekauft und hoffe auf weitere.

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

19.03.2022 22:51
#69 RE: Philodendron Antworten

Ich habe noch einen weiteren Philodendron gefunden
Eigentlich hatte ich vor, ein Rätsel daraus zu machen, aber da ich ihn in den Geschäften noch nie gesehen habe, stelle ich ihn an dieser Stelle vor.

Philodendron goeldii, auch Thaumatophyllum Spruceanum




Je älter er wird, umso mehr Blätter befinden sich an den Blattstielen. Das stelle ich mir sehr schön vor.

Viele meiner Philodendren werden Platz in meinem Anbau finden. Die Ausrichtung des Fensters ist Nord-Ost und nimmt die gesamte Raumlänge ein. Das wird bestimmt klasse!
Ich muss dort noch ein wenig aufräumen und putzen, dann gibt es vielleicht auch ein Foto

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

21.03.2022 10:28
#70 RE: Philodendron Antworten

Ich habe wegen der unregelmäßig gefärbten Blätter mal ein wenig recherchiert.

Es ist schon häufiger vorgekommen, dass ein Philodendron birkin diese Blätter bekommen kann. Es passiert aber nicht an allen Pflanzen. Viele bleiben grün-weiß gestreift.
Es gibt dazu verschiedene Ideen und Empfehlungen.
Auf einigen Seiten wird es als ein Zeichen dafür gesehen, dass die Variegation sich zurückbildet. Manchmal wird sogar empfohlen, diese besonderen Blätter zu entfernen. Wenn die Pflanze völlig vergrünen sollte, wird ein Rückschnitt empfohlen.
Es ist aber auch bekannt, dass die unregelmäßige Variegation nicht grundsätzlich zu einem Vergrünen führen muss. Ich habe sogar einen Shop entdeckt, der Pflanzen wie ich sie habe als, 'Philodendron birkin Mutante' verkauft.
Da es die Pflanze seit ca. 3 Jahren im Verkauf gibt, kann wohl niemand wirklich etwas über eine längerfristige Entwicklung dieser Pflanze sagen. Also werde ich beobachten, was passiert.

In dem neusten Blatt ist wieder ein noch roter (später grüner) Streifen drin. Das habe ich gestern beim Topfen gesehen

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
Lusacia Offline




Beiträge: 162

21.03.2022 14:28
#71 RE: Philodendron Antworten

In Fachgeschäften und Gartencentern habe ich den Thaumatophyllum spruceanum, auch mit Handelsnamen als Philodendron Fun Bun bekannt, gelegentlich gesehen. Je älter er wird, desto schöner ausgeprägt und vielgliedriger werden seine einzelnen Blätter.

Hätte ich nicht ein Problem mit dem vorhandenen Platz, hätte ich mir einen Thaumatophyllum spruceanum schon längst zugelegt. Allerdings waren sie im Fachgeschäft als Halbwüchsige mit ca. 0,8-1 m Höhe bei ca. 1 m Breite schon immer sehr ausladend, so dass ich mich bis dato zurückhalten konnte.

Ich gratuliere Dir zu dieser schönen Sorte!


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

21.03.2022 14:58
#72 RE: Philodendron Antworten

Den Namen 'Philodendron Fun Bun' habe ich heute auch beim Recherchieren gesehen.

Ja, ich dachte mir, dass er groß wird. Scheint bei vielen Philodendren so zu sein. Momentan habe ich noch einiges an Platz. Als ich noch die vielen Hibisken hatte, hatte ich nur sehr wenige Zimmerpflanzen. Jetzt habe ich nur wenige Hibisken und Platz für viele Zimmerpflanzen .
Es werden sicherlich noch andere Philodendren hinzu kommen.
Mal sehen, ob er mit meiner Pflege zufrieden ist.

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Lusacia Offline




Beiträge: 162

24.03.2022 21:46
#73 RE: Philodendron Antworten

Ein Philodendron Fun Bun gestern bei uns im Baumarkt. Obwohl das ja verkehrt ist: es waren Drei in einem Topf gepflanzt.

Auf dem Bild sieht man ganz schön, dass die Pflanze mit ca. 1 m Höhe inkl. Topf sehr viel Stellfläche benötigt.

Aber die Blattform bei einem älteren Exemplar ist einfach nur ein Träumchen!


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Froschkönig
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 14.775

24.03.2022 22:05
#74 RE: Philodendron Antworten

Sieht super aus. Ich liebe diesen Philodendron jetzt noch mehr!
Danke für's Foto, Lusacia
In meiner Lieblingsgärtnerei gab es leider nur die Größe, die ich gezeigt habe.
Sie scheinen dort mittlerweile so nach und nach das Angebot anzupassen. Es gab dort deutlich mehr Philodendren zu Auswahl, als noch vor ein paar Monaten. Allerdings verkaufen sie dort keine superteuren Sorten und das ist auch gut so. Ich warte lieber bis sie erschwinglich sind

Liebe Grüße,
Günter


Lusacia Offline




Beiträge: 162

25.03.2022 06:00
#75 RE: Philodendron Antworten

Diesen Topf hatten sie gerade auf 30 € reduziert. Für die Größe für mich akzeptabel!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz