Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 24.892 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

27.08.2008 18:07
Ingwerpflanzen Antworten

Hallo,
gibt es unter euch auch Ingwer-Fans? Vielleicht kann ich euch ja dafür begeistern.

Hier mal meine Sammlung.
Blauer Ingwer - Dichorisandra thyrsiflora - Commelinaceae
Hedychium gardnerianum - blüht balt - Foto folgt vielleicht schon am Freitag
Hedychium coccineum - blüht noch nicht
Hedychium "Greenii" - blüht wie verrückt - Foto folgt garantiert am Freitag
Hedychium "Assam Orange"
Hedychium "Tara"
Hedychium "Dr. Moy", panaschiert
Hedychium unbekannt von den Seychellen
Alpinia zerumbet 'Variegata' - Galgant panaschiert
Alpinia densespicata
Globba winitii - blüht gerade
Japanischer Ingwer "Myoga", blüht weiss, essbar und winterhart
Japanischer Ingwer Myoga "Danzing Crane", panaschiert
Kücheningwer

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

29.08.2008 21:14
#2 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hier schon mal zwei von den versprochenen Fotos.

Hedychium gardnerianum, leider sind die Blüten noch nicht auf.
Der Trieb mit der Blüte ist schon über 2 m hoch.


Hedychium greenii- roter Ingwer


Und hier mal die Gruppe zusammen.



LG Margit


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

29.08.2008 21:23
#3 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Maggy,
Können diese Ingwerpflanzen auch zum Kochen verwendet werden ...? Oder haben sie ehr dekorativen Charakter ?


Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

29.08.2008 21:27
#4 RE: Ingwerpflanzen Antworten
Hallo Bolli,
gute Frage, da habe ich keine Info drüber. Ein paar von meiner Liste sind ja zum Kochen.
Aber diese beiden hier ?

Hier noch ein Foto von meinem blauen Ingwer, der seit dem ich ihn 2004 bekommen habe,
dieses Jahr das erste Mal blüht.
Eigentlich gehört er gar nicht zur Ingwer-Familie, sondern zu der der Tradescantien.
Dichorisandra thyrsiflora - Blauer Ingwer - Commelinaceae



Nächste Woche sind hoffendlich die Blüten auf.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.532

29.08.2008 22:33
#5 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Margit,

die sehen toll aus. Hast du die ausgepflanzt, oder was für Töpfe gibst Du denen. Ich habe auch einige, aber die blühen noch nicht.

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

29.08.2008 22:40
#6 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Denise,
ja die sind schon in Töpfen. Obwohl mein Vater letzten Winter einen vergessen hat.
Der wächst munter vor sich hin im Beet.

LG Margit

Angefügte Bilder:
Winteringwer3.jpg  

Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

01.09.2008 22:29
#7 RE: Ingwerpflanzen Antworten
Hallo,
mein Rieseningwer ist nicht wie sich heute herrausstellte Hedychium gardnerianum.

Ich denke es ist Hedychium coccineum

LG Margit


mary1309 ( gelöscht )
Beiträge:

03.09.2008 23:32
#8 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo,

beneidenswert schöne Ingwerpflanzen habt Ihr da!

Liebe Grüße
Irmi

http://www.palmenboerse.de


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

18.10.2008 17:36
#9 RE: Ingwerpflanzen Antworten
Hallo Denise,
ich habe heute den blauen Ingwer geköpft.
Wenn ich dir die Steckhölzer von den Engelchen schicke, packe ich dir einen Ingwersteckling dazu.
Den kannst du dann den Winter über in Wasser wurzeln lassen und im Frühjahr einpflanzen.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

19.10.2008 19:42
#10 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Denise,
hier noch ein Bild für die Vorfreude.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.532

20.10.2008 06:27
#11 RE: Ingwerpflanzen Antworten
Hallo Margit,

die ist wunderschön. Du weisst ja, Vorfreude ist immer die schönste Freude, und ich freue mich riesig.

Lieber Gruss Denise

Tanja ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2009 11:55
#12 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Maggy!
Die Pflanzen sehen super aus und sind auch welche winterhart.
Ich möchte mir auch eine Sammlung von Ingwerpflanzen zulegen.
Wer kennt eine gute Bezugsquelle?
Lg Tanja


Tanja ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2009 11:59
#13 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Ich habe mal gegoogelt https://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de...kelnummer=zin01
Wer hat da schon bestellt?


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

12.02.2009 13:44
#14 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Tanja,
ich habe da schon öfter da bestellt.
Die haben gute Ware. Wenn sie mal nicht so gut ist oder die Pflanzen sind kaputt, haben sie bis jetzt anstandslos umgetauscht.

LG Margit


Tanja ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2009 13:46
#15 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Danke,gut zu wissen.
Hast du noch andere Quellen?
Lg Tanja


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 14
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz