Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 148 Antworten
und wurde 5.667 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2017"
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

08.09.2017 17:28
#136 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Hier stehen sie nun (vorerst) wie die Zinnsoldaten, dazwischen die beiden frisch bewurzelten Operculicarya-Stecklinge:





Evtl. kommen doch noch 2 dazu.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE und Gabi
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.403

08.09.2017 17:31
#137 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Ich bin sowas von verliebt in deine Zwergensammlung, die sehn aus wie gemalt.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

08.09.2017 17:33
#138 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Ich finde die Crispums so niedlich, besonders das dicke auf dem unteren Bild ganz rechts, das hat so gewellte Blätter.
Ebenfalls unten, das 3. von links hat einen ganz hellgrünen Caudex im Gegensatz zu den anderen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.403

08.09.2017 17:39
#139 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

eine einzige ist mir gebliben, eine weiter scheint von den Blättern her eher eine Somalense zu sein. Ich hab noch mal Samen geordert. Ob das Mit John was wird muß ich noch abwarten.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Sandy Offline




Beiträge: 356

08.09.2017 20:31
#140 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Auch der Hintergrund,mit den dicken kiefer kuscheln gefällt mir sehr gut,auf den hellen Steinen.
Du hast es super ordentlich,da liegt nicht mal n Blatt, geschweige Tannen Nadeln rum.Top. 👍
LG sandy


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

08.09.2017 20:35
#141 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Sandy, so ordentlich ist das gar nicht, aber der starke Wind weht zum Glück immer wieder altes Laub weg von dem Kies.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

09.09.2017 13:35
#142 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

In meiner Babystation sieht es bis jetzt gut aus. Ein GC x Black Hawk sieht seltsam aus. Erst habe ich gedacht, ich hätte ihn falsch herum gesteckt, weil er unten im Wurzelbereich viel dicker ist als oben. Aber so, wie es aussieht, bekommt er zwei Wurzeln.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Sandy Offline




Beiträge: 356

09.09.2017 22:05
#143 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Lorraine ,
Bitte mal ein Foto,hört sich interessant an,
LG sandy


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

09.09.2017 22:11
#144 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Im Moment will ich den kleinen nicht stören - aber sobald sich die Gelegenheit ergibt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

23.09.2017 19:30
#145 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Seltsamerweise ist das 1. Hörnchen von allen Sämlingen der Herbstaussaat am weitesten (nicht am größten). Da kommt schon das 2. richtige Blattpaar.
Von den Hörnchen-Samen, die ich nachgelegt hatte, entwickeln jetzt endlich einige Keimlinge Keimblätter. Ich weiß nicht, ob es an der Wärme durch das sonnige Wetter der letzten Tage liegt. Natürlich freue ich mich.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia findet das Top
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

28.09.2017 10:22
#146 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Nach den 3 stärksten Rhinos habe ich jetzt auch die 4 besten Hörnchen vereinzelt. Im Anzuchtkasten wird das bis nächsten Frühling nich so gut klappen. Zulassen kann ich ihn nicht, das bekommt den Sämlingen nicht. Lasse ich ihn auf, gleicht das einer Einladung für Trauermücken. So sind die 4 Hörnchen erst mal gemeinsam in einem Minicubi mit Kies-Abdeckung.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

04.08.2018 15:08
#147 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Eine Thaisoco Golden Tank x Golden Crown bekommt Knospen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, tarasilvia und Froschkönig
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

10.09.2018 12:58
#148 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

und hier ist die erste kleine Blüte - etwa 4 cm im Durchmesser:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Burnover, tarasilvia, Gabi, annette62, Buschfix und Seerose
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 21.470

14.07.2019 17:20
#149 RE: Lorraine's Adenium-Anzuchttagebuch 2017 antworten

Silvia, weißt Du noch, woher Du die 2017er Samen hattest? Ich habe da eine Somalense dabei, die schlägt ziemlich aus der Art: gelblicher Caudex und ganz kleine Blätter. Ich muß mal ein Bild machen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor