Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 20.963 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2019"
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.407

19.07.2020 13:33
#151 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Günter, die sehen aber sehr gut aus. Wenn ich meine so betrachte.....🙈🙈🙈

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

19.07.2020 13:46
#152 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Danke, Marlies
Ja, es klappt meist mit den Sämlingen gut bis zur Blüte. Danach fangen sie irgendwann an zu schwächeln und gehen ein . Ich habe nur noch sehr wenige der Sämlinge der vorangegangenen Jahre.

Mit dem Veredeln hat es bisher nicht geklappt. Da schreibe ich schon gar nicht mehr, wann ich es mache, sondern erst wieder, wenn es gelingt.
Und von meinen großen, veredelt gekauften will ich gar nicht sprechen. Da gibt es leider auch nicht mehr alle.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

19.07.2020 23:32
#153 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Hallo Günter,
ich wäre froh, meine wären schön so groß, wie deine kompostierten.
Meine von 2017 und 2018 sind zum Teil nur so groß.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

19.07.2020 23:35
#154 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Gekaufte Veredelte habe ich nur noch Hibiskus Chocolade Delight und T. Molten Lava.
Und natürlich mein Aldihochstämmchen und die 2 Bimmis.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


krissiLE Offline




Beiträge: 2.031

19.07.2020 23:48
#155 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Günther, die sehen super aus. Ich habe auch grose und kleine und schiefe sowieso 🤔

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

20.07.2020 08:59
#156 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #153
Hallo Günter,
ich wäre froh, meine wären schön so groß, wie deine kompostierten.
Meine von 2017 und 2018 sind zum Teil nur so groß.

Maggy, die kompostierten waren zwischen 10 und 15 cm groß, hatte sehr dünne (2, 3 mm) Stämmchen und nur eine lange, aber völlig unverzweigte Wurzel beim Austopfen. Mit diesem Wurzelwachstum wären es niemals starke Pflanzen geworden. Eine Möglichkeit wäre Veredeln gewesen, aber da habe ich überhaupt nicht dran gedacht und es hat ja auch noch nie bei mir geklappt.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

20.07.2020 13:03
#157 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Hallo Günter,
wenn ich mit meinen neuen Unterlagenstecklingen beim Bewurzeln Erfolg habe, werde ich das auch mal versuchen.
Die eine Notveredelung vom letzten Winter, war von Marlies Samen, lebt auch noch. Ist aber auch sehr klein.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

20.07.2020 21:36
#158 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Gut, dass du mich daran erinnerst, Maggy. Ich habe noch ein paar Unterlagen, die genutzt werden könnten.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

20.09.2020 12:53
#159 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

DSC04550 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich habe wieder einmal ein paar Sämlinge aussortiert, die mit meiner stiefmütterlichen Pflege nicht einverstanden waren.
Es ist überhaupt nicht schlimm. Ich habe noch reichlich Sämlinge übrig, etwas 50 bis 60 (ich habe schon lange nicht mehr durchgezählt).

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

31.10.2020 15:29
#160 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

Ich habe die Aussaatliste #1 heute aktualisiert: Froschkönig's Aussaat 2019

Alle Kreuzungen, von denen ich keine Sämlinge mehr habe, wurden entfernt damit es übersichtlicher wird.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.085

01.11.2020 11:53
#161 RE: Froschkönig's Aussaat 2019 Antworten

DSC04621 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

So sehen die Sämlinge in den größeren Töpfen aus. Die in den noch sehr kleinen Töpfen sind allerdings fast genauso groß (müssen aber dringend getopft werden).
Der größte und kräftigste Sämling ist FROGG's Egoiste x Dark Continent.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz