Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 10.082 mal aufgerufen
 Nutzpflanzen im Garten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

20.07.2019 23:48
#16 RE: Tomaten Antworten

Ich habe heute im Garten Tomaten genascht, wir können schon die ersten ernten. Violette haben wir auch mal wieder dabei, aber Katrin hat Recht, die sind meist eher toll als eyecatcher, imGeschmack überzeugen andere Sorten sicher mehr.

Liebe Grüße
Kristina


katrin Offline



Beiträge: 5.138

20.07.2019 23:52
#17 RE: Tomaten Antworten

Cherry-Tomaten mag ich am liebsten.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


krissiLE findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 2.673

21.07.2019 04:35
#18 RE: Tomaten Antworten

Im Moment bekommt jede Pflanze morgens und abends etwa 5 l. Dadurch, daß ich sie mehrtriebig wachsen lasse, werden das richtige Büsche und brauchen auch mehr Wasser.
Freiland-Strauchtomate „Philona“ veredelt
Auf die „Fenda“ bin ich sehr gespannt, weil sie ja der „Berner Rose“ ähnlich sein soll, aber besser im Ertrag. Foto von ihr mache ich noch.
LG inge


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

21.07.2019 10:10
#19 RE: Tomaten Antworten

Ob es Sinn macht, sie jetzt noch in größere Töpfe umzusetzen?

Günter, dein Außenbeet mit den Tomaten ist toll. Leider habe ich keinen Platz dafür. Außerdem müßte er hier gut windgeschützt sein,
sonst hat es keinen Zweck.


Froschkönig hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.673

21.07.2019 10:37
#20 RE: Tomaten Antworten

Da sie im Gewächshaus stehen, werden sie ja noch lange im Wachstum bleiben. Ich würde es zumindest bei einer oder zweien versuchen.
LG inge


Seerose Offline



Beiträge: 2.673

21.07.2019 10:58
#21 RE: Tomaten Antworten

da sie direkt am Zaun steht, blüht eben auch eine Zaunwinde
So sehen die Früchte der „Fenda“ aus. immerhin hängen an jeder Traube mehrere Früchte. Bei der „Berner Rose“ waren es meist nur 1- 2 Früchte. Trotzdem möchte ich sie für nächstes Jahr unbedingt wieder haben. Falls jemand hier eigene Samen von ihr nimmt, bitte ich, mir ein paar Körnchen zu schicken. Größe, Farbe, Geschmack, Konsistenz, unübertrefflich!
LG inge


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.406

21.07.2019 12:18
#22 RE: Tomaten Antworten

Ich habe mir dieses Jahr 2 Minipflaumentomaten gegönnt. Der Name ist Romello F1. Der Geschmack ist angenehm süßlich, keine harte Schale und hat die richtige Größe zum Naschen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: katrin und Froschkönig
Seerose Offline



Beiträge: 2.673

28.07.2019 10:42
#23 RE: Tomaten Antworten

Die „Fenda“ trägt reichlich Früchte

Das ist die dickste, gut 10 cm Durchmesser. Ich kann es kaum erwarten, daß sie rot werden. Auf dem Sticker steht, daß man sie gut 2 bis 3-triebig ziehen kann. Das hab ich gemacht, wobei ich einige Geiztriebe übersehen habe, da sind nun auch Früchte dran, bzw. Blüten. Nun muß ich halt feste nachdüngen und wässern.
Auf dem Etikett steht nichts von F 1 Hybride, kann ich dann davon ausgehen, daß sie samenfest ist?
LG inge


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.046

31.07.2019 20:49
#24 RE: Tomaten Antworten

Meine Tomaten haben ordentlich Früchte angesetzt und die ersten werden reif.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: katrin, Gabi, Sally, Maggy und FrankEnheim
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.406

31.07.2019 20:52
#25 RE: Tomaten Antworten

Du hast aber auch ganz schön die Blätter ausgeknipst.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.046

31.07.2019 21:40
#26 RE: Tomaten Antworten

Ich habe nur die Blätter zurück geschnitten, die beim Gießen nass wurden oder wenn sich zwischen den einzelnen Pflanzen ein Dickicht gebildet hat. Ich bin kein Freund vom Blätter entfernen bei Tomaten, aber ich hatte hier schon die Braunfäule und möchte, dass die blätter bei regen schnell abtrocknen können. Ich nehme allerdings alle Nebentriebe raus.

Liebe Grüße,
Günter


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.406

31.07.2019 22:09
#27 RE: Tomaten Antworten

Mir hat ein holländischer Tomatenzüchter gesagt, dass die Blätter über den untersten Fruchtstand immer wegen der Braunfäule zu entfernen sind.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.046

31.07.2019 22:25
#28 RE: Tomaten Antworten

Die unteren Blätter entferne ich immer.

Liebe Grüße,
Günter


katrin Offline



Beiträge: 5.138

01.08.2019 10:12
#29 RE: Tomaten Antworten

Ich entferne gleich die Blätter unter dem ersten Fruchtstand und dann nach und nach weiter nach oben. So wie die Pflanze oben Blätter treibt, knipse ich unten ab. Der Vorteil: Weniger Schädlinge (weisse Fliegen sind ganz närrisch auf Tomatenpflanzen), die Früchte bekommen ordentlich Sonne und die Pflanzen brauchen deutlich weniger Wasser.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


katrin Offline



Beiträge: 5.138

01.08.2019 10:21
#30 RE: Tomaten Antworten

Zitat von Seerose im Beitrag #23

Auf dem Etikett steht nichts von F 1 Hybride, kann ich dann davon ausgehen, daß sie samenfest ist?

"Fenda" ist eine F1-Hybride von Florakom® und ist mmn unter diesem Namen geschützt. D.h. Du kannst zwar für den eigenen Bedarf Stecklinge nehmen und pfropfen, aber man darf keine Stecklinge weitergeben.

Aber hier https://www.florakom.de/strauchtomaten-fenda.html kannst Du Samen kaufen.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Seerose hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Zucchini »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz