Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 3.016 mal aufgerufen
 Im Garten
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.456

16.03.2020 10:04
#46 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Hallo Maria,
weisst du, ob Veilchen/Viola auch im Nadelwald wachsen?
Wäre ja auch eine Pflanze zum unterpflanzen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.044

16.03.2020 13:43
#47 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Hallo Magyy,
ich weis es nicht. Sie breiten sich bei mir sehr stark aus, stehen aber sehr sonnig.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.124

16.03.2020 15:32
#48 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Bei uns blühen ganz viele Veilchen in weiß und violett, Leberblümchen in violett und einige in rosa sowie die Windröschen in weiß und violett. Das sieht so niedlich aus. Dazu kommen die Gänseblümchen und die ersten Himmelschlüssel. Die Forsythien und die ersten Magnolien sind auch soweit.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seerose Offline



Beiträge: 3.185

04.02.2021 13:34
#49 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Die aprikotfarbene Lewisie (#36) steht in voller Blüte. Sie ist aber diesen Winter im Pavillon, das scheint ihr gut zu gefallen. Die rosafarbenen, viel kräftigeren Lewisien, mußte ich schon im Herbst entsorgen.
LG inge
Wegen der Sonne mußte ich von außen durchs Fenster fortografieren.


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, Froschkönig und Gabi
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.124

04.02.2021 14:44
#50 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Hier blühen die Zaubernuß, der Winterschneeball, Gänseblümchen und Schneeglöckchen, sonst ist noch nichts los.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 5.171

04.02.2021 15:28
#51 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Bei mir blühen Winterlinge, Märzenbecker, Schneeglöckchen und eine Küchenschelle (Die hat sich wohl vertan).
Die Narzissen stehen schon ca. 14cm hoch.

Gruß
"Kalle"


"Das Hirn ist keine Seife; es wird nicht weniger wenn man es benutzt"!


Zausel findet das Top
Gabi Offline



Beiträge: 1.588

04.02.2021 19:22
#52 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Da sind wir hinten nach. Es schauen nur einige kleine grüne Spitzen aus der Erde.
LG Gabi


Seerose Offline



Beiträge: 3.185

12.03.2021 18:03
#53 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Die violetten Zwergiris sind schon länger verblüht. Jetzt sind Pfings-Veilchen, Zwergnarzissen und blaue Anemonen dran. Die Primeln waren über den ganzen Winter nicht weg. Die Leberblümchen hab ich fast vergessen. Die wunderschönen, leuchtend blauen Zwergiris sind verschwunden, vielleicht mit den wuchernden Waldhyazinthen gejätet. Muß ich unbedingt wieder besorgen.
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.124

12.03.2021 18:28
#54 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Hier sind es ebenfalls die kleinen Narzissen, die Leberblümchen, Veilchen und Anemonen, die Forsythien beginnen gerade, die Schneeforsythien und die Zaubernuß sind am Verblühen. Die Magnolien sind bald soweit.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seerose Offline



Beiträge: 3.185

Gestern 18:26
#55 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

In # 49 schreibe ich, daß ich die rosa Lewisien entsorgt habe. Habe ich zwar, aber mein Mann hat eine ins Beet gesetzt, und vorhin entdecke ich sie voller Knospen.

LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Gabi
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.124

Gestern 20:00
#56 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

Dieses Jahr ist alles etwas später dran als 2020. Ich sehe es, wenn ich die Bilder vom letzten Jahr betrachte. In voller Blüte steht jetzt die Mirabelle. Da ist den ganzen Tag ein Treiben auf den Blüten. Da es in den nächsten Tagen keinen Nachtfrost geben wird, könnte ich vielleicht mit vielen Früchten rechnen.
Vor einem Jahr um diese Zeit haben bereits die ersten Strauchpfingstrosen geblüht. Jetzt gibt es erst Knospen. Dafür dürften Duftschneeball und Flieder diese Woche ihre Blüten öffnen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.405

Gestern 20:15
#57 RE: Was blüht bei Euch jetzt noch/schon wieder im Garten Antworten

In den letzten Jahren waren hier alle Pflanzen immer viel zu früh dran, in diesem Jahr zu spät. Die Obstbäume fangen an zu blühen und es kann Nachtfröste geben. Wäre schade drum.

Liebe Grüße,
Günter


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz