Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 10.430 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.348

03.03.2012 17:58
#46 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Danke Yücel.

Dann warte ich mal ab.

Grüssle Silvia


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2012 22:53
#47 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Gerne doch!

Weil ich gerade gelesen habe, daß ihr so fetten Boden habt - sie muß unbedingt durchlässigen Boden haben, sonst fault sie.
Und vorsicht mit dem Keimling vorne. Ist der ab, kommt kein neuer.

Wir hatten sie letztes Jahr frei im Gewächshaus ausgepflanzt.
Dort wird die zarte Diva mehr als zwei Meter hoch und kriegt Rhizome fetter als mein Daumen.

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.348

03.03.2012 22:59
#48 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo Yücel

Was ist mit normaler Blumenerde oder Kakteenerde?

Grüssle Silvia


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2012 16:10
#49 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo Silvia!

Normale Blumenerde geht, aber ich würde sie mit Kies oder Sand mischen. Oder wenn die Kakteenerde nicht zuviel Torf hat, geht die natürlich auch.

Ich lauere auch schon, daß sie wieder austreiben.

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

04.03.2012 16:36
#50 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo Yücel,
ich habe meinen Topf gerade auch wieder aus dem Winterlager geholt.

Musste ein bisschen Erde abtragen, weil unsere Katzen den Topf mal wieder las Katzentoilette missbraucht hatten.
Und ich kann euch sagen, sie treiben wieder.
Jetzt steht der Topf erst mal draußen und der Nieselregen wird ihn hoffentlich so nach und nach durchfeuchten.

LG Margit


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2012 17:45
#51 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo Margit!

Deine sind aber früh dran!
Bei mir tut sich bisher nichts.

Foddo von den dicken Dingern:

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

04.03.2012 18:28
#52 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Wow, das sind aber dicke Dinger.

Na viel ist bei meinen auch noch nicht zu sehen. Ein paar mm kleines Spitzchen vielleicht.

LG Margit


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.348

30.03.2012 22:50
#53 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo ihr Lieben

Was machen euere Ruheskronen?
Bei meienen tut sich nichts, wobei die Knollen aber gesund aussehn.

Grüssle Silvia


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

31.03.2012 07:57
#54 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ich werde meine Gloriosa roth.-Stücke nun auch mal topfen.Noch ruhen sie ja mit den Dahlien im Keller.

Zu früh kann ich sie nicht vorziehen, denn bei mir ranken sie dann ja wieder an einem Spalier im Freien hoch, und da sie sehr frostempfindlich sind, muss ich mich da gedulden.

Allen ein schönes Wochenende !
Gerri

“The shortest way to heaven is through a garden gate.”


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

02.04.2012 18:17
#55 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo!

Bei meinen geht´s jetzt auch los, aber die müssen noch etwas warten.
Bei mir ist´s noch zu kalt für die Frostbeulen, sowohl im Haus als auch im Gwh.

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 24.390

22.04.2012 13:33
#56 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ich habe meine gerade aus dem Keller geholt. Alle treiben schon aus. Morgen besorge ich mir Erde und dann geht es ab ins Gewächshaus.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.348

22.04.2012 14:29
#57 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Meine sind schon seit einiger Zeit in der Erde und es tut sich nichts

Allerdings stehn sie im freien und es ist doch immer noch kühl.

Grüssle Silvia


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.098

22.04.2012 14:32
#58 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Hallo Silvia,
meine stehen auch im Freien. Im Moment stagnieren sie aber.
Zwei noch nicht eingepflanzte, liegen im Anzuchtzelt und treiben dunkelrot aus.

Lässt das auf die Blütenfarbe schließen?

LG Margit


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.348

11.05.2012 22:13
#59 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Nun ist es so weit. Den Gloriosas kann ich beim wachsen zu schauen.
Seit letzter Woche 4 von 6 treiben eine ist schon ca. 15 cm. Dann habe ich ja noch meine Babys die rühren sich noch nicht. und noch ein paar kleiner von dem Anbieter bei dem ich meine ersteigert habe.
Jetzt wirds wohl zeit das Beet dafür mit der richtigen Erde und dreinage vorzubereiten.
Wie groß soll ich die im Topf denn werden lassen bevor ic sie auspflanze

Grüssle Silvia


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

11.05.2012 23:44
#60 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ist sie an das Licht draußen schon gewöhnt oder hast du sie drinnen ? Dann draußen angewöhnen - Sonnenbrand !
Ich denke, du kannst sie bald aussetzen , denn im Beet wächst sie sicher besser und die Feuchtigkeit lässt sich auch leichter konstant halten - im Topf sind sie mir früher manchmal zu viel ausgetrocknet und bekamen Spinnmilben .

http://www.pflanzenfreunde.com/gloriosa.htm

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
«« Dianella...
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz