Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 6.469 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

21.01.2014 12:21
#16 RE: Kakao Antworten

Denise, mit dem Sprühen habe ich immer in der Wohnung etwas Bedenken, weil da ja keine Luftbewegung ist, die die Pflanzen wieder trocknet.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


katrin Offline



Beiträge: 5.334

21.01.2014 12:32
#17 RE: Kakao Antworten

Ich hab auch ein Kakaopflänzchen. Erst kurze Zeit, allerdings scheint es ihm bei mir nicht sonderlich gut zu gefallen. Die Blätter werden vom Rand her braun und trocken und fallen dann ab. Ich hab ihn vor 2 Monaten in PON umgetopft, mal sehen, ob er sich irgendwann erholt.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

21.01.2014 12:34
#18 RE: Kakao Antworten

Katrin, solange die klein sind, sind das echte Zicken. Später wird es etwas besser.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


katrin Offline



Beiträge: 5.334

21.01.2014 12:43
#19 RE: Kakao Antworten

Danke fürs Mutmachen. Ich hab von den Pflanzen eines gelernt: Geduld.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

21.01.2014 12:48
#20 RE: Kakao Antworten

Ja, die muß man bei manchen wirklich haben. Ich versuche dann, die "Zicken" möglichst kaum zu beachten, so daß sie unter "ferner liefen" gehalten werden. Entweder benehmen sie sich halbwegs oder es wird der Kompost angedroht.
Nur bei meinem Kakao ist es ja so, daß er aus eigener Aussaat ist. Da hängt man doch etwas mehr dran.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________
Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ist ein Geschenk.
_________________________________________________


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.04.2014 11:07
#21 RE: Kakao Antworten

Und wenn er dann mal groß ist.....



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

10.04.2014 14:54
#22 RE: Kakao Antworten

Anja, Früchte kann ich hier vergessen, aber auf Blüten hoffe ich doch langsam. Alt genug ist der Bursche eigentlich dafür.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

10.04.2014 19:31
#23 RE: Kakao Antworten

Das Bild ist aus dem bot. Garten in Hamburg!



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


katrin Offline



Beiträge: 5.334

12.04.2014 23:20
#24 RE: Kakao Antworten

@ Lorraine

Du hattest recht. Man muß ihn einfach ignorieren.

Gestern meinte mein Mann: "Den Stecken da oben kannst Du wegschmeißen, der hat vorhin das letzte Blatt fallengelassen!" Hmm, da ich ihn vom oberen Fensterbrett gehoben und was seh ich? 2 neune Austriebe am Stamm. Naja, ich hab ihn gelobt und dann gleich wieder hochgestellt.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

13.04.2014 18:42
#25 RE: Kakao Antworten

Katrin, meiner bekommt auch gerade ein paar neue Austriebe, aber an den Zweigen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Denise Offline




Beiträge: 4.532

13.04.2014 20:06
#26 RE: Kakao Antworten

Meine Beiden waren den ganzen Winter über schön - doch jetzt haben sie alle Blätter verloren ich habe sie nun ins GH gestellt, undf harre der dinge, die da kommen. Hoffe schon sehr, dass sie sich wieder aufrappeln

Lieber Gruss Denise


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

01.07.2014 22:32
#27 RE: Kakao Antworten

Juhu, wie es aussieht, kommen bei meinem Bäumchen die ersten Knospen - noch ganz winzig! Ich bin echt happy!
Es hat ja auch lange genug gedauert seit der Aussaat.
So eine richtige Schönheit ist der Kakao ja nicht. Hin und wieder bekommen einzelne Blätter braune Ränder. Früher habe ich diese Blätter immer entfernt, jetzt betreibe ich nur noch Kosmetik und schneide die braunen Ränder einfach weg. Das hält dann wieder für eine längere Zeit.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

02.07.2014 11:12
#28 RE: Kakao Antworten

So, ich habe mal ein Bild gemacht, das ist aber nicht der einzige Blütenansatz:



Nun kann ich nur hoffen, daß die Knospen nicht abfallen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

09.07.2014 12:54
#29 RE: Kakao Antworten

eine Woche später - es geht recht langsam voran:



Aber um so mehr freue ich mich auf die hübschen Blüten.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Sally Offline




Beiträge: 2.866

09.07.2014 13:07
#30 RE: Kakao Antworten

Glückwunsch Lorraine.

Das du es geschafft hast einen Kakao durch zubringen ist schon ein Wunder.
Und jetzt auch noch Blüten. Da kann ich nur sagen "Hut ab"

Meine Pflanze hab ich nicht mal übern ersten Winter gebracht.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Kakibaum
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz