Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 6.469 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

09.07.2014 13:34
#31 RE: Kakao Antworten

Sally, die erste Zeit habe ich auch nicht geglaubt, daß ich ihn durchbekomme. Das war eine ganz schöne Zicke. Aber inzwischen haben wir uns aneinander gewöhnt.
Naja, es ist ja auch nicht unbedingt eine Wohnzimmerpflanze.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Denise Offline




Beiträge: 4.532

09.07.2014 14:26
#32 RE: Kakao Antworten

Meine sterben immer im Frühling

Lieber Gruss Denise


katrin Offline



Beiträge: 5.334

09.07.2014 14:42
#33 RE: Kakao Antworten

Das wollte meiner auch. Inziwschen hat er sichs aber anders überlegt und treibt lieber ein wenig.

Wie oft und womit düngt man eigentlich Kakao?


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

09.07.2014 19:40
#34 RE: Kakao Antworten

Katrin, wenn ich ab und zu mal dran denke, bekommt er von dem ab, was seine Nachbarn auch gerade kriegen. Manchmal ist es Hibiskusdünger, manchmal Blaukorn.
Aber das passiert wirklich unregelmäßig.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

10.07.2014 07:59
#35 RE: Kakao Antworten

Danke, dann ist er also kein Spezialist. Gut zu wissen, da bekommt er demnächst mal bissel Guano in den Tank.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

10.07.2014 08:46
#36 RE: Kakao Antworten

Katrin, ich weiß es einfach nicht genau. Im Netz findet man ja kaum was, weil es keine Zimmerpflanze ist.
Aber zu verkehrt war es wohl nicht, wie ich meinen Kakao bisher behandelt habe. Inzwischen erscheinen
Immer mehr Blütenknospen sowohl an den Zweigen als auch am Stamm..

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

10.07.2014 11:49
#37 RE: Kakao Antworten

Schaun wir mal. Für "keine Zimmerpflanze" sieht er bei Dir im Zimmer aber recht glücklich aus


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

10.07.2014 13:14
#38 RE: Kakao Antworten

Katrin, es ist schade, daß Du die Knospen so knapp verpaßt hast.
Ich weiß ja nicht, ob der Kleine selbstfertil ist und habe schon überlegt, einfach mal in den Botanischen Garten zu gehen und um ein paar Blüten zur Befruchtung nachzufragen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

10.07.2014 13:18
#39 RE: Kakao Antworten

Find ich auch schade. Ich hab ja so einiges verpaßt - erst bin ich zu spät gekommen, um eine Puppe schlüofen zu sehen, dann bin ich zu zeitig gefahren, Hibiskusblüten, Kakao... Egal, ich sehs ja hier im Forum. Aber wenn Du dann den selbstgeernteten Kakao kochst, machst Du mal ein Forenpicknick bei Dir. Alles aus eigener Ernte - einer bringt Cherimoyas mit, andere Ananasguaven, Loquats und Indianerbananen, Du sponserst Kakao und Kaffee und ich bring ne Ente für den Grill mit


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

10.07.2014 13:30
#40 RE: Kakao Antworten

OT an: ich wüßte was besseres: Wir machen ein Forumstreffen bei Dirk! Dort könnten wir dann auch noch nach Herzenslust Samen sammeln! OT aus!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

10.07.2014 13:34
#41 RE: Kakao Antworten

Oder so.


Denise Offline




Beiträge: 4.532

10.07.2014 16:14
#42 RE: Kakao Antworten

Wann geht's los ?

Lieber Gruss Denise


katrin Offline



Beiträge: 5.334

10.07.2014 22:39
#43 RE: Kakao Antworten

Wenn der Kakao reif ist!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

22.07.2014 19:52
#44 RE: Kakao Antworten

Nun dürfte sich die erste Blüte bald öffnen:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

23.07.2014 09:26
#45 RE: Kakao Antworten

...und heute die fertige Blüte:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Kakibaum
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz