Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 6.461 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Teddy Offline



Beiträge: 2.082

21.08.2015 10:50
#76 RE: Kakao Antworten

Hallo Lorraine,
wenn ich die Größe der Pflanze sehe und dann schon kontinuierlich Blüten !!! Einfach super. Wie machst Du das?
Ich hatte auch mal einen Kakao, der auch 20 cm hoch wurde und von mir vorne und hinten betüdelt wurde und genau wie bei Margit,
starb er dann innerhalb von einer Woche (trotz gleichem Standort am Fenster im Zimmer).
Obwohl ich jetzt bei Deinem Foto schon wieder ganz zittrig bin, werde ich aber keinen neuen Versuch starten.
Jedenfalls 'Glückwunsch' zu so einem Traum.
Gruß
Teddy


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

21.08.2015 11:31
#77 RE: Kakao Antworten

Eva, ich mache eigentlich gar nichts. Der Kakao steht einfach nur da, wird gegossen und ab und zu mal gedüngt.
Eigentlich wollte ich ihn schon verkaufen. Es wäre so schön, wenn er mal eine Frucht bekäme. Aber das ist wohl Utopie.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

21.08.2015 15:47
#78 RE: Kakao Antworten

Zitat von Denise im Beitrag #74

Ich hatte den ganzen Winter einen auf der Fensterbank und der sah auch gut aus. Als es warm wurde, stellte ich ihn ins GH und innert 3 Tagen war er tot . Kann man Kakao nur im haus halten?

Ich glaube, Kakao mag nicht besonders viel Licht und schon gar keine direkte Sonne. Warm hat ers gern, aber nicht zu warm und nicht zu feucht. Meiner stand im Winter auf dem oberen Fensterbrett, dort scheint die Sonne nie rein. Jetzt steht er zwar vor dem Fenster, aber ca. 1m vom Fenster entfernt im Raum. Er fühlt sich dort offensichtlich wohl. Allerdings mit Lorraines noch nicht zu vergleicehn, die wachsen halt langsam.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

21.08.2015 15:57
#79 RE: Kakao Antworten

Katrin, ich weiß nicht so recht, was der wirklich will. Ich habe ihn ja schon lange im Erker stehen, aber seit letztem Jahr habe ich da keine Gardinen mehr und er bekommt voll Power Sonne. Doch das scheint ihn nicht zu stören. In ihrer Heimat sind die Kakaopflanzen ja durch hohe Palmen schattiert, aber da ist ja auch die Kraft der Sonne viel extremer. Jedenfalls kommt er bei mir gut mit der Sonne klar. Aber vielleicht sind ältere Pflanzen allgemein robuster.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

21.08.2015 16:19
#80 RE: Kakao Antworten

Müßte man mal messen, wieviel "voll Power Sonne" hinter Glas ist. Im Gewächshaus hab ich schon deutlich weniger Lumen als wenn ich das Meßgerät raushalte, dabei sehe ich gar keinen Unterschied. Und wenn noch ein Dachüberstand überm Fenster ist, dann hat man ganz schnell unter 1000 Lumen, selbst wenn die Sonne scheint.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

03.02.2016 21:56
#81 RE: Kakao Antworten

Mein Kakao hat gerade wieder mal einen neuen Wachstums-und Blütenschub. Das ist immer wieder hübsch anzusehen.
Mich wundert es, weil es bei uns im Wohnzimmer relativ kühl ist

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

04.02.2016 09:14
#82 RE: Kakao Antworten

Lorraine, dann kannst du ja bald mit der Schokoladenproduktion beginnen.
Machst du auch "Schaumküsse mir afrikanischem Migrationshintergrund"


"Kamelle, dr Zog kütt"!!

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

28.06.2016 08:12
#83 RE: Kakao Antworten

Mal ein neues Bild:

der Kakao gemeinsam mit dem Kaffee:



...und gleich noch eine Blüte:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Teddy Offline



Beiträge: 2.082

28.06.2016 08:55
#84 RE: Kakao Antworten

Hallo Lorraine,
ich war seinerzeit so stolz auf meinen Kaffee (jed. Jahr Blüten u. Bohnen), aber gegen Deine Pflanze
war meine ja beinahe ein "Krüppel".
Tolles Teil.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

28.06.2016 09:05
#85 RE: Kakao Antworten

Nur im Verhältnis zur Mutterpflanze ist das ein Zwerg. Die war immer wieder oben an der Decke angestoßen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

28.06.2016 09:07
#86 RE: Kakao Antworten

Mein Kakao wächst gerade nach oben und läßt sich da von mir nicht dreinreden. Wenn ich ihn oben abscheide, bringt er flugs an der Spitze einen (in Worten: einen) neuen Trieb, der dann wieder kerzengerade nach oben wächst. Verrücktes Teil. Ich mag ihn aber. Die Blätter sehen so zart cremefarben aus, wenn sie neu treiben und die abgefallenen Blätter kann man gut verwenden. Kommt immer gut an, wenn z.B. die Geburtstagskarte ein Kakaoblatt ist.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Sally Online




Beiträge: 2.865

28.06.2016 09:31
#87 RE: Kakao Antworten

Schauen super aus.
Die Blüte find ich auch total toll.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

21.01.2020 14:55
#88 RE: Kakao Antworten

Ich habe gestern einen Bericht gehört, wonach es besonders in Westafrika in den Kakaoanbaugebieten viel mehr Niederschläge gibt als früher. Die Bäume kommen damit nicht gut klar und viele sind geschwächt und werden von Viren befallen. Das könnte bedeuten, daß künftig dort die Kakaoernte zurückgeht. Schade, gerade auf Sao Tomé und Principe wachsen so gute Qualitäten.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Helga Offline




Beiträge: 2.541

22.01.2020 17:06
#89 RE: Kakao Antworten

Lorreine, der Klimawandel macht sich auch dort bemerkbar.
Aber Deine Blüte ist der Hammer, die sieht aus wie eine besondere, edle Orchide.
Danke, für das traumhafte Bild.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.922

22.01.2020 17:17
#90 RE: Kakao Antworten

Danke Helga! Die Blüte ist sehr klein und zart. Auf dem Bild dagegen wirkt sie richtig spektakulär.

Ja, wenn die Bäume in den Tropen weiter so leiden, wird Schokolade irgendwann wie früher zu einem Luxusgut.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Kakibaum
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz