Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 210 Antworten
und wurde 30.927 mal aufgerufen
 Hibiskus moscheutus, Hibiskus coccineus und sonstige tropische Arten
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.760

10.09.2020 15:50
#196 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Mein 1. selbst aufgezogener Hibiskus moscheutos, die Samen waren von Horst, blüht heute zart rosa.



LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, annette62, Froschkönig, Gabi, Zausel und krissiLE
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

14.09.2020 23:06
#197 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

An meinen Pflanzen fallen wieder alle Blütenknospen ab.
Vielleicht wird es im nächsten Jahr etwas.

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

15.09.2020 00:10
#198 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #197
... fallen wieder alle Blütenknospen ab ...

sehr schade
Als Lohn für die Blüten hat meine Pflanze ein paar Liter Wasser bekommen.
Mal sehen, ob mit dieser ersten Selbstung meine Laufbahn als Züchter beginnt.

Liebe Grüße- Bernhard.


krissiLE Offline




Beiträge: 1.990

15.09.2020 00:16
#199 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #197
An meinen Pflanzen fallen wieder alle Blütenknospen ab.
Vielleicht wird es im nächsten Jahr etwas.


Bei meinen knospigen Sämlingen wachsen dei Knospen nicht mehr weiter 🤔

Liebe Grüße
Kristina


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

15.09.2020 01:37
#200 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

... ich glaube fast die Info unterschlagen zu haben, daß ich meine Pflanze von Horst (@Iochroma) bekommen habe ...

(zwei haben den ersten "Winter" nicht überstanden)

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

15.09.2020 09:55
#201 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Letztendlich finde ich es nicht besonders schlimm. Die Pflanzen waren recht günstig und es soll ein Versuch sein, ob sie in meinem Garten und mit meiner gelegentlichen Pflege zurecht kommen. Wenn nicht war es ein Versuch, wenn doch freue ich mich.

Schön, dass ihr teilweise mehr Erfolg mit dieser Pflanze habt.

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

20.09.2020 13:17
#202 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Der Name "Sumpfeibisch" ist dermaßen irreführend, schlimmer geht es nicht.

Hier drei Hibisken, der H. Moscheutos macht zwischen dem ganzen Begleitgrün am meisten her.



der ist mir von meinen Hibisken noch der sypathischte- kein Reinräumen, kein Rumzicken
(ich glaube, die Art wird sich gelegentlich vermehren)

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Seerose, Maggy und Gabi
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

20.09.2020 13:26
#203 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Kein Reinräumen, keine Ungeziefer ... so sieht es bei mir aus. In diesem Jahr leider keine Blüten, aber egal.
Meine drei Pflanzen machen auch ohne Blüten deutlich mehr her als meine Unmengen Hibiskus rosa sinensis- Blattpflanzen

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

20.09.2020 13:42
#204 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #203
... Meine drei Pflanzen machen auch ohne Blüten deutlich mehr her als meine Unmengen Hibiskus rosa sinensis- Blattpflanzen ...

Auf meine Grünpflanzen werde ich so schnell nicht verzichten- nebenbei versuche ich, in Besitz von ein paar Blühpflanzen zu kommen oder zu bleiben.

(zwei meiner (jungen ) Nachbarinnen sind von den Blüten begeistert, einer habe ich von meinen drei neuen eine 'Midnight Marvel' von Bartels vermacht)
Fa. Bartels verschickt die Pflanzen übrigens sehr gut verpackt.

Liebe Grüße- Bernhard.


Seerose findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

20.09.2020 13:47
#205 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Ich werde auch nicht auf meine 'Grünpflanzen' verzichten und ich werde die Anzahl nicht erhöhen.
Ich erwarte, dass nur die Stärksten überleben.

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

20.09.2020 23:05
#206 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

eine kleine Pflanze- mehr geht nicht

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Maggy und Gabi
Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.760

22.09.2020 16:46
#207 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Heute blühen bei mir diese das 1. Mal.
Die Farbe ist eigentlich noch dunkler.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi und Zausel
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

22.09.2020 16:52
#208 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Ein beeindruckendes, dunkles Rot.
Schade, dass mein roter in diesem Jahr nicht geblüht hat.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.913

22.09.2020 18:54
#209 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Mein H. Mosch, planet griotte tangri bildet Samenkapseln

Wenn die Samen was werden, möchte jemand welche?
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Maggy und Zausel
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

22.09.2020 19:19
#210 RE: der großblütige Hibiscus moscheutos Antworten

Wenn viele Samen reif werden, hätte ich gern so 2, 3

Liebe Grüße,
Günter


Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz