Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 313 Antworten
und wurde 65.288 mal aufgerufen
 Bonsais
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

29.06.2021 23:37
#301 RE: Bonsai´s Antworten

Ist ein bißchen spät geworden,

Gehen wir zur jungen Pachypus!

Die könnte ,oder sollte zur Kaskade gestaltet werden.
Allerdings sollte sie eventuell 2-3cm. Höher und ebenso 2-3 cm. Nach links getopft werden!
Bitte jedes Jahr nach den Wurzeln schauen!!!
Schneiden was nicht mehr passt. Hört sich grausam an , muß aber sein sonnst endet es wie bei deiner O.P. auf Bild 2
Pott und Pflanze werden in 3-4 Jahren schon gut harmonieren!
Allerdings wirst Du einen Unterbau brauchen um den Pott höher zu bekommen!
Denn bei einer echten Kaskade geht der Kaskadenast einiges unter den Pott

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

30.06.2021 08:35
#302 RE: Bonsai´s Antworten

Klaus, zu einem richtigen Bonsaikünstler werde ich es nicht schaffen, dazu fehlt mir wohl das Talent. 🥺

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

30.06.2021 08:39
#303 RE: Bonsai´s Antworten

Hier mal Anregungen für einen Kaskadentopf Unterbau


Einfach in den Wald gehen und schauen was sich schönes findet!




Handwerklich was für deinen Mann ? Oder für Kalle

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

30.06.2021 08:44
#304 RE: Bonsai´s Antworten

Sehr hübsch! Noch hat der Zweig den Boden nicht erreicht. Ich hoffe, daß er noch weiter wächst.
Übrigens, ich konnte den Ableger der Trichodiadema densum bewurzeln. Du kannst ihn haben, aber er ist genauso winzig wie die beiden letzten Ableger, die ich geschickt hatte.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

30.06.2021 08:49
#305 RE: Bonsai´s Antworten

Da hätte ich kein Problem mit der gewaltigen Größe des Ablegers!

Habe noch ein zwei Minnipötte zuhause, wo sie reinpassen würde!

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

30.06.2021 08:53
#306 RE: Bonsai´s Antworten

Ok, ich schicke ihn bei Gelegenheit.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

30.06.2021 09:25
#307 RE: Bonsai´s Antworten

Schau mal hier!







Astverteilung in etwa so,

Äste immer an einer Stamm-Biegung nach Außen wachsen lassen , wenn möglich! Niemals in der Biegung einen Ast nach innen ansetzen lassen

Kaskadenast: Die Verzweigung sollte in etwa nach rechts, links nach vorne .... immer so weiter.

Kleiner Spitzenast: rechts links hinten rechts links hinten vorne oder links rechts hinten links rechts hinten vorne

In etwa so... kleine Unregelmäßigkeiten können das ganze auch interessanter machen!

So ein Bonsai sollte immer ohne Laub am schönsten sein!




LG. Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Froschkönig findet das Top
Lorraine Offline




Beiträge: 25.630

30.06.2021 09:36
#308 RE: Bonsai´s Antworten

Danke Klaus, ich versuche mein Glück!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

30.06.2021 09:43
#309 RE: Bonsai´s Antworten

Zu Baum 2 kann ich nur raten auf 3-4 Jahre immer wieder krassen Wurzelrückschnitt wagen und in ein tieferes Gefäß Topfen das der Wurzelhals ins Substrat kommt ! Biss an den gewünschten stellen Wurzeln entstehen!

Kann man diese Pflanzen abmoosen? Ich hab da keine Ahnung, dann würde es wesentlich schneller gehen !


Diese Maßnahmen natürlich immer im Frühling anfangen, is ja sowieso klaar gell!

Ich glaube das es möglich ist! Mann stirbt aber tausend tote bei diesen Aktionen


LG. Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

09.07.2022 21:06
#310 RE: Bonsai´s Antworten

Ich habe mir nun eine Bougainvillea ausgewählt, an der ich meine Bonsaikünste ausprobieren möchte.
Die erste Frage ist, wieviel mal muß/darf ich schneiden, um ihn in Form zu bringen.


LG Frank


Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

09.07.2022 22:41
#311 RE: Bonsai´s Antworten

Punkt 1: Der Winterstandort? Bei mir so bei 18-20 ° und viel Licht keine Heizungsluft, nur leicht feucht halten ! Dennoch wird die Bougainvillea irgendwann 80% aller Blätter oder mehr schmeißen, nix dabei denken! Im Frühjahr wird sie an fast allen Knospen wieder austreiben.
Wenn die Frühjahrsknospen (Ca. Februar) austreiben, kann man zum ersten mal die Bougainvillea in Form schneiden weil man auch gut sehen kann wohin die Knospen austreiben! Diese Triebe lasse ich solange Wachsen bis sie nicht mehr Blühen oder Die Form der Gestaltung sprengen, dann wird wieder geschnitten(so Ende August)!
Bonsai Anwerter kann man öfter im Sommer schneiden um eine schöne Form herauszuarbeiten. Dabei verzichtet man halt auf die Blüte, kommt aber schneller zu einer ansprechenden Form!

Die Bougainvillea sollte nur so gegossen werden das sie einmal am Tag abtrocknen kann!
Bei zu feuchter Haltung werden die Wurzeln faulen und das Pflänzchen geht ein!
Ach ja, nach den Eisheiligen kommt die Bougainvillea nach draußen, aber das wirst Du wissen! Einen Platz aussuchen wo sie nicht voll geregnet werden kann !

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Maggy findet das Top
FrankEnheim hat sich bedankt!
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

10.07.2022 14:32
#312 RE: Bonsai´s Antworten

Danke für die ausfühliche Anleitung.

LG Frank


Buschfix hat sich bedankt!
Buschfix Offline




Beiträge: 1.242

13.07.2022 21:30
#313 RE: Bonsai´s Antworten

Das könnte dann nach ein paar Jahren so ausschauen!



Vor lauter Blüten kann man die Pflanze gar nicht sehen.



Die Blätter werden dann kleiner wen sich die Verzweigung stark erhöht


Also viel Spaß mit deiner

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi und Lusacia
pinktree1 und FrankEnheim haben sich bedankt!
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.473

14.07.2022 09:29
#314 RE: Bonsai´s Antworten

So ungefähr stelle ich mir das vor. Ein paar Blüten habe ich schon.

LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Buschfix und Maggy
Seiten 1 | ... 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz