Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 91 Antworten
und wurde 6.608 mal aufgerufen
 Adenium - Pflege
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.406

25.01.2017 23:50
#16 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Nein, auf gar keinen Fall. Bei meiner Pflanze waren nur noch Stummel vorhanden. Allerdings wäre die beste Zeit eines Rückschnitts im März/April.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.406

25.01.2017 23:55
#17 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Hier noch ein Beispiel:

Mein Red Dancer bekam letzten Winter faule Triebe und ich mußte ihn ziemlich zurückschneiden - trotzdem hat er dann so schön ausgetrieben und geblüht:



Die Bilder sind von Ende April und Ende August 2016

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 4.731

26.01.2017 08:11
#18 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Da die Wüstenrosen ja am Neutrieb blühen, sollte ein Zurückschneiden die Blühwilligkeit fördern, oder?

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Teddy Offline



Beiträge: 1.912

26.01.2017 11:35
#19 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Tolle Pflanzen, werde die Fotos mal ausdrucken und meinen beiden Pflänzchen vor die Nase kleben, damit sie wissen,
was sie zu tun haben.


Buschfix Offline




Beiträge: 634

26.01.2017 12:00
#20 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Hast du die Blätter vor dem Bilder machen auf Hochglanz poliert!



oder war das Photoshop?


Lg.

Buschfix

Die größe des Universums und die Dummheit der Menschen sind unendlich! Wobei ich mich beim Universum nicht ganz sicher bin! "Albert Einstein"


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.406

26.01.2017 13:07
#21 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Weder noch (ich habe kein Photoshop, weil ich solche geschönten Bilder ablehne)

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.264

26.01.2017 13:36
#22 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Zitat von Buschfix im Beitrag #20
Hast du die Blätter vor dem Bilder machen auf Hochglanz poliert!



oder war das Photoshop?


Sie kann es einfach. An solche schönen Bilder darfst Du Dich gewöhnen

LG Frank

"Probieren geht über Studieren"


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.406

26.01.2017 14:22
#23 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Danke Frank! 😂

Aber Klaus: Es gibt Wüstenrosen, die haben herrlich glänzende, glatte Blätter, während andere weich, samtig und glanzlos sind.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.681

26.01.2017 17:52
#24 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

So `ne samtige hab ich auch in meiner Sammlung. Bin auf die Blüten gespannt.

Vielen Dank für den Tipp bezgl. Schneiden. Meine "Bonanza" kommt auch im Mai unter die Schere. Sieht jetzt schon aus wie ein Hirschgeweih

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


rumborack Offline




Beiträge: 4.681

29.01.2017 12:27
#25 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Operation am offenen Herzen

Meine Dicke "Bonanza" bekam eine weiche Stelle (Wurzel).
Erst ein kleines Stück abgeschnitten aber dann musste doch ein wenig mehr geschnitten werden.
Hoffentlich überlebt sie das.
Der Rest der Pflanze ist noch hart und sieht gut aus.



Das dicke Ende musste dran glauben.



"Bonanza`s" Samen

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.698

29.01.2017 12:51
#26 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

oh das ist schade Kalle. Hast du sie noch mit Kohlepulver oder Zimt desinfiziert? Das kann durchaus gut gen. Das sieht jetzt gut weis aus.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.406

29.01.2017 12:58
#27 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Oh wie ärgerlich, ich mußte vor kurzem auch schon schneiden. Hoffentlich schafft es die Bonanza gut.
Aber es ist wirklich wichtig, bei jeglichem Verdacht einen kleinen Kontrollschnitt zu machen, bevor schlimmeres passiert und evtl die ganze Pflanze futsch ist.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.681

29.01.2017 13:22
#28 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Habe die Wunden mit Zimt versorgt.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Buschfix Offline




Beiträge: 634

29.01.2017 19:30
#29 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Das schaut aber übel aus.
Warum dann kein Wundferschlussmittel
Wenn Sie mit Zimt versorgt wurde.
WIE war deine Überwinterungstemperatur?
Trocken oder ab und an gegossen?

Möchte ich nur so zu meinen eigenen
Gedankengang wissen.

LG

Buschfix

Die größe des Universums und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
Wobei ich mich beim Universum nicht ganz sicher bin! "Albert Einstein"


rumborack Offline




Beiträge: 4.681

29.01.2017 19:49
#30 RE: Bin neu hier und Frag mal: Antworten

Habe meine Adenien in der oberen Etage bei etwa +15 Grd. stehen.
Wöchentlich so ca. 3 El. Wasser oder weniger.

Ein Stück der Wurzel (gesund) steckt noch in der Erde. Mittendrin bekam sie eine weiche, schwarze Stelle.

Einige Aden ein haben noch viele/alle Blätter; die gieße ich gaaaaaanz mager. Die ohne Blätter stehen fast trocken.
Ist das erste Mal, dass eine muckert.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz