Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 698 mal aufgerufen
 Botanische Gärten und Parks
Seiten 1 | 2 | 3
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

01.12.2018 23:17
#16 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Nähe ist relativ, von zuhause brauche ich bis dahin mit dem ÖPNV ca. 2 Stunden.

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig Online



Beiträge: 11.707

01.12.2018 23:20
#17 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Der Aufwand lohnt sich sicherlich

Liebe Grüße,
Günter


Zausel Offline




Beiträge: 4.675

01.12.2018 23:22
#18 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

scheucht mal Annette da hin, die hat es nicht so weit

Liebe Grüße- Bernhard.


Lorraine findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

01.12.2018 23:28
#19 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

noch Bilder vom Reformationstag 2017:





Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: FrankEnheim, Froschkönig und krissiLE
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

01.12.2018 23:37
#20 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Erst einmal (für heute) das letzte Bild:



Ergänzung:
Foersters Credo war unter anderem, einen Garten für "intelligente Faule" zu schaffen

Liebe Grüße- Bernhard.


krissiLE findet das Top
Seerose Online



Beiträge: 2.586

02.12.2018 09:27
#21 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Da spuken mir schon wieder Ideen im Kopf rum, was bei uns im Garten gemacht werden könnte. Karl Försters Garten ist eine naturnahe Wohlfühloase, nicht wie oft bei Gartenschauen ein gepflanztes Blumenbeet am anderen.
Tja, ein Garten für „intelligente Faule“ klingt super! „Faule“ kommt sicher hin, aber vielleicht fehlt‘s am „intelligente“? .
Potsdam ist ja leider sehr weit von uns, aber vielleicht machen wir es mal, Berlin ist ja immer eine Reise wert. (Mein Mann guckt grade so:
LG inge


Zausel findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

02.12.2018 13:06
#22 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Zitat von Seerose im Beitrag #21
... aber vielleicht fehlt‘s am „intelligente“? ...

Das bezieht sich nicht darauf, daß man vll. zu dumm ist, ein Pflänzchen richtig rum in die Erde zu bringen.
Gemeint ist, wenn man beispielsweise eine Päonie pflanzt, die früh vergeht, daß man diese nach hinten setzt und davor Pflanzen, die danach das Bild ausfüllen.

der Senkgarten am 29.6.2018:

Liebe Grüße- Bernhard.


krissiLE findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

02.12.2018 13:15
#23 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Im Garten ist zu dieser Jahreszeit eine Fülle von Farben und Formen anzutreffen.



Wenn man ihn besucht, sollte man Zeit mitbringen. Außerdem ist er nicht immer so leer, wie ich ihn im Juni angetroffen habe, mich stören dann schon 3...5 Leute, die mir immer im Bild rumstehen.

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, krissiLE, Lorraine und Seerose
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

02.12.2018 13:34
#24 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Bei meiner (äußerst unvollständigen) Führung möge der geneigte Leser beachten, daß ich eigentlich mit Stauden nichts am Hut habe, da man die nicht so zum Essen nutzen kann.







le fin

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi und krissiLE
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.198

02.12.2018 13:50
#25 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Auf jeden Fall sieht es richtig romantisch aus. Schade, daß unser Boden hier für sowas garnicht geeignet ist.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Zausel Offline




Beiträge: 4.675

02.12.2018 13:54
#26 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Herr Foerster hat den Garten auf einem ehemaligen Acker angelegt, ich vermute mal lehmigen Sand, bin mir aber nicht sicher. Dieses Jahr werden die so Einiges an Wasser verbraucht haben, hier hat es kaum geregnet.

Liebe Grüße- Bernhard.


Zausel Offline




Beiträge: 4.675

02.12.2018 14:43
#27 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Video zu Karl Foerster:
http://www.youtube.com/watch?v=lPaQokgmI1c#at=12

Ich habe garnicht gewußt, was ich mir mit diesem Faden selbst antue.

Liebe Grüße- Bernhard.


krissiLE und Froschkönig haben sich bedankt!
Seerose Online



Beiträge: 2.586

02.12.2018 15:42
#28 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

Vielen Dank Bernhard, das wärmt das Gärtnerherz an diesem trüben Tag. Wie schön, daß Gärtnerleidenschaft nicht geheilt werden kann. Wie auch der Chinese sagt, wer ein Leben lang glücklich sein will, werde Gärtner.
LG inge


Zausel Offline




Beiträge: 4.675

03.12.2018 00:01
#29 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

31.10.2016

Liebe Grüße- Bernhard.


Froschkönig findet das Top
Zausel Offline




Beiträge: 4.675

03.12.2018 00:18
#30 RE: Foerstergarten in Potsdam Antworten

31.10.2017 bissel Steingarten:

Liebe Grüße- Bernhard.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, katrin und Gabi
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz