Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 5.288 mal aufgerufen
 Plumeria-Quasselecke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
SummerDream Offline




Beiträge: 165

18.09.2019 05:41
#76 RE: Plumeria 2019 Antworten

Leider Nachts Ja, Tagsüber ist es noch schön warm ... drum steht schon fast alles drinnen, hätte sie gerne länger draußen gelassen ... zur Zeit stehen 132 Hibiskus, 3Plumeria, 3 Duftpelargonien (zitrone &cola) und zwei Sommerefeu im Wintergarten... Oleander und Co lass ich noch ...

Lg Jasmin


annette62 findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 10.611

18.09.2019 10:20
#77 RE: Plumeria 2019 Antworten

Dein Wintergarten scheint das Fassungsvermögen eines Einfamilienhauses zu haben ...

Liebe Grüße,
Günter


SummerDream Offline




Beiträge: 165

18.09.2019 16:56
#78 RE: Plumeria 2019 Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #77
Dein Wintergarten scheint das Fassungsvermögen eines Einfamilienhauses zu haben ...



naja platz ist noch ein wenig ... da stehen noch einige kakteen usw ... aber schön langsam wird es voll ... in zukunft kommen da nur noch ein paar tolle stücke dazu - lach ...

lg jasmin


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 10.611

18.09.2019 17:07
#79 RE: Plumeria 2019 Antworten

Hauptsache ist, deine Pflanzen kommen dort gut über den Winter

Liebe Grüße,
Günter


SummerDream findet das Top
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

29.09.2019 19:58
#80 RE: Plumeria 2019 Antworten

update zu #58


Hier meine Stecker Anfang September. Es sind alle angewachsen.




Einer bildet sogar einen Blütentrieb

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, krissiLE und Gabi
Sally Offline




Beiträge: 2.477

29.09.2019 20:54
#81 RE: Plumeria 2019 Antworten

Die Plumeria lieben dich wirklich.
Die wachsen bei dir ja fast wie Unkraut.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

29.09.2019 21:09
#82 RE: Plumeria 2019 Antworten

Ja, die wachsen wie wild, also sind es Wildkräuter.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, krissiLE und Gabi
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

02.10.2019 20:32
#83 RE: Plumeria 2019 Antworten

Nachts geht es nun regelmäßig unter 10°C. So richtig merken die Plumerias nicht das es Herbst wird. Diese hier bekommt zwar schon etwas Herbstlaub, aber schiebt gleichzeitig BT.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: annette62, Froschkönig, Gabi und krissiLE
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

02.10.2019 20:51
#84 RE: Plumeria 2019 Antworten

Ein Sämling von 2016

Die Blüten haben einen Durchmesser von 11cm und halten ca 14 Tage, duften aber leider gar nicht.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: annette62, Froschkönig, tarasilvia, Gabi und krissiLE
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

09.10.2019 19:26
#85 RE: Plumeria 2019 Antworten

Und wieder öffnet ein Sämling von 2016 seine Blüten und die erste ist ein 6er. Der Duft ist eher schwach nach Pfirsich.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: annette62, Gabi, Froschkönig und krissiLE
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

27.10.2019 21:31
#86 RE: Plumeria 2019 Antworten

Die P. Pudica ist im Winterquartier. Wie es aussieht wird sie bis Januar blühen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Sally, tarasilvia, Seerose, Gabi und Zausel
rumborack Offline




Beiträge: 4.646

28.10.2019 16:58
#87 RE: Plumeria 2019 Antworten

Jaa, du hast ja den "goldenen" Grünen Daumen mit den Plumeria.
Meine stehen im Obergeschoss und Treiben als wenn es Frühling wäre.
Trotz geringer Wassergaben.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

28.10.2019 18:43
#88 RE: Plumeria 2019 Antworten

Das ist eine P. pudica, die wird durchkultiviert. Bis auf drei, die noch blühen, hab ich alle schon entlaubt.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.220

03.11.2019 20:14
#89 RE: Plumeria 2019 Antworten

Heute mußte ich meinen Plumerias und auch Adenien eine (Neem)-Ölung verpassen. Nur eine Woche im Haus und schon ging die Plage mit den Spinnmilben los. Ich hoffe es war die letzte Ölung. 😉

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


krissiLE Offline




Beiträge: 1.644

03.11.2019 21:15
#90 RE: Plumeria 2019 Antworten

Ja, ich ärger mich auch schon rum. Das Wetter war ja bis auf etwas Niesel bestens geeignet.

Liebe Grüße
Kristina


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz