Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 149 Antworten
und wurde 14.423 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

19.08.2010 22:01
#76 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Laci,
morgen werden wir es wissen.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

20.08.2010 10:20
#77 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Laci,
du hast sie erkannt. Es ist Newbiscus-Fantasie Eye.







LG Margit


julibrissin Offline



Beiträge: 77

20.08.2010 17:40
#78 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Margit,

Am meisten
Newbiscus Fantasieauge.
Wunderbarer rosa Blütenstand.
Heute geblüht an mir.
Ich habe die ganze Newbiscus Art.
Ich, verehre gezogen sehr schön Farben, und mit dem riesigen Blütenstand.
An mir 2 Meter waren sie hoch.
Wenn 1 Meter, dann der Zweigstachel hoch ist, und dick nett wächst.
Ich probe sie jetzt keresztezni (beporozni).
Sie waren noch im letzten Jahr, aber in diesem Jahr die 2 klein. Jahr, und waren sie sehr schöne buschige.
Davon war ein klarer rosa vom hybridisation gemäß mir.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

20.08.2010 18:36
#79 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Laci,

Zitat
Ich probe sie jetzt keresztezni (beporozni).


Das habe ich nicht verstanden. Was bedeutet das?
Vielleicht in Englisch ist es leichter verständlich.

Hoffentlich werden meine Newbiscus Arten nächstes Jahr auch 2m hoch.
Wir ziehen Ende August in ein neues Haus mit einem neuen Garten.
Dann werde ich die Newbiscus alle in die Erde pflanzen.
Oder meinst du das ist zu spät für den Winter 2010?
Sollte ich sie erst im Frühjahr 2011 auspflanzen?

LG Margit


julibrissin Offline



Beiträge: 77

20.08.2010 20:24
#80 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Margit,

Glückwünsche zum anderen Garten!
Hibiscucus bester ein 2011 marschiert, um sich verpflanzen zu lassen.
Schlachten Sie seinen Stamm auf einen Winter nicht, verlassen Sie ihn auf ihm weil er Winter besser.
Ich schnitt es in einem hinteren im März, (20-30cm) und das Pflanzen manier Stück, das dann würdig ist zu tun.
Die Knospen brechen noch in dieser Zeit nicht ab.
Newbiscus hybridisation:



Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

20.08.2010 22:40
#81 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Laci,
gut dann warte ich mit dem Auspflanzen der Newbiscus bis nächsts Jahr.

Deine Newbiscus hybridisation sieht sehr hübsch aus und ziemlich groß wirken die Blüten.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

22.08.2010 10:46
#82 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo,

da ich mir die ganze Zeit schon die tollen Hibiskus-Bilder habe ansehen müssen, habe ich mir jetzt Samen von einigen winterharten Hibisken besorgt:

Hibiscus Hamabo rosarot
Hibiscus syriacus weiß rosè rot
Hibiscus moscheutos

Bis die mal Blüten haben wird es aber noch ein wenig dauern.

Außerdem habe ich auch noch Samen von einem lachsfarbenen Oleander und 2 Stecklinge ergattert.

LG Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

22.08.2010 10:51
#83 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Biggi,
wenn du sie gut pflegst, können sie schon mit einem Jahr blühen.

Meine H.Moscheutossämlingspflanze von letzten Jahr hat schon eine winzigkleine Blüte angesetzt.
Bin mal gespannt ob sie es schafft noch zu blühen.

LG Margit


Biggi Offline




Beiträge: 625

24.08.2010 12:38
#84 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo,

gerade habe ich noch 10 Samen des Hibiscus "Rosemallow" in Thailand ersteigert. So langsam reicht es dann mal!

Im Moment bin ich im "Hibiscus-Fieber", ich finde diese Blüten einfach nur toll!

LG Biggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

24.08.2010 14:27
#85 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal die Newbiscus-Fantasie Eye mit meiner weissrosa farbenen Blüte gekreuzt/bestäubt
und umgekehrt.

Bin mal gespannt ob sie Samen ansetzt.

LG Margit


santarello Offline



Beiträge: 594

24.08.2010 20:08
#86 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Die sehen alle klasse aus ! Der neue Namenlose gefällt mir besonders ! Ich drücke die Daumen, dass die Bestäubung geklappt hat.
Ich habe leider keinen Riesenhibi....

Lg. Sandra


santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 10:20
#87 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Deinen Namenlosen habe ich gerade beim Einkaufen in einem Blumenladen gesehen. Am Schild stand Hibiscus moscheutos "Sparkle". Ob das allerdings stimmt weiß ich nicht.
Ich hätte ihn gerne gekauft aber € 35,- war mir dann doch etwas zu teuer

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

27.08.2010 10:55
#88 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Sandra,
danke für den Hinweis. Ich werde mal in Google recherchieren.
Ich versuche auf alle Fälle Steckis zu bewurzeln, dann bekommst du einen ab.
35 Euro, die spinnen doch. Hätt ich auch nicht bezahlt.

LG Margit


santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 11:10
#89 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Ich habe auch schon bei Google geguckt aber leider nichts gefunden
Oh, ein Stecki wäre super ! Vielen Dank !!!
Ja, der Preis ist voll überteuert.

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

27.08.2010 11:11
#90 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Sandra,
hast recht ich habe ihn in einem holländischen Forum gefunden.
Die hatten da sogar einen Sticker, mit der Blüte und dem Namen drauf.

Vielen Dank nochmal dafür.

@ Laci,
Sandra hat herraus gefunden wie der unbekannte Newbiscus heisst. Newbiscus "Sparkle"

LG Margit


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz