Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 149 Antworten
und wurde 14.423 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 11:26
#91 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Na, das freut mich jetzt aber !
Mal ein Schild, dass richtig ist....man soll´s gar nicht glauben

Lg. Sandra


santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 12:17
#92 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hat eigentlich schon jemand mal versucht so einen Newbiscus mit Hibiscus syriacus zu kreuzen ?
Theoretisch sollte das doch funken, oder ?

Lg. Sandra


Denise Offline




Beiträge: 4.561

27.08.2010 13:09
#93 RE: Riesenhibiskus Antworten

Kann Dir leider nicht helfen. Ich weiss ja nicht mal, wie ich das machen muss Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe einige blühende Hibiskusse, aber da hat noch keiner einen Samenstand gemacht!

Lieber Gruss Denise


santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 15:32
#94 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Denise !

Bestäuben ist echt keine Kunst
Hier im Link hast du einen schönen Blütenaufbau http://www.allgemeinbildung.ch/pics/Bluetenaufbau.jpg
Beim Bestäuben ist mal Vorraussetzung, dass man 2 Blüten von verschiedenen Pflanzen hat. Dann nimmt man z.b. mit einem Wattestäbchen vorsichtig den Pollen, Nr. 5 im Link, der einen Blüte und setzt ihn auf den Stempel, Nr. 1 im Link, der anderen Blüte. Das Ganze kannst du auch umgekehrt machen. Wenn es geklappt hat bildet sich ne Samenkapsel.
Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiter helfen

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

27.08.2010 15:44
#95 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Sandra,
da müssen wir mal Laci fragen, ob das geht. Der beschäftigt sich doch mit so etwas.
Züchtet doch selber Riesenhibisken.
Von meinem empfinden her müsste das doch mit dem Hibiskus coccineus gehen.
Beide sind doch vom Aufbau her ähnlich und bilden diese unterirdische dicke Knolle. Beide ziehen im Winter ein.

LG Margit


santarello Offline



Beiträge: 594

27.08.2010 15:48
#96 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Das wäre wirklich mal interessant zu wissen
Da fangen wir auch noch mit dem Züchten an.....

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

27.08.2010 15:52
#97 RE: Riesenhibiskus Antworten

Gallo Sandra,
klar machen wir das. Bald blühen bei mir die H. coccineus rot und weiss.
Dann versuche ich es mal.
H. siriacus habe ich leider nicht.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.561

27.08.2010 16:56
#98 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Sandra,

Danke für die Info. Werde es mir mal in Ruhe übers Wochende anschauen. Vom H.coccineus könnte ich Dir Samen schicken.Vom roten!

Lieber Gruss Denise


santarello Offline



Beiträge: 594

28.08.2010 10:10
#99 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Maggy !

Ja bitte, versuch mal !

Hallo Denise !

Vielen Dank für´s Angebot aber der ist nicht winterhart, oder ? Ich habe leider keinen Platz mehr für weitere Kübelpflanzen.....
Falls du noch Fragen hast immer her damit !

Lg. Sandra


Denise Offline




Beiträge: 4.561

28.08.2010 11:03
#100 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Sandra,

Doch, der ist winterhart!

Lieber Gruss Denise


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.405

28.08.2010 13:47
#101 RE: Riesenhibiskus Antworten

Denise, hast Du Deinen Hibiscus coccineus draußen ausgepflanzt? Wenn ja, werde ich es im Frühling ebenfalls machen.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________


Wende Dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich.
(Sprichwort)


Denise Offline




Beiträge: 4.561

28.08.2010 15:13
#102 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Lorraine,

ja, den habe ich draussen Er zeiht übe den Winter auch ein und treibt im frühling wieder aus.

Lieber Gruss Denise


santarello Offline



Beiträge: 594

29.08.2010 10:49
#103 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Denise !

Oh, ich wußte gar nicht, dass der winterhart ist ?!? Oder hast du ein besonders mildes Klima ?
Ein paar Samen würde ich dann schon gerne nehmen aber nur, wenn du wirklich welche über hast ! Hat auch keine Eile....
Danke dir !

Lg. Sandra


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

29.08.2010 12:07
#104 RE: Riesenhibiskus Antworten

Hallo Denise,
hast du den H. coccineus "Alba" auch ausgepflanzt?
Und blühen die auch bei dir? Im Exotenforum schrieb mir mal jemand, das er sie zwar auch draußen ausgepflanzt hat,
aber sie in dem Folgejahr nicht blühte.

Meine hatte ich ja beide letzten Winter im Carportbeet und die hatten beide im durchfrorenem Boden gestanden, als mir die Heizung ausfiel. Allerdings waren sie mit Topf eingepflanzt. Allerdings sind sie auch oberirdisch nicht abgefroren. Die alten Triebe trockneten erst ab, als sich die Neuaustriebe zeigten.
Der Rote hängt jetzt voller Knospen und der weisse, der weiss noch nicht.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.561

29.08.2010 12:19
#105 RE: Riesenhibiskus Antworten

@ Sandra Schicke dir bei Gelegenheit gerne einige Samen.

@Margit Ja, den habe ich auch ausgepflanzt aber der kommt dieses Jahr nicht zur Blüte. Ich habe Fotos, aber seit ich den neuen PC habe, finde ich sie nicht mehr. Er ist irgendwie anders eingerichtet. Ich werde mal nächste Woche beim PC-Heini nachfragen

Lieber Gruss Denise


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz