Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 638 mal aufgerufen
 Pilze
Seiten 1 | 2
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.376

27.07.2020 09:51
#16 RE: Pilzjahr 2020 Antworten

Mir sind bisher nur ein paar Birkenpilzeaufgefallen, aber in bin auch nicht auf Pilze trainiert, da ich nie Sammeln gehe.

Liebe Grüße,
Günter


Buschfix Offline




Beiträge: 784

27.07.2020 11:53
#17 RE: Pilzjahr 2020 Antworten

Teddy,

Ja das ist eventuell ein Kartoffel Bovist! Giftig

Übrigens an alle!

Man kann alle Boviste Essen, bei denen der Fruchtkörper innen weis ist! Manche Arten bekommen so etwas wie einen Stiel (Hasenohren-Bovist)da trennt man den Fruchtkörper ab! Der Stiel bleibt Zäher als der Weiche Fruchtkörper!

Fruchtkörper in scheiben schneiden und kurz in Butter braten, etwas Salz ! Lecker

Riesenboviste kann man auch wie Schnitzel panieren!

Leider kann man Boviste nur begrenzt im Kühlschrank lagern! Wenn sie anfangen einen gelblichen stich zu bekommen weg damit!


Klaus

Der Giftige Kartoffel-Bovist Hat in keiner fase seiner Entwicklung einen weisen Fruchtkörper! Deshalb nicht zu verwechseln Immer nur schöne weise Fruchtkörper sammeln!

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Sally, Gabi und Froschkönig haben sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.425

04.08.2020 15:54
#18 RE: Pilzjahr 2020 Antworten

Wird wohl ein gutes Pilzjahr. Was hier schon so alles aus dem Waldboden spriest.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seiten 1 | 2
Erdsterne »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz