Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 593 Antworten
und wurde 25.865 mal aufgerufen
 Hibiskus Talkrunde
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

12.10.2021 23:02
#586 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Ja, das kann gut klappen - im Sommer

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

13.10.2021 15:43
#587 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Auch am 2. Tag sieht Tahitian Gabonaise gut aus kaum Farbverlust.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Rore, krissiLE, Jojo, Seerose, Froschkönig, Eleni, Ailanthus und Gabi
Siggi Offline




Beiträge: 98

15.10.2021 16:00
#588 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Hallo Hibiskusfreunde,

sicher hatte jeder mal einen Hibiskus durch Steckling vermehrt von einer Sorte, welche bereitwillig Wurzeln bekommt, aber trotzdem im Wuchs nicht befriedigt und auch ungern blüht. Habe hier schon mehrfach gelesen, daß Pflanzen ein Jahr nicht geblüht haben oder gar nur alle paar Jahre.
Hat nun schon jemand solche Sorten, die man eigentlich nicht veredeln muss dann trotzdem auf eine wüchsige Unterlage verpflanzt, um etwas mehr Schwung reinzukriegen und wie waren diesbezüglich die Erfahrungen?
Ich habe da so zwei Pflanzen, welche zwar regelmäßig wunderschön blühen, aber im Wachstum nicht so recht weiterkommen. Mit diesen möchte ich im nächsten Frühjahr versuchen durch Veredeln bessere Triebkraft zu erreichen. Was haltet Ihr davon?

Freundlichen Gruß
Siggi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

15.10.2021 16:41
#589 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Hallo Siggi,
das ist eine Gute Idee. Ich überlege das auch gerade mit meiner ersten Sämlingspflanze , die panaschierte Blätter hat, zu machen.
Sie ist von 2015 und ist gerade mal 33cm hoch. Allerdings habe ich vor Jahren mal die Spitze abgeschnitten in der Hoffnung sie würde sich dann besser entwickeln.



LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig findet das Top
Siggi Offline




Beiträge: 98

15.10.2021 19:37
#590 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Hallo Margit,

ja, man sieht der Pflanze an, daß sie nicht die vitalste ist. Nur der untere Trieb scheint zu wachsen und wäre für die Veredlung im kommenden Frühjahr weit genug ausgereift.
Bei sind es zwei Sorten, die zwar regelmäßig blühen, aber kaum wachsen. Ich denke, es könnte sich lohnen diese zu veredeln.

Liebe Grüße
Siggi


Folgende Mitglieder finden das Top: Rore und Froschkönig
Maggy hat sich bedankt!
Jojo Online



Beiträge: 22

Gestern 22:31
#591 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Black Rainbow….

Angefügte Bilder:
388DE23A-617C-41F2-8EE8-6B94153EFA81.jpeg   DE86A760-90BD-4C7D-B759-A0F0E65EB431.jpeg  

Folgende Mitglieder finden das Top: Ailanthus, Rore, Gabi, Maggy und Froschkönig
Maggy und Froschkönig haben sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

Gestern 23:10
#592 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Ohh ... ich mag diesen Hibiskus sooo sehr ...

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

Heute 00:17
#593 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Mein Black Rainbow hat seit 2019 nicht mehr geblüht.

Die Veredelung, die ich 2020 von Black Rainbow gemacht habe ist zwar angewachen, aber dieses Jahr nicht viel gewachsen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Jojo Online



Beiträge: 22

vor 30 Minuten
#594 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2021 Antworten

Guten Morgen in die Runde…
Er blüht eigentlich recht zuverlässig. Mitunter auch mit zwei Blüten gleichzeitig.

Ab wann kann ich auf private Nachrichten antworten? Noch kommt die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe.


Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz