Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 148 Antworten
und wurde 11.659 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Teddy Offline



Beiträge: 2.217

05.08.2019 08:51
#136 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Sieht toll aus, Katrin. Dann suche für das nächste Jahr schon mal einen 2. Platz, denn die Knollen vermehren sich gut.

Ich bin bloß froh, daß ich in diesem Jahr meine überzähligen Knollen (allerdings im viel zu engen Kübel) gelassen und
nicht im Garten ausgepflanzt habe. Denn bei der Trockenheit wäre nicht viel mit Blüten geworden.


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, Gabi, Maggy, Zausel und katrin
Gabi Offline



Beiträge: 1.898

20.03.2020 11:10
#137 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Meine Gloriosa-Knollen sind jetzt alle in der Erde zum Vorziehen. Einen größeren Topf hab ich schon länger gepflanzt, weil ich schon ungeduldig war, da sieht man noch nix. Nachgeschaut hab ich natürlich und es beginnt zu wachsen. Die letzten hab ich vor einigen Tagen in Champignonschalen gesetzt und siehe da, die ersten grünen Spitzen sind draußen.
Nun bin natürlich voller Vorfreude auf tolle Blüten und bedanke mich nochmals herzlich bei Eva, die sie mir geschickt hat.
LG Gabi


Maggy findet das Top
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.972

20.03.2020 14:02
#138 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Was bewirken Champignonschalen?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi Offline



Beiträge: 1.898

20.03.2020 14:25
#139 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Entschuldigung, blöd formuliert. Ich verwende die Tassen, in denen Champignons verkauft werden, gerne als Anzuchtgefäße. So hab ich es vorerst bei einem Teil der Rhizome gemacht - zum Vortreiben.
Dann werde ich sie in große Töpfe setzen. Stimmt das so: Eher trocken halten, guter Wasserabzug durch lockere sandige Erde?
LG Gabi


Maggy hat sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 1.898

17.05.2020 23:24
#140 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Meine Gloriosa haben jetzt angefangen zu blühen. Ich freu mich riesig damit. Eva, nochmals danke dafür.
Meine Pflanzen sind zwei Meter hoch. Eine steht drinnen und hat zwei Blüten, eine hab ich ausgepflanzt und die hat auch schon Knospen.
Den Topf hätte ich größer wählen sollen, aber ich wollte sie nach dem Austreiben nochmals umtopfen. Sie sind dann aber so rasch in die Höhe geschossen, dass ich es versäumt hab.
Ich glaub, ich muss sie jetzt so lassen.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Sally, Maggy und krissiLE
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.119

17.05.2020 23:25
#141 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Einfach nur schön!

Liebe Grüße,
Günter


Gabi Offline



Beiträge: 1.898

17.05.2020 23:27
#142 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ja, ich mag diese Blüten auch sehr.
Der Holzstab sieht nicht gerade vorteilhaft aus, aber ich hab nichts anderes in dieser Länge gefunden.
LG Gabi


Froschkönig Offline



Beiträge: 14.119

17.05.2020 23:31
#143 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ich nehme meist auch das, was ich gerade habe. Das ist normal

Liebe Grüße,
Günter


Gabi Offline



Beiträge: 1.898

02.06.2021 09:53
#144 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Gestern hab ich in meinem Blumen-Arbeitsraum mal Ordnung reingebracht, nachdem man jetzt mal Pflanzen nach draußen stellen kann. Dann hab ich einen "Fund" gemacht.
Zwischendrin fand ich ein Töpfchen mit Gloriosa-Knollen. Alle leben noch und haben kleine Austiebe, also richtige Überlebenskünstler! Schon interessant, denn sie liegen ohne Erde mind. 10 Monate herum und sind nicht mal schrumpelig.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Zausel und Maggy
Lusacia Offline




Beiträge: 109

04.07.2021 22:56
#145 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Meine Gloriosa blüht aktuell. Diesmal zuerst die Rote. Sodann erwarte ich auch noch orangefarbene Blüten. Jeweils eine Knolle einer gelben sowie dunkelroten habe ich im vorigen Jahr gekauft, allerdings haben sie noch nicht geblüht. Vielleicht habe ich dieses Jahr Glück.


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Zausel, Rore, Froschkönig und Gabi
Gabi Offline



Beiträge: 1.898

05.07.2021 10:44
#146 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Schön! Ich mag die auch sehr gerne, sie waren einer der ersten Knollen, die ich mir als junge Frau zugelegt hab und dann auch jahrelang kultiviert hab.

Von Eva (Teddy) hab ich dann mal welche geschickt bekommen, die auch wunderbar geblüht haben. Unlängst hab ich einige Knollen "gefunden," sofort eingepflanzt und jetzt setzen sie schon Knospen an. Wenn man die Töpfe mit abgblühten Knollen nicht gleich beschriftet, kann es passieren, dass man sie entsorgt. So ist es mir wohl mit meiner Canarina canariensis ergangen, was mir sehr leid tut.
LG Gabi


Lusacia Offline




Beiträge: 109

11.07.2021 13:25
#147 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Aktuell blüht bei mir diese Farbvariante:


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Seerose, Gabi und Froschkönig
Maggy hat sich bedankt!
annette62 Offline




Beiträge: 2.034

11.07.2021 14:00
#148 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Sehr schöne Farbe
LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.972

11.07.2021 14:22
#149 RE: Ruhmeskrone (Gloriosa) Antworten

Ich habe von Eva ja auch Knollen bekommen und die ersten blühen gerade.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Lusacia
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz