Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 165 Antworten
und wurde 13.199 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2013 17:49
#46 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #45
Dürfen wir Mädels dann auch wenigstens mitlesen?


Gegenfrage: Warum machen die Jungs sich denn immer wieder zum Affen ?

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.923

02.12.2013 17:51
#47 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Ich war doch, bevor ich Kinderkrankenschwester wurde, bereits Kindergärtnerin. Da könnte ich doch auf die Rasselbande aufpassen.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

02.12.2013 19:54
#48 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Ja Lorraine,
aber ob man die beaufsichtigen muss? Sind eigentlich doch schon groß.

Torsten meint, wenn er einen Kirschlolly bekommt, ist er dabei

LG Margit


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.187

02.12.2013 20:01
#49 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten



Ihr macht mir richtig spaß.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.923

02.12.2013 20:02
#50 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Ja, groß schon! Aber kennst Du nicht das Kind im Manne
Nee, Du hast schon Recht, wir lassen sie erst mal alleine spielen!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

02.12.2013 20:04
#51 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Aber ein Guckloch in der Mauer schneiden wir ....
Man kann ihnen doch NIEEEEEEE ganz trauen !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.923

02.12.2013 20:15
#52 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Mathilde, verrate doch nicht alles!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2013 20:19
#53 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #48
...Torsten meint, wenn er einen Kirschlolly bekommt, ist er dabei


Aaaaaaaaah der Mann ist käuflich ! Gut zu wissen !

LG Frank

P.S. Eure Analysen sprechen Bände. Nur zu ,weiter . Endlich lern ich mich mal selbst kennen

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.668

02.12.2013 20:29
#54 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Hallo Frank,

Zitat
Endlich lern ich mich mal selbst kennen


ja es ist nie zu spät bzw. man(n) ist nie zu alt zur Selbstfindung.

LG Margit


Martin Offline



Beiträge: 521

03.12.2013 23:11
#55 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten



Also mann muss schon sagen, ...


DEN hamma mal wieder "sauber" hin gekriegt, ...


... den "Jadewein -Thread!






... "Cherchez la femme"!!







Ich hoffe, ich krieg' bald neue Bilder. .... Vom JADEWEIN !!!


LG

Martin


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2013 00:16
#56 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Zitat von Martin im Beitrag #55
...Also mann muss schon sagen, ... DEN hamma mal wieder "sauber" hin gekriegt, ...


...aber heute leide ich an Ideenlosigkeit......muß mehr Obst essen...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2013 01:27
#57 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Aber, um es wieder etwas in die Bahnen zu lenken, ein Bild aus
dieser Nacht...es entwickelt sich.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

04.12.2013 22:49
#58 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Schönes Bild !

Nüsse musst du essen , Frank - Nüsse sind gut für´s Hirn .......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

04.12.2013 22:56
#59 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

...Danke, mit oder ohne Schokolade drumrum ?

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

04.12.2013 23:02
#60 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Wenn du Winterdepri hintanhalten willst , dann MIT Schokolade !
Schokolade macht fröhlich .....

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 12
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz