Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 165 Antworten
und wurde 13.363 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2013 13:01
#61 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Heute brauch ich keine Schokolade...heute nähren sich die Glücksgefühle aus dem
Anblick des sich entwickelnden Blütenstandes
Wirklich, ich glaube nicht zu übertreiben, die Blüten dieser Pflanze sind faszinierend.
Farbe und Strahlkraft wirken unwirklich auf's Auge. Ich könnt mich davor setzen
und stundenlang nur schauen.
Hier ein paar Bilder von heute. In der Folge hab ich dann eine schwarze Kunststoffläche
dahinter plaziert, um die leuchtende Anmutung dieses Gebildes etwas besser rüberzubringen.
Fotografiert wurde ohne Blitz. Mal sehen was Sohnemann mit besserer Technik an Brillanz
noch herausholen kann. Diese Bilder sind mit meiner kleinen "Handquetsche" gemacht.

















LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.213

05.12.2013 13:22
#62 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Da würde ich auch begeistert davor sitzen. Das Türkis ist faszinierend.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2013 13:38
#63 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #62
... Das Türkis ist faszinierend.


Ist es wirklich...jetzt versteh ich auch, warum so ein -
in Süddeutschland würde man sagen - "a Mordsgschiß"
um diese Pflanze gemacht wird.

http://www.youtube.com/watch?v=EdVMN_iYZ84


LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.213

05.12.2013 13:54
#64 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Traumhaft, diese Bilder!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Denise Offline




Beiträge: 4.543

05.12.2013 14:37
#65 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Hallo Frank,

Da geht es mir wie dir und Lorraine. ich könnte mich nicht satt sehen an diesen wunderbaren Blüten (obwohl noch geschlossen) Aber diese Farbe, ein Traum. Guck auch ein wenig für mich und halte uns auf dem laufenden

Lieber Gruss Denise


Sally Online




Beiträge: 2.919

05.12.2013 15:36
#66 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Schließe mich voll und ganz meinen Vorrednerinnen an.

Schaut wuuuuunderschööööön aus.

LG
Sally


ameise ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2013 15:56
#67 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Frank bitte weitere Fotos!
dat is scheen
viele grüße
ameise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2013 16:19
#68 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Danke für den Zuspruch an alle...

und nach Berlin...

Zitat von ameise im Beitrag #67
...dat is scheen ...


...dette kann ick Dir sachen...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Martin Offline



Beiträge: 521

05.12.2013 23:19
#69 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Faszinierend schön!

Und es geht noch weiter!!


Glückwunsch Frank!

LG

Martin


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

05.12.2013 23:32
#70 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Ja , wirklich schön ! Ich war am Anfang so skeptisch, weil zwei Ansätze
abstarben und ich mir zunächst nicht vorstellen konnte, wie und ob der Verbliebene
zu Größe kommen könnte. Jetzt, da sich alles "aufklappt", lernt man es besser
verstehen.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

06.12.2013 00:15
#71 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Mit einem Wort : Traumhaft !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2013 13:18
#72 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Nichts wirklich Neues. Die Knospen senken sich nach und nach zur Seite ab.





LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2013 14:28
#73 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

The Daily News

Knospen senken sich weiter ab



Und die erste Blüte hat sich geöffnet







Interessant auch hier, wie sich das Hüllblatt nach hinten biegt.
Die für Bestäuber relevanten Bereiche sind farblich noch einmal
leicht verstärkt.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich

Angefügte Bilder:
IMG_9276.JPG  

Martin Offline



Beiträge: 521

08.12.2013 01:10
#74 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Und wir staunen andächtig still!


Ist ja fast wie "Adventskalender"


Kannst gerne so weiter machen, Frank.

(Von mir aus auch bis ... NACH Weihnachten! )


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2013 01:22
#75 RE: Strongylodon macrobotrys - Jadewein Antworten

Zitat von Martin im Beitrag #74
Und wir staunen andächtig still! ....


Jaja, a weng a Andacht ded Dir ned schade , Gevatter Martin



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz