Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 382 Antworten
und wurde 25.635 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Seerose Offline



Beiträge: 2.165

08.12.2018 09:25
#331 RE: Moringa Antworten

So sieht die rechte Stenopetala (4.12) seit Donnerstag, 6.12., aus.
Da ich das Gefühl hatte, daß alle belaubten etwas mehr Wasser möchten, habe ich Mittwoch, 5.12., nochmal gegossen. Die drei anderen haben es gerne genommen und wachsen tüchtig vor sich hin, aber
Madam Zicke fand das vielleicht ein paar Tröpfchen zu viel. Nun steht sie doch noch mal auf der Bodenheizung, hoffe, daß das schnelle Abtrocknen hilft. Außerdem haben wir einige Blätter noch schnell verspeist, bevor sie ganz vertrocknen.
LG inge


Gabi Online



Beiträge: 746

08.12.2018 11:51
#332 RE: Moringa Antworten

Ich würde ihn auch direkt auf die Heizung stellen. Vielleicht erholt er sich noch.
LG Gabi


Seerose hat sich bedankt!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

21.01.2019 21:40
#333 RE: Moringa Antworten

Meine Stenopetala hatte ich ja nach dem Einräumen umgetopft. Da hat sie ganz beleidigt alle Blätter abgeworfen. Inzwischen treibt sie wieder gut aus.
Ich mache mir nur Sorgen, weil die andere den Trauermücken zum Opfer gefallen war.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi Online



Beiträge: 746

22.01.2019 13:27
#334 RE: Moringa Antworten

Schön, dass sie sich erholt hat. Meine Moringas, die hell stehen, haben alle winzige grüne Austriebe. Eine hat seit längerem ein paar grüne Blätter an der Spitze. Vor zwei Tagen hab ich restliche Samen aus dem Vorjahr ausgesät und auf die Wärmematte gestellt.
LG Gabi


Seerose Offline



Beiträge: 2.165

15.02.2019 13:03
#335 RE: Moringa Antworten



Rechts die einzige Moringa (eine Stenopetala) die schon Blätter hat, links die 7-jährige (4 Jahre bei mir) M. Oleifera „Little Sister“, die anfängt auszutreiben. Alle anderen haben noch keine oder nur mm-große Austriebe.
LG inge


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.092

24.02.2019 18:41
#336 RE: Moringa Antworten

Ich habe jetzt mal 4 Stck Moringa ausgesät und sie kommen alle. Das ist nur mal ein Test, wie sie durchstarten. Die richtige Aussaat soll dann Ende März starten. Da steht die Sonne höher und das dürfte dann besser laufen. Momentan sind sie etwas gakelig

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Seerose Offline



Beiträge: 2.165

24.02.2019 21:14
#337 RE: Moringa Antworten

Von den Blättern her sehen sie prima aus. Woran es liegt, daß die Stämmchen so schwach sind, könnte neben fehlendem Licht auch evtl. zu viel Wärme sein?
LG inge


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.092

24.02.2019 21:28
#338 RE: Moringa Antworten

... zuviel Wärme? Ich denke die müssen warm stehen?

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Seerose Offline



Beiträge: 2.165

25.02.2019 09:36
#339 RE: Moringa Antworten

Wärme schon, aber eben auch das optimale Licht. Meine standen bis zum Austrieb bei 18 - 20 Grad, Westfenster. Jetzt sind die meisten wieder an Südfenstern bei 20 - 23 Grad (seit der Knallsonne dieser Tage 1/2 m vom Fenster weg oder hinter einer Gardine). Hab grade noch mal ein Foto gemacht von der Stenopetala und Oleifera (# 335). Die Stenopetala wächst echt super, die Oleifera tut sich schwer. Aber warum die eine gut wächst, die andere nicht, hab ich immer noch nicht rausgefunden. Aber, daß ich sie immerhin über 2 Winter, bzw. 4 Winter, gebracht habe, ist ja doch ein kleiner Erfolg.

LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Lorraine und Gabi
Seerose Offline



Beiträge: 2.165

25.02.2019 09:58
#340 RE: Moringa Antworten

Diese Stenopetala war ohne Wurzeln, ob Trauermücken oder was sonst weiß ich nicht. Hatte sie ins Wasser gestellt, sie bekommt etwas Kallusstellem, nun will ich sie wieder einpflanzen.
Zwei Pflanzen habe ich schon entsorgt, wenn diese auch nichts mehr wird, sind 3 futsch.

Auf Dauer möchte ich 4 Pflanzen haben, wird hoffentlich klappen.
LG inge


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.092

25.02.2019 20:35
#341 RE: Moringa Antworten

Da war es doch gut, dass ich erstmal zum Testen ausgesät habe. Ich werde den Rest in 4 Wochen aussäen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Gabi Online



Beiträge: 746

02.03.2019 21:54
#342 RE: Moringa Antworten

Frank, da hast Du sicher ganz frische Samen bekommen. Wünsche Dir viel Erfolg für die kommende Aussaat.

Einige meiner Moringas haben schon frische Triebe. Da trau ich mich nicht sie jetzt umzutopfen damit ich die feinen Wurzeln nicht verletze. Vor zwei Wochen hab ich eine aus dem Topf genommen, weil ich neugierig war. Bekam frisches Substrat und jetzt treibt sie wieder aus.
Von meinen paar ausgesäten Samen aus dem Vorjahr ist nur eine gekeimt. Die ist auch schon schön gewachsen. Ein paar davon hab ich noch, die werde ich demnächst noch aussäen.
LG Gabi

Angefügte Bilder:
moringa wurzel.jpg   moringa 19.jpg  

Seerose findet das Top
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.092

03.03.2019 09:00
#343 RE: Moringa Antworten

Den Samen habe ich von Rühlemanns Kräuter und Duftpflanzen. Als Abfülldatum steht der 31.8.2018 auf der Tüte.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Seerose
Seerose Offline



Beiträge: 2.165

03.03.2019 10:57
#344 RE: Moringa Antworten

Meine Moringa aus # 340 ist entsorgt, Knolle war innen hohl.


Das sind die Stenopetala, die mit kleinen und kleinsten Trieben anfangen. Ganz vorne ist nur ein abgeschnittenef Caudex zu sehen, das Stämmchen war völlig abgestorben und eingetrocknet, ich habe es noch mal eingepflanzt, weil es einen richtig gesunden Wurzelbart hat, mal abwarten.
LG inge


Gabi Online



Beiträge: 746

03.03.2019 11:00
#345 RE: Moringa Antworten

Dann viel Glück mit ihr!
LG Gabi


Seerose hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor