Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 426 Antworten
und wurde 33.177 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

27.12.2019 12:46
#391 RE: Moringa Antworten

Ein Bild von heute:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi findet das Top
Buschfix Offline




Beiträge: 670

27.12.2019 21:22
#392 RE: Moringa Antworten

Uii , sonst schaun diese Pflanzen doch immer a bisserl gerupft aus!
Kann es sein das du jetzt rausgefunden hast was die Mo.
zum wachsen braucht!
Schaut gut aus.
LG Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

27.12.2019 21:37
#393 RE: Moringa Antworten

Ja, ich beachte sie nicht mehr. Sie macht doch, was sie will. 😂

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 2.473

28.12.2019 12:36
#394 RE: Moringa Antworten

Meine Moringas verlieren grade noch die letzten Blätter..
[[File:E979C188-48FE-4079-B48B-3592114407BF.jpeg|none|400px|600px]]
In den nächsten Wochen werde ich sie wieder neu topfen.
LG inge


Seerose Offline



Beiträge: 2.473

28.12.2019 12:37
#395 RE: Moringa Antworten


Foto kam nicht
LG inge


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

28.12.2019 14:21
#396 RE: Moringa Antworten

Meine steht direkt am Südfenster auf der Fußbodenheizung und kann sich aus dem Wassertank bedienen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi Offline



Beiträge: 1.068

29.12.2019 10:20
#397 RE: Moringa Antworten

Ein paar von mir stehen auf der Westfenster am Fensterbrett und haben schöne Austriebe. Wenn ich nicht gieße, werden sie welk. Ich geb meinen regelmäßig Wasser. Vielleicht sollte ich mir das Lechuzasystem mal genauer anschauen, scheint bei Moringas gut zu funktionieren, wie man sieht.

Inge, vielleicht versucht Du mal, bei einer Pflanze mit Blättern mehr zu gießen. Vielleicht bräuchte sie dann mehr Wasser, denn Spinnmilben kann man auf den Blättern Deiner Pflanzen nicht erkennen.

Zuviel Beachtung wollen die Moringas nicht. Eine Samengärtnerin hat mir mal am Telefon erklärt, dass man die Pflanzen im Sommer einfach zwischen andere Pflanzen platzieren sollte und ihnen nicht besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen sollte. Das würde ihnen guttun.

Ich geb meinen Pflanzen so im Vorübergehen etwas Wasser. Erzwingen kann man das Wachstum bei denen sowieso nicht.
LG Gabi


Seerose Offline



Beiträge: 2.473

29.12.2019 13:26
#398 RE: Moringa Antworten

Zum Glück hatten meine Moringas noch nie Spinnmilben, Woll-oder Blattläuse, allerdings sehr gerne Besuch von Trauermücken. Im Moment bleiben alle im Winterquartier bei knapp 20 Grad, wo sie vermutlich im Februar/März wieder austreiben (hoffentlich).
Als sie mal gut im Wachstum waren (#381), habe ich ja mehr Wasser gegeben, Erfolg: alles wieder gelb.
In einer Pflegeanleitung für Moringas fand ich total widersprüchliche Angaben. Einerseits stand dort, daß man sie bei 15-20 Grad draußen kultivieren kann, ein paar Sätze weiter stand dann, daß sie bei Temperaturen unter 20 Grad in Winterruhe gehen (?).
LG inge


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

29.12.2019 14:47
#399 RE: Moringa Antworten

Bei meiner Moringa hat es einen schönen Zuwachs im Stammumfang gegeben. Das ist für mich besonders wichtig.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi findet das Top
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

06.02.2020 08:53
#400 RE: Moringa Antworten

Diesmal hat meine Stenopetala wohl die richtige Behandlung, denn sie ist immer noch voll belaubt. Sie steht die ganze Zeit schon am hellsten Platz im Haus - Südseite direkt am Erkerfenster und wird regelmäßig gedüngt. Der Wassertank ist immer gefüllt. Sie nimmt sich ziemlich viel Wasser. Ich denke, ich werde ihr dann im Sommer im heißen Gewächshaus eine Ruhezeit gönnen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Buschfix und katrin
katrin Offline



Beiträge: 4.821

07.02.2020 09:27
#401 RE: Moringa Antworten

Zeig doch mal wieder ein Foto!

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

07.02.2020 09:32
#402 RE: Moringa Antworten

Kann ich nicht, Katrin. Die Fotosachen sind bereits verpackt. Aber es hat sich im Verhältnis zum letzten Bild nicht viel verändert. Allerdings zeigt sich an dem stärkste Zweig gerade ein sehr kräftiger Neuaustrieb.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 2.473

04.03.2020 09:47
#403 RE: Moringa Antworten

Von meinen verbliebenen 4 Moringas zeigt nur eine einen Austrieb. Da ganz trocken, bekam sie ca. 50 ml Wasser. Prompt selbes Spielchen wie immer: Blätter wieder leicht schlaff, scheinen sich aber wieder zu straffen. Auch schwirren wieder jede Menge Trauermücken rum, da fielen mir wieder die Pinguikula ein, die im Pavillon immer noch blühen und auch voller Trauerm. sind. Nun werden sie hoffentlich hier drinnen fleißig weiterfangen.
Im Moment ist bei uns alles etwas schwierig, Mensch, Tier und Pflanze muß zur Zeit mit einem Minimum an Pflege auskommen. Ich brauche nämlich seit 3 Wochen einen Rollstuhl wegen schwerer Hüftprellung, dazu noch einen Gipsarm. Bin im flotten Lauf um eine Kurve auf Flüssigkeit ausgerutscht. Es geht jetzt aber deutlich aufwärts.
LG inge


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.802

04.03.2020 10:20
#404 RE: Moringa Antworten

Oh Inge, das tut sauweh. Ich wünsche Dir gute Besserung. Mir geht es ähnlich. Ich habe mich vor fast 3 Wochen in Namibia so heftig auf den "Allerwertesten" abgelegt, daß ich eine Steißbeinfraktur habe. Dann kamen über 1000 km teils arge Holperpisten dazu und anschl. der 11stündige Rückflug. Jetzt sitze ich immer auf einem Latexring 😩😂.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seerose Offline



Beiträge: 2.473

04.03.2020 17:52
#405 RE: Moringa Antworten

Danke Lorraine, wünsche Dir auch rasche Besserung.
Seit genau 5 Jahren erlebe ich bei meinen Moringas dieses Auf und Ab, Mal wachsen schöne buschige Kronen, dann wird wieder alles gelb. Mal Austrieb, dann wieder rückwärts wachsen. Ich habe sie vor einigen Wochen noch mal neu getopft, das war mit Sicherheit das letzte Mal. Es sei denn, es geschieht ein Wunder. Zwei Moringas kannte ich selbst, die einige Jahre zu schönen Bäumen gewachsen waren.
Mein erster Stenopetala-Austrieb sieht mal wieder schön saftig grün aus.

LG inge


Gabi findet das Top
Seiten 1 | ... 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz