Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 128 Antworten
und wurde 23.644 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2012 18:54
#31 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Huhu ,Mathilde "die kleine" schau mal den Stamm von Moringa drouhardii bin ja mal gespannt was das wird !!!!!!


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2012 19:05
#32 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Moringa tubiflora oder auch Moringa longituba sind nun im Gewächshaus Fensterbank ,4 Samen in Steingemisch (1 Teil roten Kenia Sand 1 Teil Kalksand 1Teil Bims 1 Teil Pon Dünger Kügelchen aussortiert Feucht) bei 30-32 Grad . 3 Samen in normaler Kakteen Erde mit Pon gemischt halbe halbe Feucht Temperatur 28-30 Grad Nachtabsenkung bei beiden nicht unter 25 Grad

Wünsche Euch noch einen schönen Abend Euer Nemo


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

26.07.2012 19:12
#33 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Wow , die Drouhardii ist ja flink und schon so ein kleines Dickerchen !

Wenn da keine Samen aufgehen , dann weiß ich auch nicht - so wie du ihnen schön tust ! !
Das kann ich meinen Samen nicht bieten .....

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2012 16:37
#34 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Hallo Pflanzenfreunde und grüß Dich Mathilde ich bemühe mich was meine Wohnung Süd Fenster Anlage hergibt



Die größere Moringa oleifera wächst nun wieder besser trocken Haltung kein Dünger





Moringa oleifera mein "soll mal Bonsai" werden bekommt neue Austriebe




Moringa oleifera der ohne Dünger ,fast wirklich trocken und etwas im Schatten ,diese Moringa wächst gedrungener und hat tief dunkel grüne Blätter




Moringa stenopetala in den kleinen Töpfen mit etwas Dünger bekommen unten vereinzelt gelbe Blätter Boden ist aber nicht zu feucht

außerdem haben Alle stenopetala in den Zweigachseln und Blattstielen kleine winzig (ich sag mal 1 Haar 1 bis 2mm ) wo immer ein Wassertropfen raus kommt auf den Foto zu erkennen wie kleine helle Punkte





Moringa oleifera "Clarissa" wächst auch in nur Pon gut bis jetzt



Moringa drouhardii mal ein Bild glaube Tag 3


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2012 16:43
#35 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Moringa tubiflora oder longituba nur mal ein Bild wie Sie später aus sieht und blüht sollte ich irgendwelche Rechte dritter mit dem Bild verstoßen bitte Mail an kappitaennemo@web.de ich werde es sofort entfernen. Ich habe nur Samen bis jetzt

http://www.specks-exotica.com/de/foto/21...9665c3660e06d57


Wünsche Euch allen ein Unwetter freies Wochenende Euer Nemo


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

27.07.2012 16:53
#36 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Andreas , ändere es um auf einen Link !

Interessante Pflanze !

Bei uns gab gestern ein starkes Gewitter und wenn es heute so weitergeht , dann wird es wieder krachen !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2012 16:59
#37 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Da Du es beantwortet hast Mathilde kann ich es nicht mehr bearbeiten und nun ?


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

27.07.2012 17:01
#38 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Schick Maggy den Link , sie fügt ihn statt des Bildes für dich ein !
Wußte ich nicht , dass es dann nicht mehr geht !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2012 21:23
#39 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Zitat von kappitaennemo im Beitrag #35
Moringa tubiflora oder longituba nur mal ein Bild wie Sie später aus sieht und blüht sollte ich irgendwelche Rechte dritter mit dem Bild verstoßen bitte Mail an kappitaennemo@web.de ich werde es sofort entfernen. Ich habe nur Samen bis jetzt



Wünsche Euch allen ein Unwetter freies Wochenende Euer Nemo


Leider ein Fehler bei dem obrigen Link Entschuldigung

http://www.specks-exotica.com/de/foto/21869/moringa/


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2012 20:02
#40 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Grüße Euch Pflanzenfreunde Moringa tubiflora oder longituba keimen die ersten zwei

Moringa drouhardii umgesetzt in Kalkstein/roten Sand/Pon mit etwas Eisen Dünger hatte zu helle Blätter ,könnte auch zuviel Sonne sein schauen wir mal








So das wäre es kurz zu den Moringa`s Euer Nemo


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

28.07.2012 22:34
#41 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Du hast da aber schon ein Händchen dafür !

Die drouhardii ist der Wahnsinn - wie die wächst !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2012 16:10
#42 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Danke Mathilde und ja die Moringa drouhardii ist der Wahnsinn wie die wächst

So bei der Moringa tubiflora oder auch longituba sind wieder zwei gekeimt habe mal Bild gemacht also gestern war noch keine Wurzel zu sehen und Heute so






Allen anderen Moringa `s gehts gut mache bald wieder Fotos ,schönen Sonntag Abend Euch Pfanzenfreunden, Euer Nemo


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2012 19:14
#43 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Moringa drouhardii nicht vergessen da git s jeden Tag was zu sehen !!!!!





Jetzt werden die Blätter auch dunkler ,der Stamm und die Keimblätter sind tief dunkel Grün<<<<<<<<>>>> Bei den anderen Samen tut sich immer noch nichts sind aber noch in Ordnung


kappitaennemo ( gelöscht )
Beiträge:

30.07.2012 17:49
#44 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Ich grüße Euch Pflanzenfreunde

Die nun 54 cm Moringa oleifera in Pon >>>Bonsai Erde Ton Seramis Lehm Kügelchen >>>> Pon hat nun aufgehört gelbe Blätter zu machen Substrat trocknet langsam aus kein Wasser + Dünger mehr





Die Moringa oleifera Pon/Kakteen Erde 1/1 wurde immer noch nicht gegossen ,kräftig grüne Blätter / gedrungener Wuchs





Die Moringa oleifera "Bonsai" hat nach dem kürzen der beiden Spitzen genau dort wieder ausgetrieben +2 Triebe etwas weiter unten. Heute Erde besprüht






Die Moringa oleifer.a "Clarissa" nur in Pon ,da kommen unten aus dem Gefäß kleine Haar Wurzeln .Alle drei Triebe wachsen






Moringa stenopetala die etwas Düngung scheinen die Moringas nicht zu gefallen, etwas schattiger scheint ihnen auch zu bekommen





Moringa stenopetala die drei in den kleinen Töpfen wachsen auch gut werden auch sehr trocken gehalten heute die Erde besprüht






Moringa drouhardii heute Mal Bild von dem "Stamm"







Moringa tubiflora oder longituba sind 6 von 7 Samen gekeimt


So Ihr Pflanzen Freunde das war es nun ersteinmal von den Moringa `s ,wünsche Euch einen schönen Wochenanfang Euer Nemo


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

30.07.2012 19:33
#45 RE: Bennussgewächse (Moringaceae) << Antworten

Ein Wahnsinn , wie die wachsen !
Denen kann man richtig zusehen !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
«« Avocado
Mango »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz