Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 464 Antworten
und wurde 39.061 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Gabi Offline



Beiträge: 1.419

04.03.2020 18:12
#406 RE: Moringa Antworten

Hallo Inge! Bei mir tut sich bei den Moringas auch noch nichts. Im Winter hatten sie ab und zu mal Austriebe, die dann wieder vertrocknet sind. Einer hat im Moment einen saftigen Schopf und einer einen kleinen Austrieb.
Ich möchte einen Teil von ihnen noch bei zunehmendem Mond und guter Pflanzzeit (ab morgen bis 8. März) umtopfen. Vielleicht hilft es.

Ich wünsch Dir und Marlies noch gute Besserung!
LG Gabi


Seerose hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.973

05.03.2020 09:09
#407 RE: Moringa Antworten

Zu #405. Die beiden mir bekannten recht großen Moringabäume leben nicht mehr. Der eine war abgebrochen, der andere wurde „entsorgt“, weil er zu groß geworden war .
LG inge


Gabi Offline



Beiträge: 1.419

05.03.2020 09:45
#408 RE: Moringa Antworten

Schade drum. Ich glaube, dass aus dem abgebrochenen Baum sicher ein Neuaustrieb gekommen wäre. In Teneriffa hab ich gesehen, dass die Bäume auch abgeschnitten waren und daneben neu ausgetrieben haben. Da hätte ich zugewartet. Den großen Baum hätte sicher jemand genommen.
LG Gabi


Seerose Offline



Beiträge: 2.973

05.03.2020 10:17
#409 RE: Moringa Antworten

Und ob ich beide genommen hätte
LG inge


Seerose Offline



Beiträge: 2.973

11.03.2020 12:19
#410 RE: Moringa Antworten

Von Moringa O. „Little Sister“ habe ich ein Stück runtergeschnitten, es war saftig grün. Nun steht es seit etwa 1 Woche in Wasser und sieht so aus

Viel Kallusgewebe und kleine Austriebe, das nährt natürlich wieder die Hoffnung. Auch die Mutterpflanze (kahles 50 cm langes Stöckchen) zeigt doch wieder winzige Austriebe.
Stenopetala aus #405 ist knapp doppelt so groß,
LG inge


Froschkönig findet das Top
Gabi Offline



Beiträge: 1.419

11.03.2020 13:14
#411 RE: Moringa Antworten

Interessant! Ob sich da Wurzeln bilden werden?
Ich hab meine bis auf einen vorsichtig umgetopft in gr0ße tiefe Töpfe. Einer hat einen schönen buschigen Austrieb, manche zeigen ein Pünktchen grün.
Die unterirdischen Knollen waren alle schön prall. Also hege ich Hoffnung, dass sie wieder gut austreiben.
LG Gabi


Froschkönig findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 2.973

20.03.2020 14:04
#412 RE: Moringa Antworten

Ob ich den Steckling (#410) in Substrat setzen sollte, ob dann evtl. besser Wurzeln kommen? Hab noch eine abgeschnittene Spitze einer Stenopetala mit ins Glas gestellt. Bevor ich bald gar keine Pflanzen mehr habe, ist es einen Versuch wert.
Die einzige Stenopetala die treibt (#405) sieht nun so aus

Little Sister beginnt wider Erwarten an zu treiben, mal sehen, ob sie weiter macht.
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.157

20.03.2020 14:22
#413 RE: Moringa Antworten

Meine hat sich bei den Hibisken die Spinnmilben eingefangen und sämtliche Blätter verloren.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi Offline



Beiträge: 1.419

20.03.2020 14:29
#414 RE: Moringa Antworten

Der Austrieb schaut ja vorerst gut aus. Ich hab auch nur den einen Austrieb im Moment. Die umgetopften scheinen sich auch lange Zeit zu lassen, oder spüren sie den nahenden Kälteeinbruch?
LG Gabi


Seerose Offline



Beiträge: 2.973

23.03.2020 11:59
#415 RE: Moringa Antworten

„Little Sister“ bringt ihren Austrieb voran, mal sehen wie lange

Hab es gewagt, ihr vorhin 30 ml Wasser von oben, ganz außen am Rand zu geben. Ob‘s Madam Zicke gefällt, berichte ich dann.
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Froschkönig
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.902

23.03.2020 13:45
#416 RE: Moringa Antworten

Meine letzte Moringa ist jetzt auch eingegangen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Seerose Offline



Beiträge: 2.973

29.03.2020 12:21
#417 RE: Moringa Antworten

Madam Zicke „Little Sister“, rechts, hat die vorsichtige Wassergabe verkraftet und treibt wunderschön weiter.

Stenopetala Nr. 2 wächst auch saftig grün weiter, obwohl sie fast trocken steht.
Ich habe das Gefühl, daß ihnen die jetzige Substratmischung gefällt. Gute Kakteenerde, mit ca. je 5% Sand und Aquarienkies, und etwas Animal. reingemischt.
Es ist aber auch der letzte Versuch, wenn das auch nichts wird, werde ich keine mehr aussäen.
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Gabi
Seerose Offline



Beiträge: 2.973

29.03.2020 15:47
#418 RE: Moringa Antworten

Den Steckling von #410 habe ich vor ein paar Tagen in Substrat gesteckt und auch noch den von einer Stenopetala.

Daß sie austreiben will ja noch nichts heißen. Nun muß ich mich gedulden, ob sie auch Wurzeln bilden wollen.
LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Gabi
Seerose Offline



Beiträge: 2.973

02.04.2020 12:37
#419 RE: Moringa Antworten

Der Austrieb der Stecklinge ist mittlerweile schon eingetrocknet, ich lasse aber alles auf der Heizung stehen.

Die beiden M. Stenopetala (Nr. 1 und 3) zeigen bei 20 Grad am Westfenster immer noch keinen Austrieb. Bevor ich sie zum Kompost bringe, stehen sie nun bei gut 25 Grad neben der Heizung am Südfenster.

LG inge


Gabi Offline



Beiträge: 1.419

02.04.2020 16:06
#420 RE: Moringa Antworten

Ich glaub, heuer müssen wir Geduld haben. Ich hab auch nur eine Pflanze mit einem kleinen "Wuschelkopf". Und eine von zehn weiteren zeigt einen winzigen Austrieb. Aber alle Stämme sehen gut aus und sind schön hart. Also heißt es warten.
LG Gabi


Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz