Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 13.362 mal aufgerufen
 Bonsais
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Buschfix Offline




Beiträge: 662

22.03.2020 23:45
#106 RE: Der Versuch einen Tamarinden Bonsai zu erschaffen! Antworten

Heute gibt es wieder ein Update!
Heute hab ich alle 3 Tamarinden die ich besitze zum Jährlichen Umtopftermin geladen!
Wenn man schon nicht zum Friseur darf, dann kommen die Tamarinden halt zu mir! 🤣🤣🤣

Dabei.... mein bekannter Bonsai, der Weihnachtsbaum,
und Nummer 3! 😁
3 hat noch nie frisches Supstrat bekommen 🤔
Ein gutes Zeichen wie zäh die Tamarinden sind!
Wurzeln sind Gesund und fangen zum wachsen an.

Bei allen Tamarinden werden die Wurzeln ausgekämmt und alles was im Topf rumkreiselt abgeschnitten 👈

Das ist der Weihnachtsbaum!!!😁😁😁😁😁😁😁
Wurzelschnitt

Ein bisschen Astschnippschnapp😁😁😁😁😁😁😁
Dann kommt Kollege Bonsai

Die Spitze wurde schon um Weihnachten gekappt da war sie auf 1.30m . Danach musste ich die neu wachsende etwas mit Draht biegen!
Nach 3 Monaten beginnt der Draht schon einzuwachsen also ab damit

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi, Maggy und tarasilvia
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

23.03.2020 02:14
#107 RE: Der Versuch einen Tamarinden Bonsai zu erschaffen! Antworten

Dein Bonsai wird immer schöner!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 662

23.03.2020 07:57
#108 RE: Der Versuch einen Tamarinden Bonsai zu erschaffen! Antworten

war mir jetzt doch zu Spät...zzzzzz.

weiter geht`s

also Drat war eingewachsen!



man nimmt eine Enddratungszange

Der Kopf ist rund, so kann man das Bäumchen nicht verletzen und zwickt den Drat in kleine Stückchen, die dann einfach abfallen!
Niemals abwickeln, man beschädigt damit einfach zuviel

Ich glaube man kann es sehen
es wird Jahre dauern bis man es nicht mehr erkennen kann




Einen Grundschnitt der zweige verpasst!
Wurzeln geschnitten und wieder eingetopft

Wurzeln schauen sehr gut aus!

Grundschnitt verpassen!

Blattschnitt(alle Fiederblätter auf 2 Blattpaare gekürzt)


Gegenüberstellung von Bonsai und Weihnachtsbaum einer mit Blattschnitt und einer ohne


so geschafft!


Klaus

Fragen und Kommentare erwünscht

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Maggy, tarasilvia, Froschkönig und katrin
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz