Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 96 Antworten
und wurde 5.082 mal aufgerufen
 Palmen und palmenähnliche Pflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

09.09.2013 18:20
#46 RE: Cycas revoluta Antworten

Meriam ,so geht es mir auch - wir sind FB geschädigt ? !
Das meinst du doch - oder ??
Hab dich aber noch nicht gefunden dort ......

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

09.10.2013 00:06
#47 RE: Cycas revoluta Antworten

Mein Cycas denkt immer noch nicht dran, das geringste Lebenszeichen von sich zu geben. Ist das ein lahmer Sack !!!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


meriam Offline




Beiträge: 911

09.10.2013 01:08
#48 RE: Cycas revoluta Antworten

ist bestimmt irgendwie verwandt mit meiner faulen socke lol


lg meriam (deren cycas seit 1.5 jahren stumm in der ecke steht)

Im Herbst sammelte ich alle meine Sorgen
und vergrub sie in meinem Garten.
Als der Frühling wiederkehrte - im April -
um die Erde zu heiraten,
da wuchsen in meinem Garten schöne Blumen.
"Khalil Gibran"


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

09.10.2013 17:37
#49 RE: Cycas revoluta Antworten

Meine hat dieses Jahr auch keinen neuen Blätterkranz gebildet.
Ist wohl zu kalt und nass.

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

10.10.2013 15:40
#50 RE: Cycas revoluta Antworten

Meine beiden waren brav !!
Jeder hat einen neuen Blätterkranz gebildet .
Der kleinere 11 und der größere 15 neue Blätter.
Der große hat sogar 4 Babys .
Hab gerade Fotos gemacht , muss aber erst schauen , wie ich sie hier rauf kriege .
Ich habe ja seit ein paar Tagen einen neuen PC !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


meriam Offline




Beiträge: 911

10.10.2013 19:10
#51 RE: Cycas revoluta Antworten

das sind ja richtige streberpflanzen

wollen wohl ihrem blumenfrauchen gefallen


ganz liebe gruesse meriam

Im Herbst sammelte ich alle meine Sorgen
und vergrub sie in meinem Garten.
Als der Frühling wiederkehrte - im April -
um die Erde zu heiraten,
da wuchsen in meinem Garten schöne Blumen.
"Khalil Gibran"


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

10.10.2013 23:15
#52 RE: Cycas revoluta Antworten

Da könntest du recht haben !!!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.924

10.01.2014 12:37
#53 RE: Cycas revoluta Antworten

Nachdem mein Palmfarn nun schon die ganze Zeit mit 3 mageren Wedeln herumsteht, habe ich ihn jetzt auf einen anderen Platz gestellt - direkt unter das große Dachfenster im Schlafzimmer.
Hoffentlich bringt das was. Ich möchte, daß er diesen Sommer austreibt. Vielleicht hilft ja das kontinuierliche Licht von oben.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

10.01.2014 13:53
#54 RE: Cycas revoluta Antworten

Meiner hatte letztes Jahr auch keine neuen Wedel bekommen. Sonst eigentlich immer.
Jetzt steht er im Keller bei diffusem Licht. Also nur was durch die Glastür reinfällt.

LG Margit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

10.01.2014 16:23
#55 RE: Cycas revoluta Antworten

Ein wenig sieht man es denen meist auch schon an, ob was passieren könnte.
Hier eher hoffnungfroh...



...hier wohl eher nicht.




LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


meriam Offline




Beiträge: 911

10.01.2014 18:24
#56 RE: Cycas revoluta Antworten

meiner duempelt immer noch so vor sich hin

will wohl zweiwedelig bleiben der kumpel

---------------------------------------------------
Geh in den Garten und höre auf die stille zwischen

den Geräuschen

das ist die wahre Musik der Natur

(Japanische Weisheit)


meriam Offline




Beiträge: 911

06.02.2014 16:12
#57 RE: Cycas revoluta Antworten

was hatte ich eine freude als ich auf die terrasse kam
schaut mal

ganz winzig aber es lebt es lebt



eine echt erfreute meriam laesst gruessen

---------------------------------------------------
Geh in den Garten und höre auf die stille zwischen

den Geräuschen

das ist die wahre Musik der Natur

(Japanische Weisheit)


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2014 16:42
#58 RE: Cycas revoluta Antworten

Ich glaube Du hattest irgendwo schon mal was geschrieben zu Eurem Klima...ich bin aber nicht
so ganz im Bilde.
Frage; kannst Du die bei Euch nicht auspflanzen ?

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


meriam Offline




Beiträge: 911

06.02.2014 16:43
#59 RE: Cycas revoluta Antworten

nein frank das geht nicht wir haben kein grundstueck ums haus herum

nur die terrasse

---------------------------------------------------
Geh in den Garten und höre auf die stille zwischen

den Geräuschen

das ist die wahre Musik der Natur

(Japanische Weisheit)


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2014 16:48
#60 RE: Cycas revoluta Antworten

Ach so. Das ist ja dann fast wie bei mir hier. Zwar Freigelände, aber was nicht versiegelt ist, steckt voller
Bauschutt...Mit anderen Worten, bei Euch kein Platz und hier zwar Platz, aber nicht nutzbar

Also wird das ein neues Wedelchen ?!

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz